Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Schreibtisch Spaziergänge Routen

Ausflug auf die Melettes von Foza und Monte Fior - Asiago Plateau

WANDERUNGEN

Itinerario Monte Fior - Melette

Wander- und Wanderrouten: Route - Ausflug auf der Melette di Foza, Monte Fior

EINFÜHRUNG ZUR ROUTE FÜR DIE MELETTES VON FOZA - MONTE FIOR

DieAsiago Plateau Seven Municipalities ist definitiv einer der historisch relevantesten Orte in Italien für die Kriegsereignisse, die dort während des Ersten Weltkriegs stattfanden. Prima Guerra Mondiale Die vorgeschlagene Route führt den Wanderer zu einem der spektakulärsten und bedeutendsten Orte auf den Schlachtfeldern.

Die vorgeschlagene Route ist ideal für diejenigen, die einen Pfad von hohem historischen Wert entdecken wollen und gleichzeitig die Möglichkeit haben, die vielen natürlichen und geologischen Schönheiten der Gegend zu bewundern und zu lernen.

ITINERARIO:   Melette Ausflug - Monte Fior
 
Technische Anleitung
Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd
Klettern: 740 Meter
Min Höhe: 1.083m über dem Meeresspiegel
Max Höhe: 1.824m über dem Meeresspiegel
Länge: 10 Km (Hin- und Rückfahrt)
Gehzeit: 4/5h (Touristengang)
Bedeutet: Gehen

Die Wanderung gilt als anspruchsvoll,von erfahrenen Wanderern begehbar und mit ausreichender Ausbildung. Der erste Abschnitt der Route deckt den größten Teil der Höhe der Wanderung ab.

Angesichts der beiden wichtigen und eindrucksvollen Passagen in Galerien ist es notwendig, mit einer Taschenlampe ausgestattet zu sein.

SO GELANGEN SIE ZUM AUSGANGSPUNKT

Der Ausgangspunkt des Weges befindet sich im Zentrum der Gemeinde Foza auf einer Höhe von 1083 m,wo Sie das Auto parken können, nicht gegen eine Gebühr. Verschiedene Bars und ein Lebensmittelgeschäft geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit allem Komfort einzudecken, den Sie für den Tagesausflug benötigen.

Wer das Plateau von derAutobahn 'Valdastico (Ausfahrt Piovene-Rocchette)nach Foza betritt, muss den Wegbeschreibungen nach Asiago folgen, indem er die   SS 349 "State of Cost" entlang klettert. Ankunft in Asiago muss dann in Richtung Gallio weiterund von hier aus den Anweisungen nach Fozafolgen. Zwei Wochen nach dem Passieren des Dorfes Asiago erreichen Sie Foza.

 

Monte Fior

DER PATH ZUM FOZA MELETTES - MONTE FIOR

Es beginnt im Zentrum von Foza (Vusche : alter Ort cymbro) in der Nähe der Kirche St. Mary Assunta (Patron am 15/08 gefeiert). Nachdem Sie die Kirche passiert haben, die vollständig mit freiliegenden Blöcken aus weißem Marmor des Ortes gebaut wurde, folgen Sie in nördlicher Richtung entlang der Provinzstraße, die etwa 600 Meter nach Enego führt, an der Kreuzung, die nach Vastagna führt; in Contrada Cruni halten Sie die linke und klettern in Richtung" Futa Plain".
Monte Fior Panorama

Etwa 200 Meter von den letzten Häusern entfernt sieht man auf der linken Seite zwei erklärende Tafeln der Wege desBerges Fozamit topographischen und historisch-naturalistisch-kulturellen Hinweisen. Von hier aus geht es weiter entlang eines militärischen Maultiers, das während des Ersten Weltkriegs hergestellt und durch einen Cai-Wegweiser mit der Nummer 860 gekennzeichnet wurde.
Der Weg erstreckt sich über ca. 4 km,so dass Sie die 1824 m über dem Gipfel des Mount Fior erreichen können. Der 740 m Unterschied wird durch dieHaarnadelkurveweniger anspruchsvoll gemacht, was die Steigung des Spaziergangs stark reduziert.

DER ANKUNFTSORT: MOUNT FIOR

Nach etwa einer Stunde komplett schattigen Weges,der daher auch an den sonnigsten Tagen durchgeführt werden kann, erreichen Sie den Waldrand in der Nähe von Fozas Melette Malga.
Lassen Sie den Hof hinter sich, fahren Sie weiter auf der Zufahrtsstraße in nördlicher Richtung.

Vista Castelgomberto

An der Spitze des Berges Meletta angekommen, befinden Sie sich an einer Kreuzung, von der aus Sie hundert Meter geradeaus in Richtung Malga Montagnanova weiterfahren und dann, wenn Sie die Straße nach rechts verlassen, sie entlang des süßen Hangs des Mount Spill klettern, der uns in 10 Minuten zum höchsten Punkt des Territoriums von Foza und unserer Route führt: Mount Fior (1824 m.s.l.m), ein außergewöhnlicher Panoramapunkt mit einem vollständigen Blick. Im Westen können Sie die Highland Conca mit Spurweite im Vordergrund Gallio,dann Asiago, Camporovere, Canove,plus eine herrliche Übersicht über das gesamte Hochland, Portule, Cima Larici, Cima XI und XII, Ortigara, Calidiera bewundern. Im Norden steht Castelgomberto und im Hintergrund die Gruppe von Brenta und der LagoraiKette.


Mappa escursione alle Melette, Monte FiorÜberall in der Gegend können Sie die Überreste und Spuren des Kriegsereignisses sehen, das zwischen 1915 und 1918,

Melette di Foza - Castelgombertoes schockierte unsere Länder und Berge, die sich nun erholt entheben und in das Projekt "Ecomuseo of the Prealps Vicentine – The Places of War and Literature" aufgenommen wurden. Fünfzig Meter vom Gipfelpunkt des Mount Fior entfernt,finden Sie in den Sommermonaten ein Teleskop, um die umliegende Landschaft besser zu genießen.

Auf dem Berg Castelgomberto ein Denkmal, das dem heldenhaften General Euklid Turba gewidmet ist, Goldmedaille für militärische Tapferkeit.

General Turba war Lehrer für Militärkunst an der Akademie der Finanzgarde in Caserta. Er starb während des Ersten Weltkriegs auf dem Berg Castelgomberto, als er sich an die Front der Perugia Brigade stellte. Heute ruht er im Militärsakrament von Asiago.

Nach dem Besuch des gesamten Gebiets bis Castelgomberto steigen Sie in Richtung Malga Lora ab und fahren den Feldweg bergab, bis Sie den Cai 860 Weg überqueren, der uns leicht zum Ausgangspunkt führt.

 

 

 

Alle Rechte vorbehalten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden an Personen und Sachen, die entlang dieser Route entstanden sind.