Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

News und Artikel

CORONAVIRUS - Die Verordnung vom 23/2/2020 des Gesundheitsministers von Intesa mit dem Präsidenten der Region Venetien

Veröffentlicht 24 Feb 2020 - 11.44
TOURISMUS
Ordinanza n 1 2302 Coronavirus in Veneto

Dringende Maßnahmen zur Eindämmung und Bewältigung des epidemiologischen Notfalls von COVID-2019

Contingible und dringende Verordnung Nr. 1 vom 23/2/2020.

Ordinanza n 1 2302 2 Coronavirus VenetoDer Gesundheitsminister von Intesa mit dem Präsidenten der Region Venetien

Ordinanza n 1 2302 3 Coronavirus VenetoDringende Maßnahmen zur Eindämmung und Bewältigung des epidemiologischen Notfalls von COVID-2019.

Angesichts der Artikel 77 und 87 der Verfassung;
Da es bisher 25 Fälle im Gebiet der Region Venetien in den Gemeinden
Ich halte es für gut, darüber zu debattieren. Der epidemiologische Rahmen für diese Fälle wirft ein wichtiges Problem hervor, das darin besteht, dass bei beiden Ausbrüchen der "Indexfall"1 nicht ermittelt wurde. Dieses Ereignis könnte auch die Gruppen von Fällen auf andere Gebiete Venetiens ausdehnen, weil sie die Quelle, die Erweiterung, nicht kannten. Ansteckung ist bisher unvorhersehbar.

Es wird daher als außerordentlich notwendig und dringend angesehen, Bestimmungen zu erlassen, um
epidemiologischen Notstand von COVID-19 werden Maßnahmen ergriffen, um der Ausbreitung der vorhergesagten Vi111 s entgegenzuwirken und sie einzudämmen;

sowie unter Berücksichtigung der Davon, dass die Weltgesundheitsorganisation am 30. Januar 2020 den Ausbruch von COVID-19 zum internationalen Gesundheitsnotstand erklärt hat;

Unter Berücksichtigung der Entwicklung der globalen epidemiologischen Situation
Epidemie und die Zunahme der Fälle und Todesfälle, die der Organisation gemeldet wurden
Weltgesundheit;

im Hinblick auf die auf der Tagung vom 22. Februar 2020 angenommene Entschließung des Ministerrats und gemäß Artikel 32 Gesetz 833/78, Artikel 117 D.L. 112/98 und Artikel 50 D.L. 267/2000;

Kunst. das
(Dringende Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19)


1. Um die Ausbreitung von COVID-19 in der Region Venetien zu verhindern, ergreift der Präsident der Region Venetien außerordentliche Maßnahmen zur angemessenen Eindämmung, um der Entwicklung der epidemiologischen Situation entgegenzuwirken.

(2) Die in Absatz 1 genannten Maßnahmen lauten wie folgt:

a) Aussetzung von Veranstaltungen oder Initiativen jeglicher Art vonVeranstaltungen an einem öffentlichen oder privaten Ort, sowohl an geschlossenen als auch für die Öffentlichkeit zugänglichen, auch kulturellen, spielerischen, sportlichen, religiösen, Disco- und Nachtclub-Charakter;

b) Schließung von Bildungseinrichtungen und Schulen für Kinder aller Ordnungen und Besoldungsgruppen sowie der Häufigkeit von Schul- und Hochschulaktivitäten, Berufskursen, Masterabschlüssen, Kursen für Gesundheitsberufe und Universitäten für ältere Menschen, ausgenommen Ärzte in Fachausbildung und Praktikanten in den Gesundheitsberufen, mit Ausnahme von Fernunterrichtsaktivitäten;

c) Die Aussetzung der öffentlichen Öffnungsdienste von Museen und anderen Einrichtungen und Kulturstätten im Sinne von Artikel 101 der in D.L. 42/2004 genannten Kodizes des Kulturerbes und der Landschaft sowie die Wirksamkeit der Rechtsvorschriften über den freien oder freien Zugang zu diesen Einrichtungen oder Orten;

d) Aussetzung aller Bildungsreisen im In- und Ausland;

c) Prognose der Verpflichtung von Personen, die Venetien aus epidemiologischen Gebieten betreten haben, wie von der Weltgesundheitsorganisation ermittelt, diesen Umstand der für die Annahme der Maßnahme des treuhänderischen Aufenthalts zu Hause mit aktiver Aufsicht zuständigen Abteilung für Prävention des Gesundheitsunternehmens mitzuteilen.

Misure igieniche per le malattie a diffusione respiratoria sottoriportate: .

  1. 1. Waschen Sie Ihre Hände oft, in dieser Hinsicht ist es empfehlenswert, in allen öffentlichen Plätzen, Fitnessstudios, Supermärkte, Apotheken und anderen Orten der Aggregation hydroalkoholische Lösungen für das Händewaschen zur Verfügung zu stellen.
  2. Engen Kontakt zu Menschen mit akuten Atemwegsinfektionen vermeiden
  3. Berühren Sie Ihre Augen, Nase und Mund nicht mit den Händen
  4. Bedecken Sie Mund und Nase, wenn Sie niesen oder husten
  5. Nehmen Sie keine antiviralen Medikamente oder Antibiotika ein, es sei denn, sie werden von Ihrem Arzt verschrieben
  6. Reinigen Sie Oberflächen mit Chlor oder alkoholhaltigen Desinfektionsmitteln
  7. Verwenden Sie die Maske nur Sie vermuten, dass Sie krank sind oder helfen kranken Menschen
  8. Made in China Produkte und Pakete aus China erhalten sind nicht gefährlich
  9. Wenden Sie sich an die regionale gebührenfreie Nummer 800462340, wenn Sie Fieber oder Husten haben und weniger als 14 Tage aus China zurückgekehrt sind.
  10. Haustiere verbreiten das neue Coronavirus nicht


f) Die Gesundheitsdirektionen der Krankenhäuser müssen dafür sorgen, dass einfache Besucher auf stationäre Bereiche beschränkt werden, vorzugsweise eine Person pro Patient und Tag.

g) RSAs für nicht selbstversorgende Personen müssen auch den Zugang der Besucher zu den Gästen einschränken;

h) Es wird dringend empfohlen, dass das Gesundheitspersonal die Präventionsmaßnahmen zur Ausbreitung von Atemwegsinfektionen sowie die strikte Anwendung der Leitlinien für die Desinfektion und Desinfektion der von der Ministerrundschreiben;

i) Die tägliche Desinfektion von Regionalzügen und allen öffentlichen Nahverkehrszügen auf dem Land-, Luft- und Wasserweg muss von den zuständigen Stellen vorbereitet werden;

j) Aussetzung der Wettbewerbsverfahren ohne Auswahlverfahren für medizinisches Personal;

Kunst. 2
(Dauer der dringenden Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19)


Die Bestimmungen dieser Verordnung treten ab dem Tag der Unterzeichnung dieses Dokuments bis zum 01.03.2020 in Kraft.
Diese Verordnung kann sich ändern, wenn sich das epidemiologische Szenario ändert.
Sofern es sich nicht um eine schwere Straftat handelt, wird die Nichteinhaltung der in diesem Dekret genannten Einschließungsmaßnahmen nach Artikel 650 des Strafgesetzbuches geahndet.

Eine Kopie der Verordnung wird an die Anti-Sophistication Nuclei (NAS) geschickt.
Padua, 23. Februar 2020

Der Präsident der Region Venetien Luca Zaia
Gesundheitsminister Roberto Speranza
 

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Planen Sie Ihr Urlaubs- oder Urlaubswochenende in Plateau?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann