Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

ArteMusica Kultur-Abschlusskonzert im Sommer 2016

Montag 22/8/2016 um 21:00
KONZERTE
07 18 francesco foto

Schließende Konzert im Sommer 2016 mit: Clarice Binet, Violine-Francis Pulga, Klavier. Schubert, Beethoven

Die besten Sommer beenden Artemusica Kultur das Abschlusskonzert im Sommer 2016 organisiert mit Clarice Binet auf Geige und Klavier Franz Schubert und Pulga Beethoven durchführen.


Das Konzert findet am Montag 22. August in der Sala s. Giustina in Roana, um 21.00 Uhr und leichte Erfrischungen werden am Ende der Öffentlichkeit vermitteln eine Abschied gewidmet Herbst Konzerte folgen.

Die Sonate für Violine und Klavier von Beethoven ist nun geplant die zweite der drei Sonaten Op. 30 komponierte im Jahre 1802 und Kaiser Alexander i. von Russland gewidmet.
Haben Sie beobachten in der Sonate in C Nebenfiguren ganz eigentümliche und Marke der erstaunlichen Kontrast dieser Arbeit als Produktion vorne, als die düstere und bedrohliche dramatische Energie und Kraft, das Gelenk fast sinfonischen in vier Sätzen, die absolute Originalität der einige instrumentalen Formeln, einschließlich die Schritte in "losgelöst gehämmert" und ungestümen Treppen.
Aus der Vielzahl umfassen, von der ersten Hälfte zu elegischen Vene «süß, verschleiert, sehr edel» im Adagio zu unerwarteten Verschiebungen der Akzente in der Witz, die starken expressiven Spannung des Finales, die ihren Höhepunkt in einer Early vorausgeht gewalttätig in der Prozession und schwerfällig.


Wie viel von Kompositionen von Schubert erschien die Sonate für Violine und Klavier in einer großen OP. 162 viele Jahre nach dem Tod des Urhebers. Um genau zu sein, die gedruckte Ausgabe stammt aus dem 1851 (Schubert gestorben 1828), schreiben bis 1817.
Bekannt als "Grand Duo" unterscheidet sich von früheren Sonaten, als gekennzeichnet durch eine besonders virtuos schreiben und sehr vorsichtig sein, Waagen,
Der Autor, der zum Zeitpunkt dieser Kompositionen in den 20 Jahren gebürstet, maßgeblich beeinflussen nur Mozart und erste Produktion von Beethoven beeinflusst wird, aber er wusste, wie man die Formen erbte von ihrer Vorgänger und Mitarbeiter neue Nachdruck verleihen. Auf diesen Seiten zirkuliert ein Gefühl der freundlichen und angenehmen Geschmack des beliebten und Intimität, die abseits jeder Sentimentalistica Rhetorik, wirft nach den Merkmalen der Tastatur Meisterwerke der Romantik Schubert.

Clarice Binet wurde in Florenz geboren und seine Ausrichtung auf Musik begann im Alter von 3 Jahren, durch rhythmische und Chor Klassen.
Er schloss sein Studium mit Bestnoten Violine unter der Leitung von a. Unternehmen, e. Mazor und p. Vernikov, Teilnahme an Lehrveranstaltungen an der Scuola di Musica di Fiesole.
Später studierte er bei O. Semchuk an der Akademie "Incontri Col Maestro" in Imola und l. Borrani während Specials "Konzertmeister" an der Scuola di Musica di Fiesole. Er besuchte Meisterkurse mit B. Belkin e. Frieden und s. Amoyal.
Bereits junge widmet sich das Quartett und besuchte Meisterkurse von h. Beyerle, Quartetto di Fiesole, Altenberg Trio, j. Murakami, M. Skampa, a. Nannoni und führt für viele Verbände und Festivals wie "Suoni Delle Dolomiti", "Dino Ciani", "Genio Fiorentino" Festival, "Festival der zwei Welten", "Festival di Cortona". Immer handeln als ausgezeichnete Quartett führt anlässlich der "Praemium Imperiale", an dem italienischen Jugendorchester im Senat Gebäude vergeben.
Spezialkurs für Klaviertrio Trio di Parma bei Scuola di Musica di Fiesole und beteiligt sich an der Europäischen Akademie für das Quartett mit c. Schuster.
Im Jahr 2009 als die Orchestra Giovanile Italiana, g. Ferro und g. Noseda Regie.
Sofort nachdem Sie durchgeführt Aufruf zur Zusammenarbeit mit dem Stresa Festivalorchester von g. Noseda und Luigi Cherubini Jugendorchester unter der Leitung von r. Muti, Durchführung in wichtigen italienischen und internationalen Theatern.
Spezialisierungskurs in 2010 "Gustav Mahler" Akademie Bozen.
Clarice vertiefen konnte sein Interesse an zeitgenössischer Musik für Verbände "NEM", "GAMO" und für das Festival "Anima Mundi"; Arbeiten mit "Contempoartensemble" konnte arbeiten, in Kontakt mit bedeutender Komponisten wie k. Pendercki, p. Maxwell Davies und l. de Pablo.
Sie ist jetzt das zweite Jahr des Master-Studiums unter der Leitung von Carolin Widmann an der Musik Hochschule Fuer Musik Und Theater "Felix Mendelssohn Bartoldy" in Leipzig besucht.

Francis Pulga, Abschluss mit Auszeichnung am Konservatorium Arrigo Pedrollo "in Vicenza unter der Leitung von Maestro Riccardo Zadra.
Anschließend besuchte er die "Accademia Pianistica di Padova" unter der Leitung von Meister f. Righini und r. Zadra und der "Corso di Alto Perfezionamento" von M ° g. Nuti gehalten.
Im Jahr 2013 Abschluss mit Auszeichnung am Königlichen Konservatorium in Brüssel unter der Leitung von Maestro Boyan Vodenitcharov Abschluss seinen Master in Klavier.
Im Laufe der Jahre verfeinerte er seine Vorbereitung graduate behandelnden zahlreiche Kurse und Seminare, unter denen wir diejenigen markieren von Meister Bruno Canino, Aldo Ciccolini, Joaquin Achucarro, Eulalia Solè und Benedetto Lupo gehalten.
Er hat zahlreiche Konzerte in Italien, Belgien und Deutschland, als Solistin und Kammermusikerin, gegeben, dass lebendig Anerkennung von Kritikern und Publikum.

Wie immer ist der Eintritt frei.
Informationen: Www. artemusicaroana.it
Sekretariat @artemusicaroana.it
349.4673264

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann