Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

"LE BARUFFE IN FAMEGIA", Theater in Canove, 8. Oktober 2016

Samstag 8/10/2016 um 21:00
THEATER
Le barufe in famegia

Das Unternehmen "Gli Amici del Teatro Remondini von Bassano del Grappa" präsentiert das Stück "Le Baruffe Famegia" in Canove auf der Hochebene von Asiago, Samstag, 8. Oktober 2016

Samstag, Runde 8. Oktober 2016 zweite mit der 14. Theatersaison von Canove.

Oben auf der Bühne, mit ihren Talenten zu unterhalten Plateau Publikum diesmal werden die Akteure des Unternehmens "Gli Amici del Teatro Remondinivon Bassano del Grappa", die wird das Stück "Le Baruffe in Famegia" von Giacinto Gallina, unter der Regie von Bruna Brugnerotto Manerainszenieren.

Die Show beginnt um 21.00 Uhr, um das Auditorium von Canove, auf derHochebene von Asiago.

ZUSAMMENFASSUNG

Prolog des Spiels: VALLY CALLIGARO

Pink: VANNA FARLEY
ALI (Tochter): LUCIA BLANCATO
MOMOLO (Sohn): DANTE MERLO
EMILIA (Ehefrau des Momolo): ANTONELLA Einladung
NENE (Roses Schwester): MANUELA Hirsch
Carlotta (Freund): MARILISA schön '
Toni (von Ali versprochen): MICHELE TOFANO
Ubaldo (Cousin von Emilia): DARIO Nizza "
Bettina (Heim): DORA MENEGHETTI

Musik und Bühne design BRUNO BANZATO
Beleuchtung-Techniker-Audio: DANTE MERLO
Kostüme: LORENZINA höflich
Schießen-Techniker: PINK DINO
Grafik: MAIDMENT und DARIO schön '

Regie: BRUNA BRUGNEROTTO MANERA

SCHLÄGEREIEN IN FAMEGIA

Die Show wurde geschrieben von Giacinto Gallina und debütierte im Jahr 1872.

Pattern Generator dieser Komödie ist "Handgemenge".

Es gibt viele Situationen und Figuren in diesem Stück erinnert an die großen Carlo Goldoni, die Henne, die sie inspiriert, und was sich bewegt
Referenzen mit der Goldoni: "La Famiglia dell'antiquario".
Die Atmosphäre ist anders: Aristokrat, zwischen zischenden Seide und samt in Carlo Goldoni;  Kleinbürgers in Schlägereien, anständig, aber ohne Luxus, zwischen den Zeilen des Strumpfes und Frames.

Die Handlung der Komödie ist das Handgemenge , das innerhalb einer matriarchalen Familie entwickelt. Momolo wohnt im selben Haus mit fünf Frauen: Mutter,
Frau, Schwester, Tante, der Diener. Der Hauptkonflikt liegt zwischen Schwiegermutter und Schwiegertochter, bereit, aus nichtigen Gründen platzen.

Um Angelegenheiten, die Liebe zwischen Toni und Orsolina, Liebhaber zu komplizieren, spitzbübisch und überstürzten Ereignisse hilft seinem Cousin Ubaldo, wer, ohne
beabsichtigen sie, er Orsolina betören und wandte sich der alte Frau liebevolle Tante, die Nene zappelt.

Leben für Momolo ist Art von Hölle und seine jeden Versuch, Frieden wird vergeblich.

In einer Szene mit den Charakteren, Barney macht Glühlampen zwischen Beleidigungen und Bedrohungen, bis Toni Frieden mit Ali, öffnet die Tür zur Hoffnung.

THEATERGRUPPE "FRIENDS OF TEATRO RAD"

Die "Freunde des Teatro Rad" wurde im September 2008 gegründet. Es bildet eine Gruppe von Menschen, alle Freiwilligen, die eine Stimme und Identität zu Laientheatergeben wollen.

Unter der Regie von Frau Bruna Brugnerotto Manera , die, so weit, entschied sich in der Szene der Veneto Dialekt von 1700 und 1800.

Im Repertoire des Vereins gibt es Goldoni und auch all jene Autoren, die geschrieben haben, in 1800 nach der Lehre des großen Meisters als Daga, Huhn, Wild usw.....

Seit 2009 ist sie in der FITA - Federazione Italiana Teatro Amatori registriert- und bisher erfolgreich debütierte in repräsentativen Standorten wachsen.

EINZIGEN € 8,00 (bis 14 Jahre frei)-Abonnement € 25,00
Wenden Sie für Informationen sich an die Roana und der Pro Loco von Canove die Tasten unten.

Alle Rechte vorbehalten.

info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann