Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

News und Artikel

Asiago ist mit rosa gefärbt. Samstag, 27. Mai 2017 kommt auf Tour durch Italien Nummer 100

Veröffentlicht 27 Okt 2016 - 11.03
SPORT
Rigoni sella basso presentazione giro d'italia

Die 100. Ausgabe der Italien-Rundfahrt kommt auf der Hochebene von Asiago, Samstag, 27. Mai 2017

PRESSEMITTEILUNG des 27.10.2016 der GEMEINDE von ASIAGO

Wenn 100 die Kerzen durch die Italien-Rundfahrt, 5. Mai 2017 von Alghero, ausgeschaltet sind gilt dies zum Jahrestag gefeiert auf dem Plateau des großen Krieges.

Eine Zahl, die kommt und geht an die 5: Samstag, 27. Mai 2017, es ist der fünfte Schritt der Veranstaltung stieg auf der Stadt von Asiago.

Vorher gab es in der Reihenfolge: Rovigo-Asiago im Jahr 1930 mit Antonio Present Sieger, Sulden-Asiago im Jahr 1972 die jubeln Roger De Vlaeminck, Dozza-Asiago im Jahr 1993 mit Dmitry Konichev, schließlich Udine-Asiago in 1998, mit Fabiano Fontanelli sah, auf die oberste Stufe des Podiums kletterte.

20° Etappe der Tour bis zum Jahr 2017 wird der Pordenone-Asiago, der vorletzten Aufwand vor dem großen Finale am Sonntag 28. Mai mit der Ankunft der Stoppuhr, Monza, Mailand, der Stadt des Rcs Sports (Veranstalter) entnommen werden.

Wie bei der Asiaghese Bühne, Radfahrer auf Foza steigen, überqueren den Zentrum von Gallium und einmal nach Asiago, abschließend, dass die Bühne Unterquerung der militärischen Schrein des Laiten; Nach der Hommage an die gefallenen, Ankunft vor dem alten Bahnhofin Viale Garibaldi.

Eine Ziellinie in großer Höhe, die nach jahrelanger Anfragen, glücklich macht, der Bürgermeister von Asiago, Roberto Rigoni Stern, der Stadtrat für Sport, Franco Sattelund Botschaftsrat, Nicholas Bass, präsentieren alle anlässlich der offiziellen Präsentation der Italien-Rundfahrt im Ice Palace in Mailand.

"A Großereignis zurück in Asiago nach fast 20 Jahren dank der Engagement und finanziellen Ressourcen der Region Veneto, die zugestimmt hat, um die gesamte Bühne anerkennend Asiago zu finanzieren ihre historische Berufung für den Tourismus zu einer bestimmten Zeit, wenn wir die 100 Jahre nach dem ersten Weltkrieg sind die Worte des Bürgermeisters Rigoni Stern - erinnern. Persönlich und im Namen der Stadtverwaltung möchte ich den Präsidenten der regionalen Rat der Region Venetien zu danken, die Luca Zaia für geben uns diese großartige Gelegenheit, die Sichtbarkeit und der Sportberichterstattung auf das Plateau geben kann als auch eine bedeutende billig induziert. Diese Anerkennung bezieht sich auf das Zentrum der nationalen Veranstaltungen Programmierung unserer Stadt, die sicherlich bereit sein werden, begrüßen die Bühne mit Vorbereitung und Organisation, die immer gekennzeichnet worden ist".

Eine Haltestelle praktisch keine Kosten für den Haushalt von Asiago, Dank etwa 250.000 Euroregionale Aufteilung. White-Knuckle Fix für Pordenone-Zentrum: in der Skala von eins bis fünf auf Ziel Plateau ist mit seinen 190 Gesamtlaufleistungvier Sterne Wert.
Im zweiten Teil des Rennens geht vom Grappa nach Asiago, zwei lange Anstiege und eine Herausforderung für die neuesten Wendungen und dreht sich. Das Rennen wird daher am Monte Grappa aus Kaupo, 24 Kilometer Klettern die Fahrer auf fast 1300 Meter steigen; einem großen Atem, das Hotel Forcelletto (1395 m) und dann weiter bis zum Boot. Die Abfahrt nach der Cadorna ist der Länge gleich der Aufstieg, mit einem Fokus auf drei Kilometer langen Steigung bergauf, wo wir hart pushen müssen. Die späteste Bemühung derAufstieg zum Foza, 14 Kilometer nicht unmöglich, aber schwierig. Dann werden die Größen des Radsports zu umarmen Asiago. Geplante Veranstaltungen zu beherbergen die Tour mit der Begeisterung derjenigen, die etwas wollen eine große Chance... Pink!

HÖHE-BÜHNE-PORDENONE-ASIAGO-ITALIEN | Giro d ' Italia 2017

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

Giro italia tappa 20

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLE Etappen des GIRO d ' Italia 2017:

 

  • 1. Etappe: Alghero, Olbia: 203 km
  • Stufe 2: Abfahrt-Tortolì: 208 km
  • Stufe 3: Tortolì – Cagliari: 148 km
  • 4. Etappe: Etna Cefalù – 180 km
  • 5. Etappe: Pedara Messina 157 km
  • 6. Etappe: Reggio Calabria-Terme Luigiane 207 km
  • 7. Etappe: Amantea – Alberobello 220 km
  • 8. Etappe: Molfetta – Peschici 189 km
  • 9. Etappe: Montenero di Bisaccia-Blockhaus 139 km
  • 10. Etappe: Foligno-Montefalco (Stoppuhr) 39.2 km
  • 11. Etappe: Florenz-Bagno di Romagna 161 km
  • 12. Etappe: Forlì – Reggio Emilia 237 km
  • 13. Etappe: Reggio Emilia – Tortona 162 km
  • 14. Etappe: Castellania – Oropa 131 km
  • 15. Etappe: deutschen – 199 km
  • 16. Etappe: Rovetta – Bormio 227 km
  • 17. Etappe: Tirano – Canazei 219 km
  • 18. Etappe: Moena-Oritisei 137 km
  • 19. Etappe: Innichen-Piancavallo 191 km
  • 20. Etappe: Pordenone-Asiago 190 km
  • 21. Etappe: Monza-Mailand (Stoppuhr) 28 km
Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Planen Sie Ihr Urlaubs- oder Urlaubswochenende in Plateau?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann