Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Der Friedensweg auf dem Asiago Plateau an einem Tag: Ausflug zwischen den Orten des Ersten Weltkriegs

WANDERUNGEN
Video Sentiero della Pace di Winner Paganin

Sieger Paganin ging an einem Tag auf dem Hochland des Peace Trail spazieren und besuchte einige der wichtigsten Orte des Ersten Weltkriegs

Der Friedensweg ist ein etwa 520 kmlanger Wanderweg, der den Stilfser Joch mit Marmolada verbindet und in einem einzigen großen Weg jene Orte vereint, die vor mehr als einem Jahrhundert Schauplatz gewalttätiger Zusammenstöße an der italienisch-österreichischen Front waren.

Es wurde Mitte der 1980er Jahre nach einer Idee von Walther Schaumann erbaut und ist in 8 große Gebiete unterteilt:

  • 1. Abschnitt: Tonalpass – Presanella Peak
  • 2. Abschnitt: Adamello – Val Rendena - Val Giudicarie und Val di Concei
  • 3. Abschnitt: Ledro-Tal – High Garda
  • 4. Abschnitt: Rovereto und Vallagarina
  • 5. Abschnitt: Folgaria Plateau und Lavarone Plateau
  • 6. Abschnitt: Plateau der sieben Gemeinden
  • 7. Etappe: Valsugana - Lagorai
  • 8. Abschnitt: Tal von Fiemme und Val di Fassa

Insbesondere der Friedensweg auf dem Asiago Plateauist in zwei verschiedene Bahnen unterteilt:
- man steigt von den Hängen der Costesin- und Basson-Berge ab,durchquert die Hütten Camporosa, Posellaro und Casara Trugole und hat seinen Ankunftsort in der Festung Campolongo
- Der andere beginnt von der Spitze von Vezzena und kommt zum Militärsakrament von Asiago,durch die Ortigara, den Berg Zebio und das unterbrochene Fort.

Km 88 sentiero della Pace ad AsiagoDieses Video erzählt die aufregende Erfahrung des Gewinners PaganinHighland, der im Oktober 2020 an einem einzigen Tag den Hochlandabschnitt des Peace Trail betrat undvom Sacrario von Asiago zurückkehrte.
Eine wirklich ermüdende Erfahrung, aber wirklich einzigartig und eindrucksvoll:von der Morgendämmerung bis zur Abenddämmerung, ging Winner den Weg und besuchte einige der wichtigsten Orte der ersten Weltschlacht auf dem Plateau, "erinnern sich an den Krieg und darüber nachzudenken, wie schön es ist, Frieden zuleben!"


WAIT A FEW SECONDS TO SEE THE VIDEO APPEAR BELOW

Alle Rechte vorbehalten.