Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

ArteMusica Kultur-Silent Film "wie ich den Krieg gewann"

Samstag 20/8/2016 um 21:00
08 20 immagine film

Schwarze und weiße Noten "wie ich den Krieg von B. Keaton gewonnen". Screening von der Stummfilm mit live-Musik: M ° Alberto Alassio, Klavier

"Notes in schwarz / weiß" ist eine kleine Übersicht über Stummfilme, geboren aus der Zusammenarbeit zwischen Artemusica-Kultur und der Kulturverein Gallium Film Festival.

Für die Öffentlichkeit daran gewöhnt, die Spezialeffekte, die Magie der schwarzen und weißen Film Ton, aber begleitet von live-Musik vorschlagen soll. In diesen besonderen Tag wird geplant um 21.00 Uhr am Samstag 20. März im Cinema Teatro Palladium von Cesuna, Bildschirm den Film "Wie ich den Krieg gewann" von b Keaton.

Wie ich den Krieg (der General) gewonnen, ist ein 1926 Film von Buster Keaton. Ist die Geschichte eines jungen während des amerikanischen Bürgerkrieges, obwohl nicht selbst verfasst hat, zu speichern sein Mädchen handhabt, eine ganze feindliche Armee zu entlassen.

Im Jahr 1989 wurde zwischen den Filmen, die in das National Film Registry in der Bibliothek des Kongresses der Vereinigten Staaten erhalten eingefügt.  Im Jahr 2007 trat das American Film Institute die 18. Platz der Rangliste der 100 besten amerikanischen Filme aller Zeiten.

Der Film gilt als einer der besten Leistungen der Buster Keaton, wo voll entfaltet sich die Präzision der Comic-Keatoniano Mechanismus, basierend auf einem kontinuierlichen Spiel von Logik, wo jeder Hinsicht kontinuierlich, in einem verwegenen gestürzt ist Spiel für Ihre Augen und Ihre Meinung: was droht eine Hilfe werden scheinbar einfach ist äußerst schwierig und unmögliche Dinge mühelos überschritten werden.

Bemerkenswert ist die Spannung, erzeugt durch den Zug Verfolgungsjagden, durchgeführt, ohne die Verwendung von Modellen, auch in der Szene, wo eine Lokomotive in einem Fluss endet.

Keatons teilnahmslos Maske wird zum Symbol des einzelnen einfache und unschuldige, lebendige historische Fakten erscheinen nicht zu bemerken, was um ihn herum passiert. Der Krieg wird als ein Wirbel nutzlos ohne Drama und tragischen Sinn beschrieben.

Die musikalische Begleitung ist die Kreativität von Alberto Alassio auf dem Klavier übertragen.

Alassio Albert studierte Klavier und Komposition am Konservatorium "g. Verdi" in Turin und besucht jetzt die MA in Komposition am selben Institut. Hatte immer eine Leidenschaft für viele verschiedene Arten von Musik, ein Stück für Cello Solo im Kompositionswettbewerb "Notizen" Avellino uraufgeführt wurde, während ein Lied für Klavier wurde ausgewählt und am Festival Kamin vor dem aktuellen 2013 "Vandalismus durchgeführt". Er arbeitete auch in der Inszenierung von mehrere Theaterstücke als Interpret und als Komponist. Arbeitet oft mit Sängern als Begleiter.

Der Eingang hat eine Gebühr von 5 €
Informationen: Www. artemusicaroana.it
Sekretariatartemusicaroana.it
349.4673264

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann