Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Schreibtisch Spaziergänge Routen

Reiseplan für Monte Ortigara, Kalvarienberg Degli Alpini

WANDERUNGEN

Cippo italiano sul Monte Ortigara, monumento ai caduti colonna mozzaRouten für Wanderungen und Spaziergänge: Karte von Asiago, Monte Ortigara

EINFÜHRUNG IN DIE STRECKE NACH MONTE ORTIGARA

Die Route führt zur Entdeckung eines der meisten berühmten von der reichen Geschichte der Asiago Hochebene 7 Gemeinschaften.

Schwierigkeitsgrade, geeignet für Besucher, die einen Tag mitten in der Geschichte der Alpini im ersten Weltkriegverbringen möchten. Die Zinsen sind historisch für die Ereignisse des ersten Weltkrieges, der Natur für den typischen Lunar Bergwelt und Flora und Fauna Typ für das Vorhandensein der geschützten Tiere und Vegetation und Details.

ROUTE: klettern Mount Ortigara
Technische Hinweise
Schwierigkeitsgrad: Medium
Höhenunterschied: 350 m
Höhe Min: 1.771 m über dem Meeresspiegel
Max: 2.105 m über dem Meeresspiegel
Länge: 7 Km (hin und retour)
Gehzeit: 04:00 (Reisen Gang)
Mittel: zu Fuß
Reiseführer für diesen Standort zu empfehlen: Highland Guides
Guide Altopiano

Für eine geführte Wanderung sicher im historischen Bereich des Monte Ortigara Kontakt Highland führt.

WIE ERREICHE ICH DEN AUSGANGSPUNKT

Das Eisstadion von Asiagomit dem Auto ab, gehen wir auf die SP 76 in Richtung Gallium. Einmal übergeben in Gallium, die Center Folgen der Beschilderung in Richtung Melette-Chalet am Ausgangshütte.

Weiter entlang der Hauptstraße für ca. 6,5 Kilometer, und Sie überschreiten das Retreat-Chalet in Ausgangshütte Website auf der linken Seite und fahren Sie 1,5 km bis zur Campomuletto-Hütte; von hier beginnt die Straße Feldweg seinempfehlen wir, dass Sie gehen Sie mit Vorsicht je nach Straßenzustand und auf das Medium Sie verwenden. Weiter geradeaus halten die wichtigsten Fahrbahn für 7,5 km bis Sie die Kreuzung an der Piazzale nozze erreichen (folgen Sie der Beschilderung des gelben Schild das Monte Ortigara sagt), das Standardziel für den Beginn des Ausfluges.

Die veranschlagte Zeit von Asiago für Monte Ortigara beträgt 45 Minuten.

DER WEG ZUM MONTE ORTIGARA

Die Wanderung beginnt in Piazzale nozze und verläuft entlang des Weges Nr. 840 von CAI in einer Höhe von 1771 m. Ausgehend in Richtung der Trail South an die Spitze der Glocke und del Monte nozze, bis die Kirche der nozze. Diese Strecke steigt der Pfad innerhalb des schönen Mischwald Tanne (Picea Excelsa), Lärche (Larix Decidua) und beginnen immer am Berg-Kiefer (Pinus Mugo) aufgefallen.

Entlang der Hauptstrecke gelangt man auf einer Höhe von 1906 m erreichen die Kirche der nozze, von den Alpini Bataillon Verona nach der Schlacht von Juni 1917 gebaut. Hier finden Sie auch ein Beinhaus, enthält das menschliche Überreste noch auf dem Schlachtfeld gefunden werden. Oberhalb der Kapelle ist ein Tierheim gebaut während der Nachkriegszeit Periode zu Ehren des Lieutenant John CarterGoldmedaille für militärische Tapferkeit.

Sentiero verso il Monte Ortigara

Vorbei an der Kirche sollten Sie vorgehen, im Grabendurch die Arbeit vonEco-Museum des großen Krieges und Besuch der Sternwarte von Oberst Brigadier Jacopo Cornaro, Website auf Mount nozze arrangiert. Auf einer Höhe von 1920 m der Mount nozze bietet einen strategischen Aussichtspunkt um zu verstehen, das weite Feld der Schlacht von Ortigara.
Der Weg von hier folgt den Spuren der Tricolor flag bis kleine Baito Ortigara, Bau, bietet Unterkunft für diejenigen, die bei schlechtem Wetter zu schließen.


Percorso con vista panoramica sulla val d'Assa

ZIELPUNKT: DER MONTE ORTIGARA

Links die Baito hinter sich, gehen wir nach Westen, entlang der Coston von Pascal, Angriff auf Straße von Alpini im Juni 1917 verwendet. K.u.k.-Graben in den Fels gehauenen man hinauf und bilden Teil der Werke, die den Namen der Meister Artur Von Mecenseffy "Werke Mecenseffy" aufgerufen werden. Entlang dieser Strecke des Weges ist der Kalkstein mit ein paar Flecken von Pinien durchsetzt. Wer mehr Glück hat die Möglichkeit des Laufens in ein Edelweiß, die allein, versucht, die Auflistung derjenigen zu gut überleben sie nicht respektieren.


Monumento in onore dei caduti costruito dal'associazione nazionale alpiniNach einer Weile erreichen wir die Gipfel des Berges in einer Höhe von 2105 m wo der nationalen Alpenverein errichtet 1920 die Colonna Mozza in Erinnerung an die tragischen Ereignisse von 1916-1917, wo es, die berühmte Inschrift "gegen das vergessen scheint". Links die Cippo italienischen gehen wir nach Norden und nach ein paar Minuten kommt es unten zu Höhe 2086 m, wo er die österreichische Grenze errichtet. Von hier der Weg wird immer gefährlicher und Vorsicht getroffen werden, vor allem, wenn die Strecke nass ist. Gerade wegen der Gefahr wurden einige Seile gelegt, die den Abstieg zu helfen.

In der Halbzeit Eingabe in eine Galerie, ein PC-Arbeitsplatz in Höhle benannt nach Colonel Baker, Kommandant der Brigade Königin und schließlich Sie lernen Sie den Schritt der Teppiche. Von hier aus folgen Sie dem Weg nach Süden in das tiefe Tal der Agnellizza. Die Landschaft ist spektakulär, über den Kopf nach rechts und links oben montieren Ortigara Caldiera, ein weiterer wichtiger Berg im Juni 1917. Vorbei an dem kleinen Friedhof kehrt nach Baito Ortigara und von dort entlang der gleichen Straße, die Kirche der nozze Trikolore und der Piazzale Lozze.

DAS VIDEO VON DER REISE NACH MONTE ORTIGARA


FOTO-GALERIE VON DER STRECKE NACH MONTE ORTIGARA

Alle Rechte vorbehalten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden an Personen und Sachen, die entlang dieser Route entstanden sind.