Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

ALBERO CONSS - Treffen mit Daniele Zovi und Renato Semenzato in Asiago - 26. Januar 2019

Donnerstag 26/12/2019 um 18:00
BUCHER
Italia selvatica di Daniele Zovi

Treffen der Ausstellung "Treffen unter dem Baum", in Zusammenarbeit mit der Bibliothek

Am Donnerstag, 26. Dezember 2019,am Abend des Boxing Day,organisiert die Bibliothek Giunti am Point of Asiago ein interessantes Treffen mit Gen. Daniele Zovi und Dr. Renato Semenzato, Tierarzt und Wildtierexperte.

Während des Treffens, das um 18.00 Uhr im Teatro Millepini in Asiago stattfinden wird,wird das Buch Italy Wild,geschrieben von Zovi, vorgestellt.


WILD ES ITALIEN

In einem kleinen Dorf in den Abruzzen geht ein Bär ruhig mit seinen Jungen durch die Gassen des Dorfes, betritt die Gärten am helllichten Tag, isst von den Obstbäumen. Ihre Videos gehen durchs Netz und der Bär, genannt Gemma, wird zu einer Berühmtheit. An einem Strand im Tyrrhenischen Meer, ein paar Kilometer von Pisa, im Sand eingeprägt, erscheinen die unverwechselbaren Spuren eines Wolfes, der aus der Mitte des Waldes auf der Suche nach Nahrung kommt; in Rom wandern Familien von Wildschweinen zwischen den Müllsäcken, die in der Nähe der Mülltonnen mit... Nach Jahrhunderten des Niedergangs, der wahllosen Jagd, der Zerstörung ihrer Lebensräume, gewinnen heute wilde Tiere wieder die Popularisierung der Halbinsel, überwinden und umgehen die Barrieren, die sie fernhalten sollten, die Mauern und Zäune, mit denen der Mensch versuchte, die Natur aus der Gesellschaft. Arten, die vom Aussterben bedroht waren, wie der Bär oder der Wolf, haben ihren Platz in unseren Wäldern gefunden, die Otter sind in die beliebten Bäche zurückgekehrt, der goldschakal, bis vor kurzem völlig unbekannt, überquerte die slowenische Grenze und, zum ersten Mal seit fünfhundert Jahre wurde schließlich ein Biber auf italienischem Territorium gesehen. Daniele Zovi, ein Forstexperte, zeichnet die Karte eines wilden, geheimnisvollen und bezaubernden Italiens, das dem Wettlauf um die Entwicklung und Ausbeutung von Ressourcen widersteht. Und sie gewinnt an Boden und erinnert uns daran, dass die Welt der wilden Natur auch unsere Welt ist und wieder zu unseren Herzen von Freiheit und Schönheit, Emotion und Respekt spricht.

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann