Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Hochebene von Asiago

» Asiago

Gemeinde Asiago

Comune di Asiago

Auf einer Höhe von 1001 m über dem Meeresspiegel gelegen, ist Asiago zweifellos der berühmteste der Resorts desPlateaus der sieben Gemeinden,auch bekannt als das"Asiago Plateau". Das touristische Angebot, die historischen und naturalistischen Sehenswürdigkeiten, die landschaftlichen Schönheiten, die Veranstaltungen,die Skipisten,die Loipen,etc. sind jedoch über das gesamte Gebiet desPlateaus unter seinen lachenden Resorts verteilt, die wirklich alles zu entdecken sind.

Asiago ist wohl die lebendigste Stadt derSieben Gemeinden-Plateau. Seine zwei Hauptplätze und Corso IV Novembre sind das Herz des Landes, mit vielen Geschäften, Hotels, Pizzerien und Restaurants, Bars und Konditoreien, Feinkost und andere Aktivitäten von Interesse.

Asiago, während des ersten Weltkrieges, dem Erdboden gleichgemacht wurde es mit dem ursprünglichen Layout und hatte die Ehre, trotz seiner geringen Größe, den Titel "Stadt" für die Beurteilung des Krieges.

 piazza asiago con targa foto epoca Daselegante Stadtzentrum ist umgeben von Wiesen und unberührte Wälder und Features Contrade.

Asiago im Sommer bietet Ihnen die Möglichkeit Ausflüge zu Fuß oder mit dem Mountain-Bike, PraxisReitendie Tennisplätze, Golf, Eis Schlittschuhlaufen sowie des Inliner-zu machen.

In der Wintersaison in Asiago können Sie eine Vielzahl von Sportarten wie Langlauf und Abfahrt, Snowboard, Telemark, Rodeln, Schneeschuhwandern und Eis Schlittschuhlaufenüben.

DINGE ZU SEHEN

Militärschrein von Asiago

Zwischen 1932 und 1936 wurde auf dem Colle del Leiten das Militärheiligtum von Asiago errichtet, das die Überreste von über 55.000 italienischen und österreichisch-ungarischen Soldaten beherbergt, die bei den Kämpfen auf dem Plateau während des Krieges von 15-18 starben. Im Inneren des Beinhauses befindet sich ein interessantes Museum , das für die Öffentlichkeit zugänglich ist und in dem Erinnerungsstücke, Kriegsreste und fotografische Dokumente der Zeit ausgestellt sind.

Das Rathaus 

Zwischen Piazza Carli und Piazza II Risorgimento steht das Rathaus der Stadt aus rot-weißem Marmor von Asiago. Das nach dem Ersten Weltkrieg wieder aufgebaute Rathaus ist mit einem Glockenturm ausgestattet, in dem der Löwe von St. Markus auf weißen Marmor geschnitzt ist.

Piazza Carli, der Brunnen des Faun, die Kathedrale von San Matteo

Auf der Piazza Carli, die im Jahr 2011 komplett renoviert wurde, können Sie den Brunnen des Faun mit einem Sockel aus rotem Asiago-Marmor bewundern, das einzige Element des Platzes, das unverändert geblieben ist und nur restauriert werden kann. Hier steht auch die Kathedrale von San Matteo, Schutzpatron der Stadt. In der Kirche San Matteo, die ebenfalls während des Ersten Weltkriegs zerstört und dann wieder aufgebaut wurde, befinden sich zwei Altarbilder, eines von Francesco da Ponte dem Jüngeren und das andere von Francesco da Ponte dem Älteren. Draußen, auf der Südseite des Doms, wurde 2003 die antike Sonnenuhr in Form eines Triptychons mit einem Gemälde in das Zentrum von San Matteo verlegt.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Stadt

Im Stadtzentrum, das noch bemerkenswert ist, sind die Statue der seligen Giovanna Maria Bonomo in der Mitte des Corso IV Novembre, vor ihrem Geburtsort, und die Kirche San Rocco immer entlang der Hauptstraße von Asiago.

Parks und Routen in der Nähe des Zentrums von Asiago

Der Remembrance Park, ein heiliger Bereich zu Ehren der Gefallenen und Vermissten in Russland, ist eine Grünfläche ganz in der Nähe des Zentrums, nur wenige Meter von der Kathedrale von San Matteo entfernt. Hier steht die Kirche Santa Maria Liberatrice. Viel größer ist der Parco Brigata Regina, auch bekannt als Parco Millepini, in dem es einen Spielplatz für Kinder, Wege gibt, auf denen Sie leicht laufen können und wo Sie auch Langlaufen üben können, einen Abenteuerpark, drei Tennisplätze und ein Schettinaggio-Feld, den Palazzo del Turismo Millepini mit seinem kürzlich renovierten Theater .

Angrenzend an den Brigata Regina Park befindet sich der Eispalast oder Pala Hodegart, das Indoor-Eisstadion, in dem das Asiago Serie A Hockey-Team (Hockey Club Asiago) die Spiele der Hockey-Meisterschaft austrägt und wo es möglich ist, zu jeder Jahreszeit Eislaufen zu üben.

Vom Zentrum von Asiago aus ist der Lumera-See leicht zu Fuß erreichbar, ein kleines künstliches Becken, in dem Sie auch Sportfischen ausüben können. Hier können Sie entlang einer malerischen unbefestigten Straße, die von einer Reihe von Pappeln beschattet wird, dorthin gelangen.

Le Carceri Museum

Dieses eindrucksvolle Museum, einzigartig in seiner Art, befindet sich in dem Gebäude, das bis Ende der 60er Jahre die Gefängnisse des Altopiano dei Sette Comuni beherbergte. Jahrzehntelang verlassen, wurde es unter Berücksichtigung der ursprünglichen Struktur komplett renoviert und als Museum genutzt, in dem die wichtigsten Ausstellungen des Asiago-Plateaus organisiert werden.

Didaktisches Naturmuseum "Patrizio Rigoni"

Das Museum befindet sich in den Grundschulen "Monte Ortigara" von Asiago, in der Viale della Vittoria (die Allee, die zum Militärheiligtum führt). Dieses Museum beherbergt Dioramen, d.h. Rekonstruktionen voralpiner Umgebungen, und Sammlungen von Vögeln (einheimischen Vögeln) und anderen Tieren.

Wassermuseum

Geboren aus einer Idee der Speläologischen Gruppe Sieben Gemeinden, zielt das Wassermuseum in Kaberlaba darauf ab, das Karstphänomen, das das Asiago-Plateau charakterisiert, und den daraus resultierenden Wassermangel an der Oberfläche zu untersuchen und zu behandeln. Das Museum, auch durch einen speziellen Bildungsweg, beschäftigt sich mit dem Thema Wasser, um den Besuchern die Bedeutung dieses unbezahlbaren Vermögenswertes verständlich zu machen.

Kriegsfriedhöfe

Ein Besuch verdient die Kriegsfriedhöfe, auf denen die Leichen von Soldaten untergebracht sind, die während des Ersten Weltkriegs in den heftigen Kämpfen auf dem Asiago-Plateau gestorben sind, nämlich: der britische Militärfriedhof von Boscon, der britische Friedhof von Granezza, der britische Friedhof von Barenthal, der britische Friedhof der Staffelei und der österreichisch-ungarische Friedhof auf dem Berg Mosciagh.

Golfplatz

In Meltar, 5 km vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich der Asiago Golf Club, dessen Spielplatz mit 18 Löchern als einer der besten in Europa gilt.

Skipisten

Das Skigebiet Asiago bietet die Möglichkeit, sowohl Langlauf als auch Abfahrtslauf zu betreiben. Nachfolgend finden Sie die Liste der Pisten im Gemeindegebiet von Asiago mit wichtigen Informationen:

• Asiago Golf Arena Cross Country Center – Skigebiet für den nordischen Skisport mit 4 verschiedenen Pisten (Golf, Prunno, Fratta und Barenthal) für insgesamt 42,5 km
Kaberlaba – Skigebiet für den alpinen Skisport mit Abfahrtspisten von niedrigem und mittlerem Schwierigkeitsgrad
• Campo Scuola Linta – Abfahrt für Kinder und Anfänger, etwas außerhalb des Zentrums von Asiago in Richtung Bassano
Skigebiet Val Formica, Cima Larici – leichte Schwierigkeit Abfahrt. Ab dem 2. Februar 2014 wurde die neue Vierersesselbahn Asiago 2000 in Betrieb genommen, die bis zu 1200 Personen pro Stunde befördern kann.

Live Webcam

Dank der Live-Webcams von Asiago.it können Sie in Echtzeit in verschiedenen Bereichen desPlateauszu allen Jahreszeiten auf dem Laufenden bleiben.
Sehen Sie sich Live-Webcams an, um herauszufinden, was in der Stadt Asiagolos ist, um zu sehen, was das Wetter gerade macht, die Schneesituation zu überprüfen oder einfach nur die schöne Aussicht auf die Alpen zu genießen.

Alle Rechte vorbehalten.