Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

Klavierkonzert mit Leonora Armellini, Asiago Mittwoch, 8. August 2012

Mittwoch 8/8/2012 um 21:00
MUSIK

Asiago Festival Concerto di Leonora Armellino ad AsiagoKlavierkonzert mit Leonora Armellini, Asiago Mittwoch, 8. August 2012

Mittwoch, 8. August 2012 gibt Asiago Festival, jetzt in der 46. Auflage.

Der erste geplante Termin sehen das Klavier Konzert der ' Künstlerin Leonora Armellini.

Wie üblich, die ' Veranstaltung findet an den Palazzo del Turismo Millepini Asiago, 21:00 Stunden.

Eintritt 10 €.

LEONORA ARMELLINI

"Preisträger Janina Nawrocka für" "außerordentliche Musikalität und Schönheit des Klangs" bei den Internationalen Klavierwettbewerb "F. Chopin" von Warschau (2010), Leonora Armellini, 1992 in Padua (Italien) geboren, studierte mit Ehrungen, Auszeichnungen und lobende Erwähnung am Konservatorium bei ' Alter von 12 unter der Leitung von Laura Palmieri, ein Schüler von Arturo Benedetti Michelangeli.

Nach Ausgaben seiner Jugend, erhalten zahlreiche Auszeichnungen in der Kategorie Wettbewerbe, Leonora gewann die Goldmedaille im Venedig "" Award (2005), der renommiertesten italienischen Wettbewerb um die besten Absolventen, den ersten Preis beim Concorso Pianistico Internazionale "Camillo Togni" di Brescia-Milano (Italien) für Klavier und Orchester (2009) mit der 1 ° f. Chopin-Konzert. Leonora hat auch Auszeichnungen und Anerkennungen von öffentlichen, privaten und beruflichen Vereinigungen für seine menschlichen Qualitäten und für ihr soziales Engagement erhalten.

Seine Schulung Leonora hat anschließend graduierte summa cum laude im Alter von 17 Jahren ' alle ' der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom, unter der Leitung von Sergio Perticaroli.

Heute ist starke Impulse und Inspiration durch den Besuch mit William Grant Nabor und Felix zum "Master of the Piano" Musik-Konservatorium in Lugano (Schweiz), als "Theo Lieven Scholar" Zeichnung.

Leonora ist schließlich seine musikalische Ausbildung bereichernd, indem Sie die folgenden im letzten Jahres des Studiums für Komposition am Konservatorium von Padua unter Giovanni Bonato und Lylian Zilberstein(2002) Zilberstein in Fell Hochschule Musik Und Theater Hamburg.

Leonora erschien in den letzten Jahren mehr als 300 Mal in öffentlichen Hinrichtungen in den renommiertesten Konzertsälen Europas (in ganz Italien, Polen, Frankreich, England, Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechische Republik), "Weill Recital in der Carnegie Hall in New York City, in der" Stein-Auditorium "in Neu Delhi und Tunis.

Erwähnenswert sind seine aktuelle Beiträge zu "" Progetto Martha Argerich in Lugano, der "internationalen f. Chopin Duszniki Zdroj-Festival" (Polen), "Chopin und sein Europa Festival" in Warschau, dem Royal Piano Festival "" von Krakau, Chopin"" Societé Genf, al-Rèvelation "" Mardi in der Salle Cortot in Paris, der "International Festival Michelangeli di" AB Bergamo und Brescia", Dino Ciani"-Festival in Cortina d Ampezzo ', "Serate Musicali Milano".

Spielte er mit verschiedenen Orchestern (um nur einige zu nennen: Ich Solisti Veneti, Orchestra di Padova e del Veneto, Orchestra del Teatro La Fenice "" di Venezia, dem Orchestra del Teatro "Verdi" di Triest, Turin Philharmonic Orchestra, "Ich Virtuosi Italiani", das Orchester der ' Arena di Verona, dem Kammerorchester der Teatro La Scala "" di Milanodie "Sinfonia Varsovia in Warschau, Radiowa" Filharmonia "New Art in Lodz, j. Futura-Orchester, dem Kammerorchester der Stadt Kiew, Ukraine National Orchestra) und Dirigenten wie Alexander Rabinowitsch-Barakowsky, Claudio Scimone, Zoltan Pesko, Anton Nanut, Damian Iorio, Andrea Battistoni, Daniele Giorgi, Giordano M., Christopher Franklin, Corrado Rovaris, Massimiliano, Raffaele Napoli, Jacek Kaspszyk Madey Emilian, durchführen von Haydns KlavierkonzerteMozart, Mendelssohn, Chopin, Schumann, Clara Schumann, Franz Liszt, Gershwin, Prokofjew und Tschaikowsky.

Leonora gilt eine vielseitige Pianistin wegen seiner Liebe zu dem großen Kammermusik-Repertoire.

In diesem Bereich der Exzellenz arbeitete mit Künstlern wie Jeffrey Swann, Giovanni Angeleri, Lucia Hall, Sonig Tchakerian, Laura Magnus und das Trio Broz. Leonora hat sich auch als Protagonist aufzeichnen vier Projekte beteiligt und wurde von italienischen und ausländischen Radiosendung von Konzerten und Interviews (mit einem Zitat der Übertragung seiner Erwägung für "Concerti del Quirinale") eingeladen.

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann