Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

Präsentation des Buches "das Geheimnis des MARO" "von Toni Capuozzo, Asiago, 15. Oktober 2016

Samstag 15/10/2016 um 17:30
BUCHER

il segreto dei marò Samstag, 15. Oktober 2016, im Teatro Eliseo di Asiago, der berühmte Journalist Toni Capuozzo präsentiert sein neue Buch "das Geheimnis der Faschisten".

Die Sitzung wird beginnt um 17.30 Uhr und eine ausgezeichnete Gelegenheit zum Kennenlernen der Autor und sein Text, der darauf abzielt, die Affäre um die Zwei italienischen Marines verhaftet in Indien für das angeblich schießen zwei Fischer während einer Anti-Piraterie-Operation zu klären.

DAS GEHEIMNIS DES MARO "

Kannst du glauben grundsätzlich Latorre und Gruppe, wenn sie sagen: ' Wir sind unschuldig. " Sie können immer, im Prinzip nicht ihm glauben. Betrachten Sie die Widersprüche der Indiana wichtige Untersuchung, oder marginal. Aber Fragen Sie sich: wie es möglich ist, dass nach dreieinhalb Jahren die zwei Marines noch nicht Anklagen wurden?

Am 15. Februar 2012 im Indischen Ozean sind zwei Fischer durch eine Salve von Schüssen aus einem Frachtschiff getötet. Am selben Tag wies Enrica Lexie, italienische Öltanker, die Durchführung einer militärischen Kernschutz einen Versuch beim Boarding. Innerhalb von Stunden hob das italienische Schiff Kurs und Moor im Hafen von Kochi, und wenige Tage später die zwei marine schützen, Massimiliano Latorre und Salvatore Gruppe verhaftet. So begann die "Fall Marines", eine Geschichte, die einem gerichtlichen Limbo getan ungefähre Untersuchungen, zermürbende Debatten über Zuständigkeit und funktionalen Immunität, Überweisungen und nichts getan hat.

Toni Capuozzo rekonstruiert die Ereignisse, beginnend mit dem Gesetz erlaubt militärisches Personal an Bord der Handelsschiffe. Erläutert die gesetzlichen Gewirr, das gefangen hat, zwei befreundete Länder, Italien und Indien, und das Gewicht der wirtschaftlichen und politischen Interessen, die einander, drei Regierungen und fünf italienische Außenminister beeinflusst haben. Aber vor allem rekonstruiert der Vorfall vom 15. Februar bringt die Widersprüche und Unzulänglichkeiten der indischen Untersuchung und Förderung eine Hypothese der Unschuld von zwei Soldaten nie gebilligt der italienischen Diplomatie. Latorre und Gruppe haben immer gesagt "Wir sind unschuldig." Aber niemand glaubte ihm. Warum?

TONI CALLAGHANToni Capuozzo

Madou Camara, geboren in Friaul neapolitanischen Vater und Mutter Triestina, studierte Soziologie in Trient, ist ein Journalist aus 1979.

Er folgte, für das gedruckte Wort ("Lotta Continua", "Reporter", von «Panorama-Monat "," Epoche ") und für das Fernsehen (offenes Atelier, Tg4, Tg5), die Konflikte in Lateinamerika, Afrika, dem Nahen Osten, Balkan und Asien. Von 2001-Pflege und führt den wöchentlichen Erde!.

Zu seinen Veröffentlichungen zählen am Tag nach dem Krieg (1996), Augenringe, (2007) zu betrachten, Adiós (2007) und die Kriege erklären, Jungs (2012). 2009 inszenierte er, mit Mauro Corona e Luigi Maieron, drei Männer des Wortes, eine Show, deren Erlös der Bau eine Herberge für die Innenstadt von Reppler in Herat (Afghanistan) finanziert haben.

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann