Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Festungen und Museen

Enegos Scaligera-Turm

Torre Scaligera

Der Scaligera-Turm befindet sich auf dem Markusplatz im Zentrum des Dorfes Enego.

Der etwa 22 Meter hohe Turm ist der einzige, der von den vier ursprünglichen Türmen, die an den Ecken der quadratischen Burg errichtet wurden, die von der Veronesi Scaligeri (Cangrande Della Scala) im vierzehnten Jahrhundert n. Chr. errichtet wurde, erhalten geblieben ist.

Das einzige mittelalterliche Gebäude in der Asiengo Plateau Sieben Gemeinden, hat über die Jahre der Bombardierung und katastrophale Ereignisse überlebt und stellt zweifellos, zusammen mit der Kathedrale von St. Justin, das Symbol von Enego.

Es ist bereits sichtbar, von der Straße, die von Valsugana kommt, durch den Weiler Fosse nach Enego zu gehen.

Der Turm ist zu festgelegten Zeiten für die Öffentlichkeit zugänglich:Der Besuch ermöglicht es Ihnen, auf die Spitze des Turms zu gelangen und die majestätische Aussicht von dort oben sichtbar zu genießen. Erklimmen Sie die vier Treppen, die zu ihrem Gipfel führen, ist der Blick unbezahlbar: Der Blick reicht vom Berg Lisser mit der gleichnamigen Festung des Ersten Weltkriegs, zum Brenta-Kanal,zu den Feltrine Peaks, zum Pale di San Martino,zu den Bellunesi-Dolomiten,zum Valbelluna, zu den Bergen desAlpago und dann zum Ausruhen auf dem Grappa-Massiv.

Im Inneren des Scaligera Turms, auf dessen Spitze sich auf einem Stein, das Wappen der Scaligeri,befindet sich ein historisches Museum mit archäologischen, geologischen, mittelalterlichen und anderen Objekten neuerer Epochen.

Die Dauerausstellung im Turm

Il museo intero alla Torre Scaligera di Enego

Im Inneren des Scaligera Turms, für besuchernahe Besucher, die permanente historische Ausstellung,organisiert auf drei Etagen, erstellt und geschaffen von derhistorischen und kulturellen Verein "Von Brenta zu den Ortigara".

Die Ausstellung zeigt archäologische, geologische, mittelalterliche und Kriegsrelikte:Enego ist in der Tat ein Land der Geschichte und der Vorgeschichte, und Spuren von alten Bewohnern und alten Gletschern wurden überall in seinem Gebiet gefunden, zusätzlich zu den neueren, die durch den Großen Krieg hinterlassen wurden.

Die Burg Scaligero und der Turm von Basta: Warum hatte Enego zwei Burgen?

Der Scaligera Tower Panoramablick
La Torre Scaligera vista panoramica

Eine anfängliche historische und geographische Umrahmung des Gebiets ermöglicht es uns, die Gründe zu verstehen, die zum Bau mehrerer Burgen und Festungen geführt haben und die Bedeutung, die sie hatten.

Aufgrund seiner geophysikalischen Form wurde das Brenta-Tal sofort als"starker Schritt" identifiziert und die an seinen Hängen errichteten Komplexe bildeten die sogenannte " Brent-Kanalschleuse ".chiusa del Canale del Brenta

Deshalb gibt es an dem Punkt, wo das Tal immer schmaler und tiefer wird und es daher einfacher war, Menschen und Güter zu kontrollieren, einige strategische Komplexe:der Butistone Covolo (auf der linken Seite des Tales) und der Schuppen am Serbischen Pala (auf der rechten Seite des Tales). Oberhalb der letzteren, am Ende des Plateaus, wurde das Castel dei Meci,oder Basta,und im Dorf Enego die Burg gebaut; auf der Straße nach Feltre stand das Schloss der Scala.

Der Fluss Brenta aus dem 14. Jahrhundert wurde in der Tat eine natürliche und strategische Kommunikationsroute für den Transport von Flößen, die mit Holz aus dem Plateau der Sieben Gemeinden beladen und für die Baustellen der Lagune bestimmt waren. Die Wasserstraße wurde auch von eineralten Straße rein kommerziellen Charakters, wahrscheinlich römischen Ursprungs, flankiert, die eine Alternative zu anderen traditionellen Verbindungen darstellte, wie dem Claudia Augusta Altinate und demOpitergium Tridentum.

Ticket

Eintritt : 2.00 inklusive Führung und Show dauerhaft

Tage und Öffnungszeiten

Eröffnung 2020 noch festzulegen.

Kehren Sie zurück, um die Minisite zu besuchen, oder wenden Sie sich an die Organisation des Scaligera Tower, um Informationen über den Mailauf zu erhalten.

Der Scaligera-Turm und der Platz von Enego
Alle Rechte vorbehalten.