Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

News und Artikel

Das Finale des Mario Rigoni Stern Preises ist für den 17. September 2020 angesetzt

Veröffentlicht 15 Jun 2020 - 12.06
WETTBEWERBE

10. Ausgabe des alpinen Mehrsprachigen Literaturpreises nach Mario Rigoni Stern

Zeitgleich mit dem zwölften Jahrestag (morgen, 16. Juni) des Todes des asiatischen Schriftstellers Mario Rigoni Stern hat das Komitee zur Förderung des ihm gewidmeten Preises für mehrsprachige Literatur der Alpen beschlossen, dass die zehnte Ausgabe am Abend des 17. September auf der Messe Riva del Garda stattfinden wird, in Räumen, die die Distanz zwischen den Anwesenden ermöglichen.

Die Bücher, die in den Literaturwettbewerb aufgenommen wurden, sind 61,die höchste Zahl, die jemals ist, etwa zehn davon auf Deutsch, Slowenisch und Okzitanisch. Der Gewinner wird von der Jury aus Ilvo Diamanti, Marco Albino Ferrari, Paola Filippi, Mario Isnenghi und Daniele Jalla ausgewählt.

Während des Finales wird auch der Wächter des Ark-Osvaldo Dongilli Award an eine Person oder Vereinigung verliehen, die sich in der Schutz und Verbesserung des Berges ausgezeichnet hat.

Die diesjährige Ausgabe ist in der Tat der Prolog zu den Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag des Highland-Schriftstellers, der 2021 stattfinden wird und für den die Gemeinde Asiago und das Nationalkomitee einen dichten Veranstaltungskalender vorbereiten. Dazu gehört die Erweiterung des großen Archivs des Schriftstellers,das die Familie der Gemeinde Asiago spenden will, sobald die dafür vorgesehenen Räume in der Stadtbibliothek im Millepini-Theaterkomplex in Betrieb genommen werden.

Ein Teil des letzten Abends des Preises wird daher dem Bericht der Archivarin Ilaria Zacchilli über die Ergebnisse gewidmet sein, die während der analytischen Volkszählung in den letzten Monaten über die unzähligen Falken und Objekte, die vom asiatischen Schriftsteller vermacht wurden und derzeit noch in seinem Haus im Val Giardini untergebracht sind, aufgetaucht sind. Zu seinen Während des Krieges verwendeten Objekten (die Militärkassette, sein Löffel, ein Gürtel, der die Härten offenbart, denen er während seiner Gefangenschaft ausgesetzt war) sind wieder aufgetauchte Notizen, Fotografien,seine Agenden,die dichte Korrespondenz mit anderen Schriftstellern und mit seinem historischen VerlegerEinaudi, und sogar einige unveröffentlichte, wie einige jugendliche Schriften und das Vorwort zu einer Ausgabe von "Quota Albania", eines der Bücher, die Rigoni liebte. Eine Auswahl dieser Dokumente und Erinnerungsstücke wird in den Räumen angezeigt, in denen das Finale des Preises ausgetragen wird.

Der Rigoni-Stern-Preis,der abwechselnd im Trentino und Venetien stattfindet, wurde 2011 zur Förderung der Entwicklung von Kulturen, die sich auf den Alpenbogen beziehen, geboren und ist für Werke der Fiktion und Sachbücher bestimmt, die seine Landschaft bereichern, Traditionen, produktive Aktivitäten im Namen der Ökokompatibilität, der soziokulturelle Kontext der verschiedenen Gemeinschaften, die es bewohnen, mit ihren historischen Institutionen im Zusammenhang mit der gemeinschaftlichen Verwendung von Waren, Jagd, als eine Aktivität, die mit einer besonderen Umweltsensibilität verbunden ist, der Krieg in den Bergen als ein besonderes und schmerzhaftes Szenario der europäischen Geschichte, das narrative Erbe, mit seinen Märchen, Legenden, seine Mythen von gestern und heute, seine Berufung, ein Scharnier zwischen Norden und Süden zu sein. Der Preis wurde mit der Absicht ins Leben gerufen, das Andenken an Mario Rigoni Stern zu ehren und zielt darauf ab, seine Werte der Brüderlichkeit unter den Völkern, der Achtung der Umwelt, der Toleranz und der Solidarität zu verewigen.

Der Preis wird derzeit von den Gemeinden Asiago und Riva del Garda, der Region Venetien - Regionalrat und der Autonomen Provinz Trient, der Itas Versicherungsgruppe, der Rigoni von Asiago, der Federcaccia, der Riva del Garda FairsCongress, dem Ars Venandi Kreis und dem Museum der Bräuche und Bräuche des Trentiner Volkes unterstützt.

15/6 Pressemitteilung der Pressestelle des Mario Rigoni Stern Preises

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Planen Sie Ihr Urlaubs- oder Urlaubswochenende in Plateau?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann