Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

26. Rezension der Populärlieder "COL OUR CANTO ANDIAM..." Asiago - 27. Juli 2019

Samstag 27/7/2019 um 21:00
Konzerte
Col nostro canto andiamo 2019

Rückblick auf Bergvolkslieder mit dem Asiago-Chor und gastlichen Chören "Coro Montecimon" von Miane (TV) und "Amazing Gospel Choir" von Este.

Am Samstag, den 27. Juli 2019, veranstaltet das Millepini Theatre of Asiago den beliebten Asiago-Chor zu einem Abend mit Volksliedern.

Das Konzertfestival  "COL OUR CANTO ANDIAM..."beginnt um 21.00 Uhr im Asiatischen Theater.  

Der Asiago-Chor und die Chöre beherbergen Mianes Montecimon-Chor (TV) und Este es AmazingGospel Choirwerden die Anwesenden mit ihrer Musik und ihrem Talent an einem wirklich unterhaltsamen Abend im Namen des schönen Gesangs begeistern.


Tickets

7. Ganzes

5. reduziert

Vorverkauf an der Asiago Tourist Information Desk (für Kontakte klicken Sie auf die Schlüssel unten)


DER ASIAGO-CHOR

DerAsiago-Chorwurde 1952 von einer Gruppe von Freunden aus der Pfarrei "schola cantorum" gegründet, die beschlossen, zusammenzukommen, um die Lieder der S.A.T. von Trient zu lernen, beseelt von der Leidenschaft für die Berge und für das Singen, unterstützt aus der Freundschaft, die zwischen ihnen entstanden war.

Das Debüt fand am 16. August 1952 in Asiago auf der Bühne des Vorplatzes der "Prunno" unter dem Namen "Asiago Choral Group" statt.

Seitdem sind viele Jahre vergangen und der Asiago-Chor hat nicht nur in der Kulturlandschaft des Plateaus, sondern auch in der Region Venetien eine führende Rolle übernommen.

Derzeit besteht der Chor aus Elementen, die aus verschiedenen Gemeinden des Plateaus stammen; dies ermöglichte es ihm, numerisch und technisch zu wachsen, unter der Annahme einer bisher nie bekannten Verständlichkeitsdimension.
 

DER MONTECIMON CHOIR

Im Jahr 1970 hatte eine Gruppe von Gesangsbegeisterten die Idee, in Miane einen Chor zu gründen, der neben der Leidenschaft für das Singen auch eine Gelegenheit zur konstruktiven Aggregation bedeutete. Mit dieser bewundernswerten Intention wurde der Montecimon Chor geboren.
Im Laufe seines Lebens hat der Chor an unzähligen Initiativen, Konzerten und Gesangswettbewerben teilgenommen, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, und versucht, auch musikalische Veranstaltungen zu organisieren. So wurde z.B. die von 1995 bis 2002 eingegangene Verpflichtung für das "International Festival of Music and Dance" zum Ausdruck gebracht, das Miane zum alle zwei Jahre zu einem internationalen Zentrum für Qualität und Heterogenität von Musik und Volkstänzen verwandelte. Ausdruck der Kultur vieler Nationen der Welt.

Ein besonderes Engagement hat sich seit jeher der Organisation des jährlichen Chorrückblicks "Lied, Musik und Unterhaltung", dem Höhepunkt der Gesangsveranstaltung für den Chor, in Miane gewidmet. Es ist eine Gelegenheit, dem Publikum das Beste aus dem jährlichen Repertoire zu bieten und auch andere chorische Realitäten, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, kennenzulernen, die jedes Jahr eingeladen werden, die Show zu bereichern.
Kürzlich hat der Chor auch versucht, eine weitere Veranstaltung zu organisieren, die Jahr für Jahr ein wachsender Erfolg war. Dies ist das Weihnachtskonzert, das seit 2009 in der schönen Abtei von Follina mit der wichtigen Hilfe der Gemeinde Follina und der Prealpi Bank stattfindet.

Die Mitglieder dieser Korallen-Musik-"Schmiede" sind in der Regel an zwei Tagen in der Woche im Proberaum des Hauptquartiers zu finden, um ihr Repertoire zu festigen und zu bereichern. Die rund 30 Chorleiter, aus denen sich der Montecimon-Chor zusammensetzen, stammen teils aus Miane selbst und teils aus den Nachbargemeinden des Vale und des Quartier del Piave.

Im Laufe der Jahre hat der Chor auch einige wichtige Werke produziert, die von der Qualität und Vielfalt der vorgeschlagenen Lieder zeugen, sowie von den technischen Niveaus, die dank der verschiedenen Meister erreicht wurden, die als künstlerische Leiter erfolgreich waren.

Derzeit führt der Chor seine Tätigkeit in Italien und im Ausland aus, eingeladen von kulturellen Organisationen und Verbänden. Er nahm an Musikfestivals, Festivals und Wettbewerben teil und erntete von Publikum und Kritikern Lusighieri-Anerkennung. Der Montecimon-Chor wird seit 2005 von Maestro Paolo Vian geleitet, unterstützt von den Meisterinnen Elisabetta De Mircovich und Luisa Rebeschini bei der Perfektionierung der Gesangstechnik und dem Studium der musikalischen Lektüre. Das Repertoire reicht von populären Liedern bis hin zu geistlicher Musik, von Popsongs bis hin zu nationaler und internationaler Musik.

Quelle:
 

AMAZING GOSPEL CHOIR

Ein Vokalgruppenprojekt, das 1998 für das Studium von Gospel und Spiritual geboren wurde, wächst mit dem M. Nicola Marsilio im Jahr 2000 und konsolidierte sich 2001 mit der Ankunft von Marica Fasolato in die Geschäftsführung und formalisierte 2002 die Gründung des Amazing Gospel Choir.
Die erste Gruppe von etwa zwanzig Choristen entwickelt sich musikalisch weiter und erreicht innerhalb weniger Monate eine organische von etwa vierzig Elementen.
Der Chor widmet sich dem Studium und der Verbreitung von spiritueller, Gospelmusik sowie Stücken aus der afrikanischen Tradition und zeitgenössischen Autoren. Derzeit gibt es etwa 35 Stimmen, von 16 bis 70 Jahre alt, aus Este, Abano Terme, Padua und benachbarten Gemeinden.
Wichtig sind die Auszeichnungen, die Kritiker der AGC in nationalen und internationalen Wettbewerben verliehen haben:

  • 1. Ex-Aequo-Preis: 2. Stresa International Festival, 23.-25. Oktober 2009
  • Sonderpreis der Jury als Gesangs- und Instrumentalausbildung von besonderem Interesse: 44. Ausgabe des Nationalen Chorwettbewerbs "Stadt Vittorio Veneto" – 29./30. Mai 2010
  • Band of Excellence: 6. Veneta Chorale Festival, Vicenza 24. Oktober 2011
  • Band of Excellence: 8. Veneta Chorale Festival, Venedig 25.-26. Oktober 2014
  • 2. Kategorie Preis (Vocal Pop – Jazz, Gospel, Spirituals) und eine besondere Einladung zur Durchführung der Abschlusszeremonie: 49. Ausgabe des Nationalen Chorwettbewerbs "Stadt Vittorio Veneto" – 30./31. Mai 2015.
  • Distinction Band: 10. Veneta Chorale Festival, Vittorio Veneto 27.-28. Oktober 2018; Besondere Erwähnung für die beste Performance für "Run, Mary Run" (Solistin Ilaria Mandruzzato)

In den Jahren der ununterbrochenen Konzerttätigkeit ist die AGC nicht nur zu einem Bezugspunkt für Gospel-Korallen in Venetien geworden, sondern hat auch in verschiedenen italienischen Städten aufgetreten, einstimmigen Erfolg.
Sehr geschätzt auch im Ausland, wo der Chor als Vertreter der Ostgemeinde anlässlich einiger Feierlichkeiten mit den Partnerstädten Leek und Bad Windsheim eingeladen war.
Der Chor bietet auch prestigeträchtige Ausflugsinsion in das klassische Repertoire, mit Konzerten von besonderer Bedeutung:

  • 2009 organisierte und nahm er zusammen mit dem Leek Choral Society und dem Chor und Orchester der Stadt Piazzola auf Brenta unter der Leitung von M. Paolo Piana am Konzert in der Kathedrale von Este teil.
  • 2012 nahm er zusammen mit dem Mortalsatis Choir und dem White Voices Choir Cesare Pollini an der Aufführung von Carl Orffs "Carmina Burana" unter der Leitung von M. Alessandro Kirshner im Montegrotto Tourism Palace teil; 2016 erneut in Padua und Piove di Sacco aufgeführt, zusammen mit anderen wertvollen Chören Mitglieder der Provinzberatung der ASAC (Venedig Verein für die Entwicklung von Choraktivitäten).
  • 2013 nahm er am Projekt "Viva Verdi" teil, das stets von den Chören der Provinzberatung der ASAC organisiert wurde, mit dem außergewöhnlichen Konzert im Palazzo Moroni in Padua unter der Leitung von M. Giuliano Fracasso.
  • Im September 2014 und 2015 betrat der Chor als Mitglied des italienischen Gospelchors die Bühne mit dem italienischen "National" des Evangeliums (550 Choristen) und trat beim Megakonzert auf der Piazza Duomo in Mailand vor Tausenden von Zuschauern auf.
  • Im November 2014 nahm er an der Aufführung der "Mass in C Maggiore" L.V. Beethoven mit dem Chor der ASAC Consulta und der instrumentalen Begleitung des Concentus Musicus Patavinus unter der Leitung von M. Mauro Roveri in der Kirche der Eremiten in Padua und später in der Kathedrale Santa Tecla in Este
  • Am 24. Mai 2015 schloss er sich einer weiteren renommierten Chorinitiative namens "Conto Cento Canto Pace" an, die von der ASAC Veneto in der Arena von Verona organisiert wurde und an der hundert Chöre aus der ganzen Region teilnahmen. Bei dieser Gelegenheit führte er Jacob De Haans "Missa Brevis" unter der Leitung von M. Pasquale Veleno auf.

Es gibt auch zahlreiche Kooperationen mit leichten Musikbands, darunter Achtung Babies (offizielles Cover von U2), OI&B (Zucchero Tribute Band), Memphis Experience, die große Soulsängerin Lisa Hunt und der "Instrumental Complex City of Galzignano".

Er produzierte 2 CDs mit Gospel-, Spiritual- und afrikanischer Musik: "Singing in the Light of God" (2011) und die Weihnachts-CD "Sing we all Noel" (2012).

Der Chor basiert auf der Zusammenarbeit der Meister Carlo Dalla Battista und Marco Andreose am Klavier, Alessandro Arcolin am Schlagzeug, der Mezzosopranistin Elena Biscuola und der Sopranistin Stefania Bellamio, die sich ebenfalls um den Gesang kümmert.
 

Quelle:

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann