Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

8 Städte zu entdecken

Asiago Conco Enego Foza
Gallio Lusiana Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Hochebene von Asiago

» Conco

Comune di Conco

Conco, Cimbro Kunken (Schritt), erste brechen von der Comune di Lusiana, wurde den GemeindenAsiago Hochebene 1796eingetragen. Auf 830 m ü. m. ist Conco befindet sich auf halbem Weg zwischen der venezianischen Tiefebene und der Hochebene von Asiago. Als mit anderen Städten auf dem Plateau, erreichen die Winter sind sehr kalt und die Temperaturen in den tiefsten Tälern die 20 ° C .

Piazza San Marco ist das Herzstück des Conco, und hier liegt der Pfarrei zu Ehren seiner Schutzheiligen, la Madonna della Neve, feierte am 5.AugustDie Lightning, Bergen Malcroba und Montagnanova umgeben, Conco towering über 1300 m, unterbrochen durch Strecken der Weiden und Wälder.

Conco leitet seinen Ruhm von Steinbrüchen verstreut im gesamten Gebiet, aus dem Extrahieren sie Marmor auf drei Arten: Rosso Asiago, Rosa Perlino & White Asiago. Wegen seiner Lage zwischen Berg und Ebene, können Conco spannende Einblickegeben: Wenn der Himmel ist klar, der Blick wandert in die Lagune von Venedig.

Nur 5 km von Conco liegen die berühmten Ferienorte Val Lastaria und Biancoia, sehr beliebt für den Wintertourismus; die bieten eines Link zu den Ski unten lange 10 km, 9 Liftanlagen für Ski Alpin (Skifahren), Skipisten für Kinder und Anfänger.

Unter mehrere Ortsteile Conco (mehr als 60, zählen die Contrade) gibt es Rubbio, höchstgelegenes mit 1057 m und geteilt zwischen Berg und Ebene, die Hälfte unter die Stadt Bassano delGrappa. Von Rubbio , die erfasst werden können erreichen die beste Aussicht auf das Plateauvon hier einer in der Tat bis zu den kleinen Dolomiten, Monte Grappa und die Pale di San Martino.

Wasserspender und Gomarolo sind die anderen großen Fraktionen der Conco, letztere erreicht die Straße von Marostica zu Conco. Während in dem Dorf Santa Caterina, befindet sich am Südhang der Hochebene von Asiago und gemeinsam mit der Comune di Lusiana, steht eine kleine Kirche beherbergt die Reliquie des Heiligen Dorn und ein Altarbild von Jacopo Bassano.