Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

8 Städte zu entdecken

Asiago Conco Enego Foza
Gallio Lusiana Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

Konferenz und Themenausstellung "STRAFEXPEDITION 1916", Cesuna, 18. Juni 2016

Samstag 18/6/2016 um 09:00
AUSSTELLUNGEN
Convegno e mostra strafexpedition cesuna ass fronte sud

Konferenz und Ausstellung "STRAFEXPEDITION 1916-Alle Origini del Profugato", organisiert von der ASC Front Süden Plateau sieben Gemeinden, Cesuna, 18. Juni 2016

Samstag, 18. Juni 2016, Cesuna di Roana, auf derHochebene von Asiago, werden eine interessante Konferenz zum Thema Krieg und insbesondere der Strafexpedition und die Tragödie des Profugato.

Die Konferenz wird im Cinema Teatro Palladium statt und beginnt um 09:00mit dem Gruß der Behörden. Im Laufe des Tages werden einige der besten Experten des Krieges, dass vor hundert Jahren das Plateau und Leute aus nächster Nähe, verlassen einen unauslöschlichen Eindruck in unserer Region und in unserem Gedächtnis beteiligt.

Das Thema für dieses Jahr gewählt, entspricht der Migration verursacht durch Krieg, sowohl die Hundertjahrfeier des Austro-ungarischen Frühjahrsoffensive , die mit Fakten, die Europa wieder mit der Tragödie von Profugato, diesmal im Inneren nicht mehr erzeugt, sondern verursacht durch Krieg, seine aktuellen Grenzen konfrontiert.

Während des Treffens, ebenso werden die thematische Ausstellung kuratiert von technischen Personals der ASC Front Süden Altopiano dei Sette Comuni, in Zusammenarbeit mit derArchivierung Dal Molineingeweiht.
Die Ausstellung findet im Obergeschoss des Cinema Teatro Palladium Cesuna und soll eine fotografische Reise, Exponate, Plakate und Dokumente im Zusammenhang mit der Strafexpedition.

Die Ausstellung wird öffnet um 17:00 Uhr des 18. Juni 2016 und offen bis 18 September, Dienstag bis Sonntag in der Zeit Slot 15.00-19.00 Uhr.

VOLLSTÄNDIGE KONFERENZPROGRAMM "STRAFEXPEDITION 1916"

09:00 - Grüße von den Behörden

9.15 Uhr - s. Mirijello - "Profugato Vicentino im ersten Weltkrieg"

9.55 Uhr - A. Cardoso-Laguipo -"M. Zovetto-Cesuna: 18-25.06.1916. Aus einer einzelnen Geschichte im Krieg"

10:40 - a. Gualtieri -"der große Krieg der Frauen"

Stunden 11,30-a. Vollman -"Val Magnaboschi, 1916: Gadda Contro tutti"

WIEDERAUFNAHME DES BETRIEBS

14.30 Uhr - Einweihung des "Gartens der Helden" im Garten der Bibliothek von Cesuna im Beisein der Reenactors der italienischen Infanterie-Brigade "Liguria" 157

Ore 15.10 - Highland Guides -"die Wege der Profugato in Plateau"

Ore 15,45-p. Davidson -Präsentation des Buches von Roberto Hühner "ein Kind aus ' 99"

16,10 Uhr Bernardi-Back2Africa -"Solidarität und Unterstützung: eine imaginäre Brücke zwischen Venetien und Afrika"

Stunden-16.40-Pantoja-Award

Stunden 17,00-Ausstellungseröffnung
die Ausstellung ist vom 18. Juni bis 18. September, Dienstag bis Sonntag, mit der Öffnung Stunden 15.00-19.00 Uhr geöffnet.

Leitung: Monica und Roger Dal Molin

Kamera: Stefano Aluisini und Sergio Giacomelli


info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann