Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

News und Artikel

Mario Rigoni Stern für mehrsprachige Literatur der Alpen-Preis: Finalisten bekannt gegeben

Veröffentlicht 5 Jun 2017 - 10.56
LITERATUR
Premio Mario Rigoni Stern per la letteratura

Die 10 Finalisten Mario Rigoni Stern für mehrsprachige Literatur der Alpen

Die Jury des Preises, benannt nach dem großen Schriftsteller von Asiago hat die Vorauswahl von Kandidaten für den Sieg der 2017 Edition Romane und Essays. Rund 10 Werke innerhalb dessen sind viele Themen und viele Gesichter der Alpen gefunden. Neben dem traditionellen Anerkennungspreis sieht in diesem Jahr auch die Einweihung eines neuen Abschnitts "der Hüter des Schatzes".

Sind zehn nominierten Beiträge arbeitet der siebten Auflage des Premio Mario Rigoni Stern für mehrsprachige Literatur der Alpen und Sie werden an den Sieg der 2017 Edition spielen. Wie immer der Preis sowohl berücksichtigt die literarische und Sachbücher mit einem Blick auf Bücher aus anderen Sprachen in der Darstellung der kulturell und sprachlich zusammengesetzten Universum in den Alpen.

Die Jury Mario Rigoni Stern für mehrsprachige Literatur der Alpen besteht aus herausragenden Persönlichkeiten der italienischen kulturellen Welt.

  • Diamond Llvo, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Urbino und "Regimes Politiques Comparées" im master Etudes Politiques an der Universität Paris II, Publizist und Autor von zahlreichen politischen Essays.
     
  • Paola Maria Filippi, Professor für deutsche Literatur und literarische Übersetzung an der Universität von Bologna, Chief Scientific Officer von Österreich Bibliothek/Centro LAI von Trient, Rovereto, unter anderem Mitglied der Accademia Degli Agiati und Villa Vigoni, Übersetzer und Essayist.
     
  • Mario Isnenghi, ehemals Leiter des Departements der Geschichtswissenschaft und Professor für zeitgenössische Geschichte an der Universität von Venedig, Autor zahlreicher Artikel und Aufsätze vor allem über den großen Krieg.
     
  • Daniele, Historiker der Bildung, offizielle und Direktor der Region Piemont von 1980 bis 1994, von 1994 bis 2012 führte Regie bei den städtischen Museen und das Museum-Dienstleistungen in der Stadt Turin. Der ehemalige Präsident von ICOM Italien, er war ein Mitglied des hohen Rates des kulturellen Erbes und außerordentlicher Professor für Museumsstudien an verschiedenen Universitäten. In seiner Forschung Tätigkeit beschäftigt sich vor allem der Oral History, Geschichte der Deportation, Museologie, Alpen und Waldenser Geschichte. Auf all diese Themen hat mehr als 150 Artikel und Bücher, darunter Aufsätze, Titel veröffentlicht.
     
  • Paolo Rumiz, Schriftsteller, Journalist und in Kriegsgebieten, Gewinner zahlreicher Auszeichnungen für seine Reportage gesendet.

Jury-Abstimmung ist Marguerite Detomasanvertraut.

Die Jury entscheidet, dass der Gewinner der 2017-Edition, die öffentlich die nächste Woche bekannt gegeben, während der Preisverleihung am 17. Juni 2017 in Venedig der Preis offiziell übergeben werden wird.
Die "Premio Mario Rigoni Stern" dürfte für 2017 in 10.000 (zehntausend) € , die in der Stellungnahme der Jury vergeben werden, das beste Werk der Fiktion, die besten Aufsatz oder Split gleichmäßig zwischen den beiden Abschnitten, die sie charakterisieren.

Der Premio Mario Rigoni Stern wurde in diesem Jahr bereichert ein neuer Abschnitt "der Hüter des Schatzes", eine Auszeichnung an eine Person, die für sein Leben und Aktivitäten bei der Verteidigung der Landschaft, Land und Wurzeln Stand. Die Preisverleihung wird am 17. Juni in Venedig und am nächsten Tag in Asiago wiederholt wird.

Mario Rigoni Stern war einer der bedeutendsten Schriftsteller der Nachkriegszeit und führte in seinem Schreiben nicht nur die Geschichten und Erfahrungen von einer Generation, die die Tragödie des zweiten Weltkrieges und dem Rückzug der Russland sondern auch eine einzigartige Weltsicht, die tiefen Wurzeln der Menschheit, in einer engen Beziehung mit der Natur und eine positive Vision des menschlichen Wesens zapft erlebt. Zu seinen bekanntesten Werken erinnern Sie Geschichte von Tönle, der Sergeant im Schnee, im Jahr des Sieges, Le Stagioni di Giacomo, Arboretum Salvativo, Jahreszeiten.
Im Vorwort des Bandes gewidmet Stern Eraldo Affinati in den Meridianen Mondadori schreibt: "stehen mit ihm habe ich gelernt, eine weitere Unterscheidung: eine, die den Erzähler der mündlichen Überlieferung von einem trennt, schreibt. Die zuerst Aufwärmen vor einer Gruppe von Menschen in der Nähe des Feuers, plötzliche jedes Mal die Geschichte; die zweite befasst sich mit wie wir seine Worte für immer gesichert interpretiert, hat seine Ohren auf, wie der Hund. Ich erkenne in die Aufmerksamkeit von Rigoni gegenüber seinem Gesprächspartner das Wesen der Literatur: die Neigung zum Snipping überflüssig während der Rückkehr der vollen Bedeutung dessen, was getan und gesagt hat jeder Zweig".


Die Auszeichnung ist in zwei Bereiche unterteilt: der Regione Veneto und der Provinz Trient. Die Preisverleihung der 2017 Edition werden in Venedig in Venetien.
Zahlreichen Gremien und Vereinigungen, die die Initiative unterstützen: Veneto Region, Gemeinde von Asiago, Provinz Trient, der Gemeinde von Riva del Garda, neben der Cassa di Risparmio del Veneto, Banca di Trento e Bolzano, Riva del Garda messen und Konferenzen, die Ars Venandi und der italienischen Vereinigung der Jagd, der Museo Degli Usi e Costumi della Gente Trentina.
 

Hier ist die Liste in alphabetischer Reihenfolge der 10 Finalisten Mario Rigoni Stern für mehrsprachige Literatur der Alpen


Alpen Rebellen
Berg-Geschichten, Widerstand und Utopie
von Enrico Paula Cabuenas
Editori Laterza

Alpi ribelli di Camanni
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Schnee-Rock von Blei
von Andrea Nicolussi Golo
Priuli Verlucca &

Di roccia di neve di piombo di Nicolussi Golo
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Rund um den Honig
von Sandro Campani
Einaudi

Il giro del miele di Campani

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der Weg des Helden
von Marco Albino Ferrari
Rizzoli

Il sentiero degli eroi di Ferrari

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Im Namen der Bär
Der Rückgang und die Rückkehr der Braunbären in den Alpen. Geschichte, Chronik, Konflikte und Herausforderungen
von Matthew Zeni
Die Regenpfeifer-Editionen

In nome dell orso di Zeni
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Schlacht des Matterhorns
von Peter Charles
Editori Laterza

La battaglia del Cervino di Crivellaro
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die vertikale Krieg

Menschen, Tiere und Maschinen auf dem Berg 1915-1918
von Diego Löwen
Einaudi

La guerra verticale di Leoni
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Schenèr
von Matthew Melchiorre
Maddox

La vita di Schener di Melchiorre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die acht Berge
von Paul Chakrabarty
Einaudi

Le otto montagne di Cognetti

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Le Temps Suspendu/Il Tempo sospeso
Von Weihnachten bis Heilige drei Könige. Der Zyklus von zwölf Tagen in Valle d ' Aosta und Umgebung
Alexis Bétemps
Priuli Verlucca &

Le temps suspendu di Betemps
 

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Planen Sie Ihr Urlaubs- oder Urlaubswochenende in Plateau?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann