Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

Präsentationsfilm Frieden der TRANSHUMANZ Bajpai, Enego August 16

Freitag 16/8/2013 um 21:00
CINEMA

La transuManza della Pace di Roberta BiagiarelliGianni Rigoni Stern präsentiert Film La Wandertierhaltung für den Fall des Friedens von Roberta Biagiarelli 16 August in Enego

Freitag, den 16 August um 21.00 Uhr im Palast der Kultur und Tourismus der Enego Gianni Rigoni Stern präsentieren den Straße-Italo-Bosnisch-Film unter der Regie von Roberta Bajpai "Transhumanz des Friedens".

Der Eintritt ist frei.

DIE TRANSHUMANZ FRIEDENSPROJEKT

Gianni Rigoni hat zum ersten Mal am Sbrenica im Sommer 2009Fuß gesetzt: Es war wie die Entdeckung einer anderen Altopiano di Asiago, wie es war am Ende des ersten Weltkriegessein.

Rigoni erworbene in dreißig Jahren arbeitet als Angestellter in der Comunità Montana von der Hochebene von Asiago, sieben Gemeinden mit dem Ziel, ihre Erfahrungen und Kenntnisse der Rhythmen der Erde und der Natur von einem Italienisch-Plateau in Richtung einer Bosnischen Plateau, Suceskaübertragen Kompetenz sofort zur Verfügung gestellt.

Lieferung der Tiere war die erste Stufe in einem Prozess, der noch nicht abgeschlossen ist; eine lange Zeit in der Rigoni Stern gemacht verschiedene Besuche, gesammelten Daten erstellt eine nützliche Übersicht über Bereich; im Frühjahr 2010 hat begonnen, Vorträge zu halten, um zu vermitteln, die Menschen, die Erfahrung und Grundtechniken um zu pflegen und zu züchten, füllen diese Wissenslücke eine ganze Generation, die durch den Krieg ausgelöschtwurde.

Es gab eine Menge der Beteiligung: 50 Mitglieder, Männer und Frauen, die aus den Bezirken mehr verteilten, kamen Frauen waren sogar eine Stunde Walking Street zur Teilnahme an Unterricht, nicht zuletzt weil die Bedingung von Rigoni gestellt war, dass "nur diejenigen, die den Kurs vollständig besucht haben, Anspruch auf als Geschenk eine Kuh gewesen wäre."

Und so war es. Wurden die Rendena Kühe ausgewählt, weil sie sehr anpassungsfähige Tiere sind und eignen sich zum Bereich und das Klima von Suceska; sehr rustikal Kuh und geeignet für die Produktion von Milch und Fleisch zwischen 22 23. Dezember 2010 und den Familien der Suceska geliefert wurden. Gianni Rigoni weiterhin heute Zeit, Mühe und Großzügigkeit Populationen geographisch nahe uns widmen, um, in jüngster Vergangenheit, die Grausamkeiten des Krieges und die Grausamkeit des Völkermordsgelebt haben. Da die Prozesse der Demokratisierung und Rehabilitation lange, aber notwendig sind.

Der Dokumentarfilm "La Wandertierhaltung für den Fall des Friedens" Sterne der Landschaften und die Weiden des Trentino und der Suceska Gemeinde Srebrenica in Bosnien und Herzegowina, Menschen und Tiere, die sie bewohnen. Aufbauend auf den Erfahrungen, die im Laufe der Jahre im Bereich Srebrenica, schuf Roberta Bajpai ein Roadmovie um den Transfer und die Lieferung von achtundvierzig Färsen aus dem Val Rendena (TN) Suceska Srebrenica Familien (Ost-Bosnien) und Entwicklungen auf dem Gebiet zu sagen.
Eine Straße Film comund exemplarischen Fall der direkte und effektive Solidarität, für die Erneuerung der Werte, Austausch-und positive Beziehungen zwischen Dorfbewohner Leben in verschiedenen Regionen.

Beim Kauf der Tiere und deren Transport wird unterstützt und gefördert von der autonomen Provinz Trient.
Der Dokumentarfilm der Wandertierhaltung für den Fall des Friedens ist dank der Beteiligung der Abteilung der internationalen Solidarität und Koexistenz von der autonomen Provinz Trient realisiert worden.
Die Arbeit von Gianni Rigoni Stern und Roberta Bajpai ist freiwilliges Engagement, das Angebot gesammelt während der Abende und der Erlös aus dem Verkauf der DVD ist ganz auf das Projekt gespendet.

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann