Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

8 Städte zu entdecken

Asiago Conco Enego Foza
Gallio Lusiana Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

' Art Meisterwerke von Rembrandt, Dali, Picasso, Chagall und Veneti von ' White

Dal 9/6/2012 al 25/11/2012
AUSSTELLUNGEN

Mostra I capolavori dell'Arte Asiago"Meisterwerke der Kunst" Rembrandt, Dali, Picasso, Chagall und die Veneter Dall'Oca White, Ciardi, Luigi Nono, Favretto, Borsato, Witwe, Asiago vom 9. Juni bis 25. November 2012

Die Pro Loco Asiago und Sasso, in Zusammenarbeit mit der Stadt Asiago, bietet vom 9. Juni bis 25 November 2012, an der Prison Museum, die Ausstellung "Meisterwerke der Kunst - Rembrandt, Dali, Picasso, Chagall und die Veneter Von 'Oca Bianca, Ciardi, Luigi Nono, Favretto, Borsato, Witwe. "

Enthält viele Meisterwerke werden von internationalen Künstlern, eine Ausstellung, die sich aus der Überarbeitung von Rembrandt und der Flämischen Exekutive der verschiedenen zeitgenössischen Strömungen ab, durchgeführt werden, ist bis zum achtzehnten Jahrhundert bis heute Interpretationen der Gemälde und Skulpturen, die ihren eigenen Wert genommen haben durch erfassen Die technische Entwicklung von den Masters of Flanders.

Die Ausstellung wird vom Kunstkritiker Giorgio Barberis (Direktor der Universität Compartment dell'Accademia di Belle Arti von Cuneo) kuratiert, in Zusammenarbeit mit Luca Barsi, Maurizio Tiscione, Roberto Tato, der Experte Kunst des Gerichts und der Handelskammer Peter Cuneo Senesi, Gas StufeMaler und Konzeptkünstler Monica Rachel Milani.

Der Doktor Giorgio Barberis, in den vergangenen Jahren kuratierte zahlreiche Ausstellungen imrenommierten Museum Die Gefängnisse von Asiago, dann ist es eine Beziehung / Partnerschaft nun dauerhaft mit dieser Stadt.

Die Veranstaltung wird in diesem Jahr reich an mehr als 100 neue Werke aus privaten Sammlungen (Gemälde, Skulpturen und Grafiken).

Diese Werke bestehen aus einer anfänglichen Kern gewidmet flämischen Malerei mit dem Ziel, den Betrachter vertraut, wie diese stellte sich als in der künstlerischen Entwicklung der Jahrhunderte folgende wichtige.

In der Tat, Ölfarben, von der Antike bekannt, und sicherlich im Mittelalter benutzt, hatte einige Mängel auf: krank lag und in der Gefahr verändern Sie die gewünschten Farben.

Die flämische im fünfzehnten Jahrhundert perfektionierte die Technik der Malerei, so dass es geeignet, um die Nuancen: da die Farben sehr langsam getrocknet werden konnte, aufeinanderfolgende Waschungen, Schichten von Farbe, transluzent und transparent ist, das machte das Bild hell und glänzend, die es ermöglichen, definieren unterschiedliche Konsistenz der Oberfläche bis ins kleinste Detail.

Aber die Verwendung des Bindemittels Öl allein kann nicht erklären, die Wiederbelebung der flämischen Kunst im Zusammenhang mit dem Licht und dessen Vorkommen auf verschiedenen Oberflächen, weil bestimmte Ergebnisse auch für Werke von verschiedenen Techniken, wie zB Thumbnails erzeugt gefunden werden.

Studien, die während der Restaurierung der Flügelaltar des Mystischen erlaubt, die Umstände, unter denen die besten Techniken flämische Werke produziert wurden Klärung durchgeführt.

Zunächst skizziert der Maler, sull'imprimitura weiß, einen Plan Zusammenfassung und Änderungen vorbehalten, mit einem Umriss der Modellierung. Dann legen sie eine solide Basis, die die durchschnittliche Farbe der Farbstoffe, die auf der Hell-Dunkel verbreiten begann vertreten.

Jede Figur wurde dann mit aufeinanderfolgenden Schichten von Hell-Dunkel wieder Glasuren leicht Anzahl und Dicke der sehr variabel in Abhängigkeit von dem gewünschten Effekt.

Und das wird das zentrale Thema der Show: das heißt, erklärt in einem technischen Museum, und wie, ausgehend von der Beobachtung der Werke des flämischen sechzehnten Jahrhunderts, ist es gelungen, den technisch-Farbe der Exponenten der venezianischen Malerei und nicht die 7 / erreichen 800 bis Sie die größte der 800 solcher Boldini, Segantini, Zandomeneghi, Dall'Oca Weiss, Luigi Nono, Favretto, Bison, Borsato, Grubacs, Moja, Caffi, Ciardi, Fragiacomo und weniger bekannten Malern, aber immerhin können sie zur Verbesserung ihrer Ductus sechzehnten durch Innovation, in der Regel von der Renaissance und Neoklassik aufgegeben, wurde von Künstlern, die nach der Revolution Französisch genommen.

Kann dann nicht verpassen, daraus, auch Werke von Picasso, Carra, Balla, Severini, Chagall, Dali, De Chirico, Morandi, Guttuso, De Pisis, Casorati, Brunnen, und natürlich die großen Vertreter der Kunst Zeit der Avantgarde-Kunst Fillia, Rossi und andere, vergaß alle wichtigen Protagonisten der Muse der letzten zwei Jahrhunderte.

Von der Landschaftsmalerei bis zum Kubismus Spazialismo mit Klammern Zeichen der Kunst und Op-Art Pop über 100 Werke erzählen die entscheidenden Jahre des Wandels in der Kunst ist zwischen 800 und 900 ist technisch in der "Sprache".

Die Arbeit im Berichtsjahr vorgeschlagen, aufgrund der Sensibilität und der Verfügbarkeit von Sammlern, wurden sorgfältig im Hinblick auf ausgewählte ihre einzigartigen, künstlerischen und historischen: Es wird von der großen Ausstellung und bibliographische Lehrplan in der Show bestätigt, ergänzt durch Erläuterungen Video 2 (ein großer Bildschirm), einen großen Katalog-Handbuch dedizierter Grafik und Erläuterungen für jeden Sektor. Eine Veranstaltung der Exzellenz, die das Publikum, als auch für Wissenschaftler, Fachleute und junge Menschen, die nahe an dieser Welt der Zeichen und Farben, die Gelegenheit zu sehen, zusammen in einer einzigen Übersicht über die wichtigsten historischen Entwicklungen in der westlichen Kunst kommen angeboten.

Die Ausstellung führt durch eine wissenschaftliche Reise, die gemeint ist, um zu markieren, in ihren Grundzügen, die Entstehung von nationalen und internationalen künstlerischen Bewegungen.

Core, zusätzlich zu den Flamen, als der Große Zandomeneghi, Ciardi, Picasso, und so Kokoscha, die, ausgehend von der figurativen und "analytisch, fanden sie eine gewisse Ausgewogenheit in der Verwendung von Farbe, seine eigene Forschung zu betreiben haben einen starken Einfluss die Zukunft der Kunst.

Ein spezifischer Abschnitt wird dann zu den Exponenten des Futurismus (die er außerordentlich fruchtbarer Boden gefunden in der Region Venetien) des römischen "Group-Formular-1", der natürliche Abschluss der Einflüsse von den großen Meistern der ersten 900 auf der jüngsten Gruppe der Trans und Künstlern mehr abgeleitet gewidmet beliebten venezianischen letzten Generation und nationale Autoren wie Nespolo, Nunziante Baretta Politi, Sismonda, Gas usw..

Dies ist eigentlich ein Vorschlag noch einmal zu lesen, die Geschichte der Kunstmuseen in jeder Hinsicht bedeutet diese Ausstellung eine weitere Möglichkeit, die Qualität des Tourismus zu erhöhen, vor allem kulturellen und künstlerischen Standpunkt aus.

ÖFFNUNGSZEITEN

Vom 9. Juni bis 9. September: Montag bis Samstag von 10.00 bis 00.30 Uhr und 15.30 bis 19.30 Uhr.

Sonn-und Feiertagen von 10.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 20.00 Uhr

Vom 15 September-25 November samstags, sonntags, Feiertage und Ferien Eves von 10.00 bis 00.30 Uhr und 15.30 bis 19.30 Uhr.

KOSTEN DER Tickets für die Show INGREZZO die "Meisterwerke der Kunst"

FULL: 5 €

Ermäßigt: € 3 (unter 18 Jahren, über 65, wohnhaft in Asiago, Gruppen von mindestens 15 Personen und Schulen)

Für Informationen: Tel. 0424 464081 - 0424 460003

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann