Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Schreibtisch Spaziergänge Routen

Ausflugsroute auf dem Berg Zebio - Asiago Plateau

WANDERUNGEN

Itinerario Monte Zebio

Wander- und Wanderrouten: Route - Berg Zebio Ausflug

 

EINFÜHRUNG IN DIE MONTE ZEBIO ROUTE

Der Berg Zebio liegt nördlich der Stadt Asiago und hat ein großes historisches Interesse im Zusammenhang mit den tragischen Ereignissen des Ersten Weltkriegs.
Entlang des gesamten Abschnitts der vorgeschlagenen Route, in der Tat, können Sie Zeugnisseder intensiven menschlichen Aktivität im Zusammenhang mit dem Bau von Kriegswerken des Großen Krieges zu sehen.

Die Route bietet daher neben einer beträchtlichen historischen Bedeutungauch interessante naturalistische Themenwie Tannenwälder, Almen, Bergbecken und die für diese Umgebung typische reiche Flora und Fauna.

ITINERARIO:   Wanderung auf dem Berg Zebio
 
Technische Anleitung
Schwierigkeitsgrad: Mittel/Easy
Klettern: 558 Meter
Min Höhe: 1.150m über dem Meeresspiegel
Max Höhe: 1.708m über dem Meeresspiegel
Länge: 9 km (Rückfahrt)
Gehzeit: 5/6h (Touristengang)
Bedeutet: Gehen

 

Die Exkursion ist für jeden Wanderer geeignet, da sie keine technischen Schwierigkeiten mit sich bringt; wurde als mittelleicht eingestuft, da es im ersten Teil der Route einen Teil des Aufstiegs gibt.

 

 

SO GELANGEN SIE ZUM AUSGANGSPUNKT

Der Ausgangspunkt der Route ist leicht mit dem Auto auf asphaltierter Straße zu erreichen und ist nicht weit vom Zentrum von Asiago entfernt.
Vom Zentrum aus folgen Sie den Anweisungen zum Flughafen / contrada Rigoni. Ankunft in contrada Rigoni di Sotto nehmen Sie die Straße, die nach Norden geht und führt zum Resort Monte Zebio.

Wenn Sie in der Nähe von Val Giardini ankommen, können Sie Ihr Auto an den Stränden am Straßenrand abstellen.

 

DIE ZUFAHRTSSTRAßE ZUM BERG ZEBIO

Vom Val Giardini Resort können Sie den unbefestigten Weg gehen, der entlang des Berges Pultareche steigt, wo Sie bereits einen schönen Blick auf die Asiago conca sehen können. Immer nach Norden gehalten, geht es weiter auf der Straße, die durch die Wiesen und Weiden hinaufführt, bis man den Waldrand erreicht.

Indem Sie in den Fichtenwald eintauchen, nehmen Sie sofort den für diese Umgebung typischen Temperaturunterschied wahr; Unterschied so willkommen wie eh und je an heißen Sommertagen. Der Tannenwald wird uns bis zu den Hängen des Monte Zebio begleiten. Diese Strecke, die sich durch Steigungen und flache Abschnitte auszeichnet,erstreckt sich über Maultierpfade, Waldwege und Wanderwege auf einer Länge von ca. 2,5 km.

DER ANKUNFTSORT: MOUNT ZEBIO

Nach der Durchquerung des Tannenwaldes kommen Sie in die Nähe des Berges Zebio. In diesem Bereich verändert sich die Umwelt radikal: Der Wald weicht in der Tat hochgelegenen Weiden, die sich durch eine Vielzahl von Kräutern und Blumen auszeichnen.

Wenn Sie diese Orte im Sommer besuchen, können Sie sicherlich Dutzende von Kühen sehen, die versuchen, in den zahlreichen Pools von Weiden zu brennen und abzukühlen. Neben der Erhaltung der natürlichen Umwelt, die Anwesenheit von Malga Zebio ermöglicht es Ihnen, die Qualität der Milchprodukte aus der Milch von Almen erhalten zu schätzen.

Dieses ganze Gebiet ist voll von historischen Zeugnissen im Zusammenhang mit dem Ersten Weltkrieg. Der Monte Zebio wurde dank seiner zentralen Lage zwischen dem Frühjahr 1916 und dem Herbst 1918 zu einem wichtigen Eckpfeiler der österreichischen Widerstandslinie zwischen dem Val d'Assa und demOrtigara. Aus diesem Grund wurden nach dem Rückzug der italienischen Truppen infolge der Strafexpeditionauf diesem Berg zahlreiche Gräben, Tunnel und Höhlenstellungenerrichtet.

Heute gibt es viele Stätten mit der Schaffung des Offenen Museums von Monte Zebio wiederhergestellt:der Friedhof der Sassari Brigade,Land von der Gemeinde Asiago an die sardische Region gespendet; die Mina della Scalambron, mit ihren weißen Marmorstümpfen mit dem Wort"Heilige Zone",um den Passanten daran zu erinnern, dass unter diesen Felsen das Leben der gesamten Garnison der Catania Brigade und der zahlreichen Gräben und Tunnel im Bereich des Zebio-Kreuzes verloren.

Itinerario escursione sul Monte Zebio

Nach einem Besuch des weitläufigen Museumsgeländes im Freien geht es zurück zum Bivacco del Angelo,wo Sie den Weg die Puntara del Lom hinunter nehmen. Von dort aus erreichen Sie in kurzer Zeit die Straße, die vom Kreuz des Heiligen Antonius kommt; Sie werden es bergab gehen und so bequem zum Ausgangspunkt im Val GiardiniResort zurückkehren.

 

Alle Rechte vorbehalten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden an Personen und Sachen, die entlang dieser Route entstanden sind.