Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

TREKKING und MUSIC in ASIAGO: Yoga und Trekking-Wochenende

Dal 7/6/2019 al 9/6/2019
Geführte Ausflüge
Trekking&YogaDolomitico

Trekking & Musical Yoga auf Asiago, Wellness-Woche für sich

Ein Wochenende der Yoga-Praxis in den hohen Bergen und Trekking auf der Suche nach körperlichem und geistigem Wohlbefinden in einer spektakulären Kulisse: Die Dolomiten.

Die Aktivitäten finden in der Schutzhütte San Marco im Herzen der östlichen Dolomiten statt, in der Gemeinde San Vito di Cadore auf dem Col de chi da Os auf 1823 m Seehöhe, umgeben von riesigen dolomitischen Bastionen wie dem Antelao, dem Sorapiss, der Marmarole.

Von der Schutzhütte aus scheint es, als würde sie mit der Hand die normale Art des Aufstiegs zum Antelaus und die schlanken und eleganten Wände der Cima Belpràberühren. Es ist einer der wenigen Unterschlupf, die noch die ursprüngliche Struktur (1895) behält, klein und gemütlich, wenn Sie besuchen, scheint es die Atmosphäre zu genießen, die jetzt vergessen ist und wird von vielen "eine Ecke des Paradieses" definiert.

Unterkunft: Rifugio San Marco ()

Datum: 22. und 23. Juni 2019 (Eine Nacht)

Strähnchen
• Yoga Hatha/Vinyasa Sessions und Meditation.
• Trekking auf dem Weg zur Schutzhütte und am Tag danach
• Advanced Level Yoga instructor.
• Fachkundiger Medienbergführer, eingeschrieben in der Kollegium der Südtiaftführer
• 2 Unterrichtsstunden in Yoga und Meditation mit Giulia Rigoni.
• 2 historisch-naturkundliche Exkursionen mit Anna Sella.
• 1 Nacht in Zuflucht.
• 1 Frühstück in der Schutzhütte.
• 1 Abendessen mit typischem Menü der Schutzhütte und Wasser zum Essen.

kosten:
150,00 Euro pro Person.
130,00 € pro Person für Gruppen von mindestens 5 Personen.
-Übernachtung im Schlafsaal mit geteiltem Bademantel

Das Paket wird mit mindestens 8 Teilnehmern bis zum 31. MAY 2019 bestätigt.


TWO-DAY PROGRAMME:

Samstag, 23. Juni
• Treffpunkt 11.00 Uhr in der Baita SunBar in San Vito di Cadore
• Zu Fuß in Richtung der Markushütte (700 m Höhenunterschied, mittelgroße Trekking)
• Ankunft in der Schutzhütte und Unterkunft
• Praxis des Hatha Yoga und Meditation
• Abendessen und Nacht in der Schutzhütte

Sonntag, 24. Juni
• Sonnenaufgangsbeobachtung, nicht obligatorisch, mit DOLOMITIC Panorama (Kamera empfohlen)
• Meditationspraxis
• Frühstück in der Nähe
• Dynamische Yoga-Praxis
• Wandern im Rahmen der Ampezzo Dolomiten.
• Ankunft in San Vito und Imbiss in Gesellschaft mit abschließenden Grüßen geplant um 17 Uhr.

Die Beschreibung der Tage, die Übungen des mehrstufigen Yoga, Meditation, Spaziergänge in der Natur beinhaltet, ist bezeichnend und es kann Variationen im Laufe des Programms auch am selben Tag geben. Es gibt keine Einschränkungen oder Verpflichtungen, an Praxen oder Spaziergängen teilzunehmen, und wenn Sie sich ausruhen wollen, anstatt an einem Ausgang oder Meeting teilzunehmen, können Sie dies gerne tun.


Für INFO und BOOKINGS:

• CHANDRA YOGA ASIAGO A.S.D.
E-Mail:
Zelle: +


CLOTHING REQUIRED:
-Yoga Mat
-Leichtes Vlies oder Decke;
-Für die Wanderung braucht man die Bergstiefel, lange Hosen, K-Weg, Fackel für die ausdauernden Ausfahrten;
-Alles, was Sie brauchen, um in der Hütte zu schlafen, Schlafsack (es gibt Etagenbetten mit Decken zur Verfügung gestellt, aber die Möglichkeit, für diejenigen, die wollen, ihren Schlafsack zu benutzen)

Es empfiehlt sich auch, sich mit Sonnenbrille, Sonnencreme, Mütze oder Bandana auszustatten.

zusätzlich:
Sprachen: Italienisch, Englisch.
Minimale Nutzung des Handys und nur in der Zeit Bands von den Organisatoren beschlossen (außer besondere Situationen).

Kursleiter
-Giulia Rigoni – Advanced Level Yoga Lehrer
Geboren und aufgewachsen auf dem Plateau von Asiago, einem magischen Ort reich an Geschichte und wunderbarer Natur.
Seit meiner Kindheit pflege ich eine Leidenschaft für die Kunst, vor allem für die Malerei, und im Laufe meines Lebens hatte ich die Möglichkeit, meine künstlerischen Fähigkeiten mit dem Studium und der Praxis zu vertiefen, indem ich auch an Ausstellungen und Wettbewerben in Italien und Europa teilnehme.
Mit 25 Jahren bereicherte eine andere Disziplin mein Leben: Yoga. Nach Jahren des Studiums sind diese beiden meiner großen Leidenschaften endlich mein Beruf geworden. Ab 2012 unterrichte ich Yoga auf mehrstufiges Niveau und schlage künstlerisch-kreative Workshops für Erwachsene, Jungen und Kinder vor, die versuchen, meine Liebe zu diesen beiden Welten zu vermitteln. In Zusammenarbeit mit einem Freund aus der Kindheit, mit dem ich die Leidenschaft für die Natur und den Berg seit drei Jahren teile, schlage ich Praktiken des Yoga und der Meditation in der Natur mit einer Formel, die einzigartig in ihrer Art und alles zu entdecken.

-Anna Sella – Mittelgebirgsbegleitung
Ich wurde in Asiago geboren, der Hauptstadt des Plateaus von 7 Gemeinden: Schönes Land, das ich aus einem kleinen Alter liebe und das mir Momente der Gelassenheit und des Glücks gab.
Ich lebe nach der Lebensphilosophie von der "Forstwirtschaft". Ich bin fest davon überzeugt, dass der Wald und die Natur ein heiliger Raum sind, ein Geschenk, das wir denen hinterlassen haben, die vor uns in diesem Land und Ort gelebt haben, um zu schützen und zu verteidigen, um es intakt und für zukünftige Generationen wunderbar zu lassen.
Meine Liebe zur Erde und zur Natur hat dazu geführt, dass ich mein Leben widme, indem ich lehre und erzähle, was die Natur gibt: Gelassenheit, Glück und Heilung für unseren Körper und Geist.

Sicherheit und Kompetenz
Die Yoga-und Meditationskurse werden von der zertifizierten Advanced Level Yoga Lehrerin geleitet und von Giulia Rigoni anerkannt und die Spaziergänge werden von der naturalistischen Umweltführerin Anna Sella begleitet.


Yoga-Stile und Ausgänge:

-PRANAYAMA
Praktiken bewusster Atmung

-HATHA YOGA
Diese Praxis zielt darauf ab, das psycho-physische Gleichgewicht zu erreichen und ein größeres Bewusstsein für unsere vitalen, physiologischen und körperlichen Prozesse in all ihren Teilen zu schaffen. Die verschiedenen Haltungen und Atemzüge reinigen unser Sein, was uns stärker, flexibler und ausgewogener macht. Es wirkt in der Dehnung auf allen Muskelketten begünstigt auch eine tiefe Gelenkbeweglichkeit. Es ist eine Praxis, die uns auf unsere physischen Grenzen aufmerksam macht und uns hilft, sie zu überwinden, dank einer tiefen Konzentration auf den Zustand der Geist-Körper-Präsenz.

-VINYASA YOGA FLOW
Es ist eine Form des dynamischen Yoga, die dem Prinzip des harmonischen Flusses von Atem und Bewegung folgt. Der Geist des Schülers wird bald von der Praxis gefesselt, von seinen üblichen Mustern destilliert und auf höhere Bewusstseinsebenen gebracht. Der entscheidende Rhythmus und die ständigen Variationen in der faszinierenden Positionsreihe machen ihn zu einer hervorragenden Übung, die den Körper in seiner optimalen Form durch alle Lebensphasen halten kann. Der kontrollierte Atem beruhigt das Nervensystem und reinigt die inneren Organe, die Blutgefäße und das Lymphsystem, verbessert die Gesundheit und erzeugt ein Gefühl des tiefen Wohlbefindens.

TREKKING erwarten den Unterschied von 700 m am ersten Tag und 400m am zweiten Tag, wird aber in Ruhe gemacht werden, um die Natur und den Frieden, die typisch für den Ort ist, zu genießen


Was NICHT enthalten ist:
• Flugpreis von und nach Italien.
• Flughafentransfers von und nach San Vito di Cadore.
• Reiseversicherung.
• Extra wine/Drinks.

Anreise:

Von den nächsten internationalen Flughäfen:

-Flughafen Venedig Marco Polo
• Viale Alvise Cà Da Mosto und Via Triestina/SS14 in Richtung Marco Polo Junction
• Folgen Sie der A27 in Richtung Autobahn 51 Alemagna/SS51 Brücke in den Alpen. Nehmen Sie die Ausfahrt SS51 von der A27
• Folgen Sie dem Highway 51 Alemagna/SS51 zu Ihrem Ziel in San Vito di Cadore

-Flughafen Verona Valerio Catullo
• Autobahnkreuz Verona Est bei San Martino Buon Albergo von Tangenziale Sud
• Folgen Sie der A4/E70 und der A27 in Richtung Autobahn 51 Alemagna/SS51 Brücke in den Alpen. Nehmen Sie die Ausfahrt SS51 von der A27
• Folgen Sie dem Highway 51 Alemagna/SS51 zu Ihrem Ziel in San Vito di Cadore


OBLIGATORY RESERVATION UNTIL THE PLACE IS EXHAUSTED!

Worauf wartest du? NATURE IS CALLING YOU!

Alle Rechte vorbehalten.


info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann