Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Mountainbike-Strecken

Strecke für Mountainbike (MTB) Secret Valley – Val Magnaboschi

MOUNTAIN BIKE
Nei pressi dei cimiteri di Val Magnaboschi

In der Nähe von Val Magnaboschi Friedhöfe

Strecke für Mountainbike (MTB) Secret Valley – Val Magnaboschi

Route für Mountainbike (MTB) einfach Strecken, mit Ausnahme der Strecke von Klettern viel Dirt Road , die durch die Cesuna Skipisten, schneidet macht es möglich, dem Inglesi und die Österreichisch-italienischen Val Magnaboschibesuchen ' s. Es vergeht auch in der Nähe von Gräben im Bereich des Mount Lemèrle, wo bitter kämpfen.

Reiseroute(MTB): Secret Valley – Val Magnaboschi
Technische Hinweise
Länge: 12,5 km
Höhenunterschied: 250 m.
Maximale Höhe: 1170 m
Verlegenheit:EINFACH
Dauer: 2 Stunden

WIE ERREICHE ICH DEN AUSGANGSPUNKT

DieMountainbike-Strecke beginnt am Standort ProLoco Conca Treschè, der alte Bahnhof einnimmt, die bis 1955, Passagiere aus den Ebenen derAsiago plateautrug. Nach etwa 100 m vom Ausgangspunkt, runter mit der Unterführung die Hauptstraße überquert und weiter auf das Fußballfeld, über die Landstrasse, die in die Stadt "Pannocchio" führt.

BESCHREIBUNG DER STRECKE

Dieser Aufstieg ist eine ausgeprägte Neigung, gepflastert und kurz, dann mit dem Mountainbike auch von denjenigen, die keinen große Kapazitäten leicht gelöst werden . Erreichten eine Stirn wo öffnen Sie den Blick auf die Hochebene der 7 Gemeinden, hinunter in Richtung des Weilers Cesuna. Ohne zu viel von der Freude der Abfahrt, achten Sie auf asphaltierte Straße , die parallel auf der rechten Seite geht wo der Kreuzunggibt es eine Hauptstadt mit einem Kreuz. Klettern diese Straße in der Nähe einer Biegung findet man einen Zaun mit Tieren. Nach wenigen hundert Metern bei der ein Denkmal für die gefallenenhalten Sie der linken .

Cimitero inglese Val Magnaboschi

Englische Val Magnaboschi Friedhof

Hier beginnt der schwierigste Punkt der Route, da manchmal mit einem manchmal unebenen Gelände ausgesprochen Farbverläufe, die Straße ist. Die Straße überquert die Pisten, einschließlich einer Linie des hebt , die, im Winter Skifahrer auf Mount Zovettoführt.

Achten Sie nicht zu abseits der Pfade zu fahren weil Sie, die Barbed-Drähte , die dazu dienen treffen können, den Besitz und den Weideflächenzu begrenzen. Überquerte den Asphalt der Straße zum Mount Zovetto, Links abbiegen und in ein paar hundert Meter bis zur Kirche von s. Antoniogehen.

In diesem Bereich können Sie zwei angrenzenden Friedhöfebesuchen: das englische und Österreichisch-italienischen. In der Tat zur Zeit des ersten Weltkriegeswar erbittert kämpften über während der Strafexpedition, beim italienischen Abteilungen (Brg. Forlì und Ligurien) gelungen, den kaiserlichen Vormarsch zu stoppen.

Baito Boscon, incrocio delle 5 strade

Baito Boscon, überqueren der Straße 5

Von der Kirche nehmen Sie die Schotterstraße , die in Richtung klettert Alpine Hütte-Bar, gehen Sie ca. 200 m geradeaus und sie bald nach, halten die linke in die Richtung der Gegend des Mount Lèmerle scalinüberlassen.

Der Weg kommt nach einigen Kilometern bis zur Kreuzung der Baito Boscon, wo können Sie eine Pause vom Fahrrad nehmen oder finden Unterschlupf bei schlechtem Wetter. Nehmen Sie von der Kreuzung das Straße flach Links zeigen, nach ca. 4 kmzum Weiler Cesuna. Cesuna führt zum Platz des alten Bahnhofsüberqueren Sie die Straße und fahren Sie bis das Moutain-Bike (MTB) in Richtung der Straße, dass Steigungen in Richtung der Hütte Jok.

In Zusammenarbeit mit Altopianobike



KARTE-LAGE

FOTOGALLERIE DER ROUTE GEHEIMEN SENKE – VAL MAGNABOSCHI

 

Alle Rechte vorbehalten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden an Personen und Sachen, die entlang dieser Route entstanden sind.