Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

CAPODANNO A MALGA ROCCOLO mit Ausflug und Aperitif in Fort Corbin ,31/12/2019

Dal 31/12/2019 al 1/1/2020
NEUJAHR
CapodannoMalgaRoccolo-MicheleBoscoloPontin

Ausflug in Gesellschaft - "Silvester in Malga Roccolo mit Ausflug und Aperitif in Fort Corbin" mit Michele Boscolo von den Highland Guides

CAPODANNO 2020 bei MALGA ROCCOLO: EXEDO, CENONE, DIVERTIMENTO UND COMPAGNIA

OPEN SIGN: 20. Dezember 2019

Ein schöner Abend, um 2019 zu begrüßen und das neue Jahr zu begrüßen.
Mit einem einfachen EXOCY nehmen wir Sie mit in ein FORTE der BIG WEEK, das bei Bedarf NUR FÜR UNS GEÖFFNET sein wird.


Nach dem VISIT TO FORTE wird es ein angenehmes APERITIVOgeben; Wir kehren dann zu MALGA ROCCOLO zurück, wo wir zusammen die CENONE, die BRINDISI von CAPODANNO und die traditionellen Cotechino und Linsen der einen Uhr in der Nacht leben werden.


Unglaubliche Landschaften, atemberaubende Ausblicke und einzigartige Emotionen... wir bringen Sie zu einem schönen Abend!
-------------------------------------------------------------------------------------------
SEE:17.30 Uhr in Malga Roccolo.
Ref. GOOGLE MAPS: Unbenannte Bergstraße, 36010 Cengio VI Cogollo

DURATION:Abend
DIFFICOLT:einfach
DISLIVELLO: 200m
SHIFT:durch eigene

COST OF THE EXEDI WITH THE FORTE WITH BRULE' und THE CENONE WITH MUSIC: 110.

Das Include-Kontingent:

- NEUES JAHR CENONE: Begrüßungs-Aperitif mit köstlichen Vorspeisen, Vorspeise, Zugabe von Prime, zweite, süß, Weine aus der Maculan Kellerei, Café und Wasser
- MEZZANOTTE BRINDISI mit Sekt und Panettone
- an die UNA, um die wohlwollende Tradition zu respektieren: COTECHINO und LENTICCHIE
- Abend mit SPETTACOLI und MUSIC
- einfache GUIDED EXCURSION vor dem Abendessen
- Tee und VIN BRULE' zu FORTE PUNTA CORBIN
- 2 GUIDES, die Sie in der EXOND begleiten

Die Gebühr beinhaltet NICHT:
- all dies nicht im "Quota includes" enthalten

Die Kosten für das Abendessen (80 Euro) werden direkt mit dem Hausverwalter angepasst.


ERFORDERLICH BOOKING mit CAPARRA von 30 Euro.

Ein Klick auf Ich werde teilnehmen ist nicht genug, um für die Exkursion anmelden.
Rufen Sie an, senden Sie eine Nachricht an 3402216433 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]


ERFORDERLICHE KLEIDUNG:
SCARPONCINI VON MONTAGNA, Frontstapel, lange Hose, saisongerechte Kleidung, Rucksack, Wasserflasche.

EMPFOHLENES ZUBEHÖR:
Die, Schokolade, Nüsse.

LESEN DES SCHWIERIGKEITSGRADES:

FACILE: Die Route findet auf Forststraßen, Feldwegen oder leichten Maultieren immer gut angegeben und ohne Orientierungsprobleme bei Nebel oder schlechtem Wetter statt. Die Höhen liegen innerhalb von 250-300 Metern und die Länge der Route beträgt innerhalb von drei Stunden. Dies sind ein bisschen lange Spaziergänge, die einen Wandersportschuh erfordern, nicht unbedingt den Pedula oder Stiefel.

FACILE/MEDIO: Die Route findet auf Forststraßen, Feldwegen oder einfachen Maultieren immer gut angegeben statt. Die Höhen liegen innerhalb von 250-300 Metern und die Länge der Route liegt innerhalb von 3 - 5 ORE. Dies sind ein bisschen lange Spaziergänge, die einen Wandersportschuh oder Stiefel erfordern.

AVERAGE: Die Strecke überschreitet definitiv drei Stunden, sie ist komplexer, sie findet auf einem Trail mit einigen anspruchsvollen Anstiegen oder Abstiegen statt, kann aber ohne die Unterstützung von Bergsteigerausrüstung überwunden werden. Das Gelände kann getrennt werden oder es fehlen Signale. Der maximale Höhenunterschied bleibt jedoch innerhalb der 300 Meter.

MEDIO/IMPEGNATIVE: Die Strecke überschreitet definitiv drei Stunden, sie ist komplex für den Höhenunterschied, der 500 Meter erreichen kann, oder für die Länge der Wanderung bis zu 6 Stunden, sie findet auf einem Trail mit einigen anspruchsvollen Anstiegen oder Abfahrten statt, kann aber ohne die Unterstützung von Bergsteigerausrüstung überwunden werden. Das Gelände kann getrennt werden oder es fehlen Signale.

IMPEGNATIVO: Diese Routen erfordern viel Erfahrung, Training und körperliche Kraft von denen, die sie reisen. es ist notwendig zu wissen, wie man sich auch in gefährlichem Gelände fachmännisch bewegt: Kies, steile Hänge oder steile Strecken, dickes Gestrüpp, hoch und unreferenziert, Durchgänge im Gestein, Abwesenheit von Quellen. Die Schwierigkeit des Geländes und die Entfernung von den Stützpunkten erfordern völlige Autonomie. Wo angegeben, kann es notwendig sein, Biwakmaterial wie Zelt, Biwakbeutel, Herd, Essen ins Schlepptau zu bringen, erfordert Training, Energie und starke Motivation.

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann