Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Schreibtisch Spaziergänge Routen

Wanderung auf dem Berg Longara

WANDERUNGEN

Escursione Monte LongaraWander- und Wanderrouten: Wanderung auf dem Longara

EINFÜHRUNG IN DIE MT LONGARA ROUTE

Der Berg Longara liegt nördlich des Dorfes Gallio, so dass er bequem und schnell zu erreichen ist. Aber für die Landschaft und die natürliche Schönheit hat nichts zu beneiden an den wichtigsten Gipfeln der Nordkette desAsiago Plateau. Von dieser Gegend hat man einen schönen Blick auf die so genannte zentrale Conca, wo sich die meisten Bewohner des Plateaus befinden. Sie können auch üppige Weiden bewundern, die von Fichten- und Buchenwäldern umgeben sind.

ITINERARIO:   Mount Longara
 
Technische Anleitung
Schwierigkeitsgrad: Mittel / Einfach
Differenz: 200 Meter
Min Höhe: 1.440m über dem Meeresspiegel
Max Höhe: 1.610m über dem Meeresspiegel
Länge: 7 km (Hin- und Rückfahrt)
Gehzeit: 3/4 Stunden (Touristengang)
Bedeutet: Wandern - Mountainbike - Pferd - Schneeschuh

Und natürlich gab es die Hütten mit ihrer besonderen Struktur und die Bergbecken,eine künstliche Umgebung, aber einzigartig für Flora und Fauna in diesem KarstPlateau. Das letzte Element, das zusammen mit dem Rest dazu beiträgt, den Besucher zu verzaubern, ist die Geologie: in der ganzen Gegend gibt es tatsächlich Ausbrüche von mahnischem Rot (Asiago-Marmor), die für ihre chemisch-physikalischen Eigenschaften spektakuläre Formen annehmen (man denke an die Kronen des Mount Fior).

Paesaggio estivo escursione Monte Longara

SO ERREICHEN SIE DEN AUSGANGSPUNKT

Von Asiago aus folgen Sie der Richtung Gallien / Foza / Enego;  unmittelbar nach dem Zentrum, bevor Sie das Dorf Gallio verlassen, biegen Sie links ab und folgen Sie den Schildern für das Skigebiet und den Berg Ortigara. Nach ein paar Kilometern erreichen Sie die "Melette 2000" Lifte, ausgestattet mit einem großen Parkplatz, wo es ratsam ist, das Auto zu verlassen. Am unteren Ende des Vorplatzes, auf der linken Seite, gibt es eine Forststraße, auf der es ein Durchfahrtsverbot gibt, von dem aus Sie die Exkursion beginnen können.

DER WEG ZUM MOUNT LONGARA

Die Route beginnt auf einem angenehm unbefestigten Weg, umgeben vom Grün der Fichte. Mehrere Von Forstfahrzeugen gezogene Wege sind oft auf dem Weg sichtbar, so dass es gut ist, auf der Hauptstraße zu bleiben, trotz der Tatsache, dass der Wald nicht dicht ist und die nahe gelegene asphaltierte Straße das Risiko des Verlusts minimiert. Schon nach den ersten Minuten sind die ersten Weiden der Weiden oben durch die Tannenzusbäume zu sehen. Der Aufstieg ist noch nicht vorbei, aber die Landschaft lenkt von Müdigkeit ab und taucht ein zwischen Weiden, Bergbecken und charakteristischen Ausläufern von mahnendem Rot. Wenn Sie auf dem Wagen spazieren gehen, können Sie dann die Hütten des Mount Longara berühren, die das Dorf Gallio und alle

Itinerario Monte Longara

Die Central Conca des Plateaus. Zur gleichen Zeit haben Sie neben den sanften Unebenheiten des Melette-Massivs (von Gallio und Foza) und auf der anderen Seite den Berg Zebio vom Val di Nos getrennt.
Weiter auf dem Kamm der Longara, ständig unter Beibehaltung der 1600 m Höhe, erreichen wir das Denkmal des Besuchs von Papst Johannes Paul II,derhierher kam, um Gallio und das Plateau zu segnen.

Paesaggio Escursione Monte Longara

Von hier aus öffnet sich ein bemerkenswertes Fenster auf der Hohen Zone, von den Gipfeln der Portule, Cima Twelve,dieOrtigara. Die Straße führt dann weiter in den Wald und steigt recht schnell zur Campomulo Hütte hinab,wo das Gallio Fund Centre ihren Sitz hat und von dort aus kehren Sie in wenigen Minuten zum Auto zurück, das entlang der Straße geht, umgeben von Weiden, Hütten und Bergbecken.

Diejenigen, die einen ganzen Tag dieser Route widmen möchten, können sie direkt vom Zentrum von Gallio aus ausdehnen, anstatt nach Melette zu klettern, und auf die gleiche Straße zurückkehren. Denken Sie daran, dass sich die Schwierigkeit der Route ändert, wenn sich der Höhenunterschied um 500 Meter erhöht.

Profilo plano-altimetrico Longara

Alle Rechte vorbehalten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden an Personen und Sachen, die entlang dieser Route entstanden sind.