Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

Autoren in Piazza-Präsentation des Buches "Fabian" von Francesco Vidotto in Gallium-August 10, 2017

Donnerstag 10/8/2017 um 17:30
BUCHER
Fabro di francesco vidotto

Francis Vidotto präsentiert sein Buch "Fabian" in Gallium, anlässlich der Ausstellung "Autoren in den Straßen"-10. August 2017

Halten Sie Termine Sommer Überprüfung Autoren IN PIAZZA in Gallio

Donnerstag, 10. August 2017 werden die Wende des Francis Vidotto, sein Buch "Fabian" präsentieren wird.

DieBegegnung mit dem Autor, organisiert in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Gesetze und Träume von Abano Terme, beginnt um 17.30 Uhr, Piazza Italien.


FABRO

"Mein Name ist Fabian und ich weiß nur, dass mein Vater Schmied war und er hatte keinen ausgefallenen Draht."

So öffnen Sie das Epos von Fabro, einfachen Mann und stark, in der Lage, aufzustehen und von vorn beginnen, trotz der Schläge, die das Leben nicht verschont.

Fabro wurde in einem Stall geboren am Fuße der Berge eines morgens im November 1925, erwärmt von Heu und der Atem von vier Kühen, denn "Es gibt Dinge, die, wenn Sie schlecht, sind nie ändern." Serena verbrachte seine Kindheit in den Wäldern und den Gipfeln der Dolomiten und in der Grundschule trifft er auf Rina, ein schüchternes kleines Mädchen mit einem Lächeln, dass nur er ein Lächeln in der Lage, den kältesten Winter Heizung drehen kann.
Das Leben geht weiter, gibt und nimmt, großzügig und rücksichtslos, bis Fabian entdeckt die Musik.
Er wurde in eine alte Pumpe-Orgel in der Kirche von Tai di Cadore versteckt. Die Melodie, die vom Tool kommt sehr geschäftig ist der Atem des Waldes, der Wind, der die Zweige und die durchdringende Charme schüttelt.

Dann kam der Krieg und die Fabro das Haus verlassen muss im Shop in Cibiana, das mythische Land der Schlüssel gehen. Hier wird in die Geheimnisse der ein uraltes Handwerk initiiert. Die Musik hört jedoch nicht um auf ihn zu warten. Es ist ein Organ in der Dorfkirche, die die Pfarrer während der Messe klingt. Eines Abends Fabro auf dem Stuhl sitzt, schaut aus dem Fenster und beginnt zu spielen, sind seine Berge darauf Melodie, er nur hört und kopieren...
Wird die Musik ließ ihn wieder Rina-Liebe, die Real-treffen und geben ihm die glücklichste Zeit seines Lebens, bis eines Tages, dunkle Seele, die Musik, die bis zu, dass die Finger und die weißen und schwarzen Tasten führt, imitieren den Schwindel des Berges, bleibt gefangen.
Noch einmal lieben um sie zu befreien und um ihn und seine Familie zu retten.
Das Leben und die wechselnden Geschicke des Fabro, in einer archaischen Welt, die in den Erinnerungen ihrer Vorfahren, mit zarten, ironischen und melancholischen Stimme von Francis van Coller gesagt überleben.


FRANCIS VAN COLLER

Francis van Coller ist ein italienischer Schriftsteller sehr geschätzt. Sie begann im Alter von 16 Jahren, stieß von Pupi Avati und Mauro Corona schreiben. Lebt in Pieve di Cadore bei Belluno, am Fuße des Monte Antelao in den Dolomiten.

Studierte Wirtschaftswissenschaften an der Università Ca ' Foscari Venezia in 2002, wurde es später widmet sich der Welt zu schreiben, die folgenden Bücher: der wilde, Signore Delle Cime, Siro, Zoe, Ozean und Fabro.

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann