Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Mountainbike-Strecken

Reiseroute MTB ROANA – MALGA QUARTI – MONTE VERENA – FORTE CAMPOLONGO

MOUNTAIN BIKE
Malga quarti articolo

Malga Quarti

Mountainbike Route (MTB) Roana - Malga Quarti - Monte Verena - Forte Campolongo 

Route, die zu zwei spektakulären Orten führt: die Spitze des Monte Verena mit einem 360-Grad-Panorama und das Campolongo Fort,auch in einem sehr panoramischen Bereich. Beide Orte haben eine starke historische Bedeutung, die mit den Kämpfen des Ersten Weltkriegs verbunden ist,für einen Besucher desPlateaus darf diese Route nicht verpassen!

ITINERARIO (MTB):   Roana - Malga Quarti - Monte Verena - Fort Campolongo
Technische Anleitung
Länge: 34 km
Klettern: 1200 Meter.
Maximale Höhe: 2000 mt
Schwierigkeit: Mittel
Fahrzeit: 4 Stunden

ROUTENBESCHREIBUNG

Es beginnt am Teich von Roana und nimmt den Schmutz, der nach dem Ende des Asphalts beginnt. Die Straße steigt mit einer durchschnittlichen Steigung, bis sie nach ca. 2,7 km eine Haarnadel namens "Martin Curve" erreicht.
Fahren Sie die Haarnadelkurve und fahren Sie weitere 500 Meter weiter, in diesem Fall dieMartinsbrücke.
Verlassen Sie die Brücke und fahren Sie geradeaus. Nach ein paar Metern auf der linken Seite können Sie den"Schneebus" sehen,der durch ein spezielles Schild markiert ist.

Es ist eines der vielen tiefen Löcher der Karstbildung imPlateau. Zu Beginn des Sommers findet man noch drinnen, wie das Wort selbst sagt, Ansammlungen von Schnee.
Weiter geht es in Richtung Malaga Quarti und verlässt in einer Haarnadelkurve eine Straße nach links.

In der Nähe des Berghofes öffnet sich der Blick, der Wald lässt Raum für die Wiesen, die für Weidevieh des Hofes genutzt werden.
Vorbei am Bauernhof geht es mit einigen Salz-Downs zur Gabelung in Richtung Cima Verenaweiter.
Hier beginnt die letzte Strecke, ca. 4 km, die zur Spitze führt, die 7 Haarnadelkurven passiert.
Entlang dieser Strecke befinden sich die Ruinen der Militärkasernen des Ersten Weltkriegs.
Sobald Sie den Gipfel erreichen, können Sie die Festung besuchen und die umliegende Aussicht bewundern,sowohl in Richtung desPlateaus als auch in Richtung der benachbarten Gebiete Passo Vezzena, Cima Larici und Top Portule.

Casare gruppach

Casare Gruppach

Für den Abstieg von oben wählen Sie die Skipiste, die direkt neben der Ankunft der Sesselbahn beginnt.
Der erste Abschnitt der Strecke soll im Zickzack in Angriff genommen werden, um den Hang zu versüßen, dann, nach hundert Metern, ein Teil des unbefestigten Weges des Dienstes zu den Liften, die nach rechts zur Schutzhütte Verenetta,Ausgangspunkt der Skigebiete absteigt.

Von der Hütte nehmen Sie die Hauptasphaltstraße und steigen sie für 2,5 km ab und biegen dann rechts ab zu einer Gabelung, die in die Gegend von Casare Campolongo führt, nach Hause, in der Winterzeit, dergleichnamigen Mitte unten.
Für diejenigen, die einen Exkurs machen wollen, können Sie nach 500 Metern an der Campolongo Hütte zu essen stoppen, oder biegen Sie links 200 Meter vor dem Tierheim in Richtung Forte Campolongo.
Der Aufstieg ist nicht sehr lang (ca. 2 km) und führt in 30-40 Minuten, am Eingang des Forts.

Diese militärische Bergstruktur struttura militare ist einen Besuch wert, da sie Gegenstand einer großen Renovierung war, die sie in die Form einer Zeit gebracht hat.
Auch hier gibt es ein weites Panorama auf das Val d'Astico im Südosten und das Dolomitengebiet im Norden.
Die Abfahrt wird auf der gleichen Straße für etwa einen Kilometer gefahren, dann in der Nähe einer Gabelhalten sie rechts und setzen Sie die Abfahrt fort, bis Sie die asphaltierte Straße im Bereich namens " GaribaldiBeach" überqueren.

Ingresso al forte campolongo

Eingang zum Camplongo Fort

Hier nehmen wir den Aufstieg für die letzte Anstrengung wieder auf: den ersten Teil, auf Asphalt, 500 Meter lang und der zweite Teil, nach rechts gedreht, ca. 1 km lang, der zum"Raum der Händler"im Bereich des Berges Erioführt.
Vom Strand halten Sie die zweite Straße nach links in Richtung Casare Gruppach.
Die Strecke ist nun ca. 3 km bergab, bis man die"Martinsbrücke"aus der Hinrunde zurücklässt.

An dieser Stelle können Sie die Straße zuvor gemacht, um den Ausgangspunkt der Route mit der Möglichkeit in der Strecke hervorgehoben, um eine Variante in den Wäldern zu machen.
Diese Variante ist ziemlich holprig und, in einigen steilenAbschnitten, nur für erfahrene Biker empfohlen,für andere ist es empfehlenswert, für die schnelle und einfache Strecke, die zurück zum Roana Teich bringt, weiterzumachen.

In Zusammenarbeit mit Altopianobike.

ROUTENKARTE

FOTO GALERIE DER MTB ROANA ROUTE - MALGA QUARTI - MONTE VERENA - FORTE CAMPOLONGO

Alle Rechte vorbehalten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden an Personen und Sachen, die entlang dieser Route entstanden sind.