Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

8 Städte zu entdecken

Asiago Conco Enego Foza
Gallio Lusiana Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Schreibtisch Spaziergänge Routen

Wanderung auf den Monte Corno

WANDERUNGEN
Vista monumeto ai caduti Monte Corno

Monte Corno

Routen für Spaziergänge und Ausflüge: Ausflug zum Monte Corno

Im südlichen Teil derHochebene von Asiago ist das Dorf von Lusiana (750 m ü.m.) präsentiert ein Territorium gekennzeichnet durch weite Täler mit Flüssen und Bächen in den Tieflagen und typisch alpinen Umgebungen in höheren Lagen. Im Norden der Stadt ist der Monte Corno (1383 m ü.d.m.), zusammen mit der natürlichen Landschaft sowohl menschliche Aktivität Jahrhunderte Verwandte zu diesem Beweis des großen Krieges als Soldatenfriedhöfe und Schanzenkönnen Sie beobachten. Der Weg führt auf den Gipfel führt durch Wälder, Felder und Karsterscheinungen, bekannt als "Stadt des Rock".

Das Letztere besteht aus einer spektakulären Ausgrabung zu arbeiten, indem Sie das Wasser über die Felsen des Roten Marmor Schaffung Korridore zwischen großen Felsbrocken versickern kann. Am Südhang des Monte Corno besuchen Sie den Botanischen Alpengarten (1350 m ü.m.-Eintritt frei), der befindet auf einer felsigen Landzunge-Rocky zwischen zwei Weiden. Der Ort beherbergt die wichtigsten Vegetation Umgebungen derHochebene von Asiago in denen sind krautige Pflanzen, Sträucher und Bäume gehören zu den subalpinen Flora Montana.
Die Lage ist ideal für diejenigen, die einen historischen Wert, ganz zu schweigen von den vielen Naturwunder, landschaftliche Schönheit, geologischen und menschlichen Faktoren im Bereich kombinieren. Die Wanderung ist einfach und nur zu Fuss begehbar.

ROUTE: Monte Corno
Technische Hinweise
Schwierigkeitsgrad: einfach
Höhenunterschied: 123 m
Höhe-min: 1260 m Seehöhe
Max: 1.383 m über dem Meeresspiegel
Länge: 8 km
Gehzeit: 2 Stunden
Transportmittel: zu Fuß

WIE ERREICHE ICH DEN AUSGANGSPUNKT DER ROUTE

Die Zufahrtsstraßen sind offen für die Öffentlichkeit, die den Beginn der Route erreichen können sind zwei. Von Lusiana steigen Sie in Richtung Asiago durch die Landstraße Nummer 69 für ca. 2 km bis Sie die Kreuzung, die zum Monte Corno führt, erreichen (die Straße ist asphaltiert). Nehmen Sie diese Strasse und weiter, bis Sie am Zuflucht Monte Corno ankommen wo Sie parken können. Von Asiago nimmt die Straße nach Bassano del Grappa (sp 72), nach dem passieren von Asiago-Krankenhaus auf der rechten Seite gibt es eine Abzweigung, dass führt zu Orten Pracht, wir diese Straße nehmen unbefestigt und asphaltierte Strecken, erstreckt sich bis zum Rifugio Monte Horn ist wo Sie parken können. Vom Parkplatz des Rifugio Monte Corno gehen Sie zu Fuß entlang der asphaltierten Straße, die Zuflucht Prachtführt nach etwa zwanzig Meter auf der rechten Seite sehen Sie den Englischen Friedhof zu Jahresbeginn den Weg

Fiori di Narciso nel percorso al Monte Corno

Narzissen auf der Spur

WEG ZUM MONTE CORNO

Reiseführer für diesen Standort zu empfehlen: Highland Guides
Guide Altopiano

Zum Kennenlernen dieser Orte mit Führung sicher in die Zone des Monte Corno, wenden Sie sich an die Guides Plateau.

Die Strecke zeichnet sich durch das Symbol desAmmoniten (gezeichnet in rot auf Felsen und Bäume) charakteristische spiralförmigen Fossils, die reichlich in den Felsen gefunden wird.
Die Wanderung beginnt in der Nähe der Englischen Friedhof in Größe, in derHochebene von Asiago, wo sie Begräbnis 142 britische Soldaten einschließlich Edward Harold Brittain Bruder der englischen Schriftstellerin Vera Brittainzu finden.


Weiterhin leitet es nördlich vor Anschluss an den Rand der Weide von der Ebene der Pracht, dann hinauf zu den Mischwald der Buche und Tanne. Bald die ersten Gräben entlang des Weges zu identifizieren und der Wald wird Dichter für die schrittweise größere Präsenz der Fichte. Dies führt zu komplexen System von Gräben, vor kurzem renoviert, das als eine zweite Verteidigungslinie nach Strafexpedition des Jahres 1916 errichtet worden war. Dank der Vorderseite Zovetto-Lemerle-Kaberlaba-Ekar diese Slots waren nicht direkt vom Krieg betroffen, und dann sind Sie gut erhalten. Wie Sie vorgehen Eingabe einem Waldes noch dichten wo neben Fichte und Buche sind einige Tannen.

ZIELORT: MONTE CORNO

Complesso sistema di trincea

Graben in der Klippe

Nun fällt der Weg mit einealte Straße, die von den Hirten besucht , die auf einem Plateau mit einem monospezifischen Wald führt zu Fichte. Dies führt zu dem Gipfel des Mount Corno (1383 m ü.m) besichtigen Sie die "Stadt des Rock"; entlang der Felsen kann Labyrinth gesehen zwei Militärposten in Fels gehauen. An dieser Stelle gibt es Tische mit Bänken für diejenigen, die aufhören wollen, für einen Snack.


An der Ausfahrt von der "Stadt des Rock" auf der rechten Seite sehen Sie einen vor kurzem verlassenen Steinbruch; der Weg führt weiter bergab in Richtung Osten in das Tal des Gallium Pracht; das Tal hinauf, Sie sehen einen Zaun "Laste" oder "Stoaner Platten" dienten, die Herden. Er erreicht damit Malga Corno und Kriegerdenkmal in Erinnerung an die Partisanen Schlachten , die während des zweiten Weltkriegsereignete. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf die venezianische Ebene. Absteigend von der Weide kommen wir an der botanische Alpengarten und kehrt zurück zum Rifugio Monte Corno.

FOTO-GALERIE VON DER REISEROUTE FÜR DEN MONTE CORNO