Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Schreibtisch Spaziergänge Routen

Wandern in Val D Assa

WANDERUNGEN

Escursione Val D'AssaWanderwege und Wandern: Wandern in Val D Assa

EINFÜHRUNG IN DIE ROUTE DER VAL D ASSA

DerAsiago Hochebene hat auf seinem Gebiet eine Vielzahl von Umgebungen von hochwertigen natürlichen und historischen und kulturellen Bedeutung.

Die vorgeschlagene Route führt uns zu den Val D Assa entdecken und ermöglicht es Ihnen, einen Ort zu besuchen, der auf viele dieser Fragen, beginnend mit der naturalistischen, mit einer gesunden Umwelt und sehr charakteristisch, einen Besuch der Stadt einige Websites von der Österreichisch-ungarischen Armee während des ersten Weltkrieges bis die Vorgeschichte und die Chance, besuchen die berühmten Felsgravurenbesetzt berühren wird.

ROUTE: Val D Assa
Technische Hinweise
Schwierigkeitsgrad: leicht
Höhenunterschied: 200 m
Höhe min: 791 m
Max Höhe: 994 m
Länge: Kreis etwa 11 km, Rückkehr aus Ambrosini-6 km
Gehzeit: 6 Stunden 3 Stunden mit voller Kreis, Tourist, die Rückkehr von Ambrosini Gangart
Mittel: zu Fuß

Diese Wanderung wird als leichtmachbar, auch durch unerfahreneWanderer, besonders während der heißen Sommertage geeignet, in denen Sie besser die frische Atmosphäre genießen können, die im Tal herrscht.

WIE ERREICHE ICH DEN AUSGANGSPUNKT DER ROUTE

Für diejenigen von Asiago kommend, dem Ausgangspunkt der Route befindet sich an der Brücke auf der Strecke 349 2 km nach dem Dorf Canove, wo ein Forstweg, folgt das Recht Bank über das Tal von Ghelpach. Für die kommenden aus Vicenza die Abzweigung liegt etwa 2 km nach in Treschè Conca in Richtung Canove. Die Steinbrüche in der Nähe ermöglicht uns Ihren Standort leicht zu identifizieren.

Val D'Assa Altopiano Asiago

DER PFAD

Die ersten 2 km-Route entlang der Forststraße, die entlang dem Tal des Ghelpach. Entlang dieser erste Teil der Route gibt es bereits einige besonders eindrucksvollen Orten, wie "Shaff Kugela" ("Schutz der Hirten") einem felsigen Felsvorsprung oberhalb vollständig den Weg. Mit einem kleinen Abstecher abseits der Hauptstraße (nur für erfahrene Wanderer) können Sie auch besuchen die "Leute Kubala" ("Höhle des Volkes") eine große natürliche Höhle, auch bekannt als die "Cieseta von Mati", wo Tradition sagt, dass sie sind Flüchtlinge, die Bewohner von Canove während der Zerstörung des Landes 1487.

Reiseführer für diesen Ort empfohlen: Highland-Guides
Guide Altopiano

Diese Orte mit einer geführten Wanderung sicher im Bereich der kennen zu lernen die ' Altar Knotto, kontaktieren Sie die Führern Plateau.

Nach diesem ersten Abschnitt beginnt die Straße Richtung Osten abbiegen und hinunter dem linken Ufer der Val D Assa allmählich in einen Pfadumgewandelt. Wie wir zum Abstieg wird der Talboden eine deutliche Erhöhung der Luftfeuchtigkeit Umgebung wahrgenommen, die hat eine Hand in Hand über die Entwicklung der Vegetation, hier als nie variiert.

Entlang dieser Strecke des Weges sind die ersten Anzeichen der Durchgang des Menschen in ganz verschiedenen Epochen hinterlassen. Hier in der Tat geschnitzt neben der Stiche ausder Eisenzeit bekannt als der Rai , die Sie beobachten können, in den Fels, sogar einen Pferdekopf , der wahrscheinlich angibt, die Stationierung von ungarischen Soldaten (Husaren) während des ersten Weltkrieges.

Itinerario Val D'Assa

Weiter geht entlang dem Tal für ein paar Kilometer, bevor Sie an eine Kreuzung, wo wir unsere Wanderung beenden Sie das Tal von San Antonle und östlich der Hauptstraße Lage Ambrosini, oder weiter unten zur Unterseite des Val d Assa, ankommen.

Der Rat ist weiterhin die Fahrt über den sehr tiefen Tal des Plateaus, wie in einer Stunde zu Fuß erreichen Sie die berühmteste Stätte Gravuren , genannt der Tunkelbald, auf jeden Fall verdient einen Besuch.

Der Einzug kann dann auf der Forststraße erfolgen, die auf dem Friedhof in Canoveendet. Von hier aus sollten Sie zurückgehen , durch die Ortschaften Busi und Holla (entlang des Weges, der das kleine Tal folgt wo die Aufzüge des Bassestock) damit Vermeidung der Hektik der Straße.

Die Seite des Tunkelbalt (Graffiti) in Valdassa ist nur mit Führung zu erreichen: um 9.00 Uhr am Dienstag aus Roana (Kirche-Bereich) und am Samstag um 9.00 Uhr von Canove (Kirche-Bereich) oder auf Anfrage für Gruppen. Die Genossenschaft für die Führung der Graffiti autorisiert ist Archeidos Rotzo. Die Valdassa Fahrt ohne Graffiti, ist vielmehr eigenständig lebensfähig.

Alle Rechte vorbehalten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden an Personen und Sachen, die entlang dieser Route entstanden sind.