Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

Kultur & Musik-"Telemann Vs Bach: musikalisches Duell zwischen Freundschaft und Kunst"

Samstag 3/1/2015 um 21:00
KONZERTE
Telemann vs Bach duello musicale tra amicizia ed arte

Konzert de "La Follia"Trio": Sara Minelli, Flöte-Colin Alexander, Violoncello-Marco Vincenzi, Cembalo.

Die Association of Culture & Musik Roana es bietet Fans jubeln mit einem Konzert der Klassik, Samstag, 3. Januar 2015, bei stattfinden 21.00 Uhr, im Ratssaal des Rathauses in Canove.

Das Ereignis, wie aus dem Titel ersichtlich "Telemann Vs Bach: musikalisches Duell zwischen Freundschaft und Kunst", beabsichtigte als ein fest der tiefen Freundschaft, die beiden große Komponisten der verknüpft die ' 700: G.P Telemann und j.s. Bach.

Leben zu geben, um die Resultate der zwei deutschen Musiker sind talentierte Mitglieder des "La Follia" Trio"oder Sara Malik , Flöte, Colin-Alexander Violoncello und Marco Vincenzi , Cembalo.

Am Ende der Show werden alle Gäste der kleinen Empfang organisiert für diesen Anlass dienen können.

DerEintritt ist immer frei.

SARA MALIK

Sara Malik ist sehr jung in der "Cantiere Internazionale d ' Arte di Montepulciano" Regie: Hans Werner Henze.
At besuchte das Conservatorio Francesco Morlacchi in Perugia Flöte und Musik Unterricht. Ruft ein Diploma di Perfezionamento amKonservatorium von Florenz. Zu seinen Lehrern zählten Roberto Fabbriciani und Michael Cox.
Sara erhielt besondere Auszeichnungen und Preise als Solist in den Premio Internazionale "Valentino Bucchi", den Preis "Alberto Gori", den Wettbewerb "5 Tage für neue Musik".
Sara lebt in London und trat als Solist in renommierten Festivals und Konzerthallen wie Fairfield Halls, London Festival für zeitgenössische Musik (darstellende Musik von Brian Ferneyhough), Klangspuren Festival, Little Missenden Festival, Kings Place, Kettle's Yard, Festival Pontino, Universität von Cambridge, University of Reading, WOW-Frauen der Welt-Festival, Georg Friedrich Händel-Haus,-GAMO-Gesellschaft für neue Musik, Universität Perugia.
Arbeiten zur Zeit an einem Projekt mit dem Komponisten am Royal College of Music, London.

COLIN ALEXANDER

In einer Musikerfamilie geboren, spielt Colin-Alexander das Violoncello seit frühester Kindheit.
Er studierte an der Guildhall School of Music and Drama, London, verdienen sein Diplom (Chirurgen 96. Annual clinical Congress) und Cello, mit Oleg Kogan, welche in Komposition bei Richard Baker.
Nach dem Verlassen der Guildhall School, hat Colin einen Master-Abschluss in Komposition am Royal College of Music, London, erhalten ein Stipendium während Affirmation als freischaffender Cellistabgeschlossen.
Register regelmäßig auf Fernsehen und Radio-Senderwie BBC Radio 3, ITV und Channel Four.
Colin arbeitete als Solocellist für die London Telefilmonic Orchestra London Contemporary Orchestra, Symphony Orchestra of India. Im Jahr 2014 arbeitete Colin mit dem BBC Symphony Orchestra, dem Royal Philharmonic Orchestra und das Royal Philharmonic Concert Orchestra.
Arbeitet in vielen Gruppen der Kammermusikwie Quecksilber-Quartett, die drei Stimmen, Cello-Ensemble, Phytagoras Ensemble, für die oft komponiert.

MARCO VINCENZI

Sowohl Solist und Dirigent und Konzertmeister in mehreren barocken Kammer Gruppen, Teilnahme an wichtige Ereignisse und mit wichtigen Institutionen hat Gawrilow.
Aktiv in der Forschung hat immer gearbeitet, im Bereich der musikalischen Werke findet des achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert , mit Editionen und Veröffentlichungen der historischen und musikwissenschaftliche Charakter, auch in dieser ein besonderes Interesse an organologic musikalische Praxis, beteiligt sich aktiv bei der Wiederherstellung der alten Tasteninstrumente wie Orgeln und Klaviere ("Hammerflügel") und fördern das Repertoire für jedes spezifische Instrument geeignet.
Überall geschätzt Anerkennung der Kritiker und öffentlichen gleichermaßen für Executive-Technik und interpretative und ausdrucksstarke Funktionen erhalten.
Zahlreiche Aufnahmen, Plattenfirmen und Studios. Er nahm auch an einem Dokumentarfilm (eine französisch-italienische Co-Produktion), ARTE France: "Love and War" das Combattimento di Tancredi e Clorinda von Monteverdi, Direktor Ilinca Gheorghiu.
Mit seinem Ensemble gewann "MusicalIncanti" im Jahr 2009 Rekord Sonderpreis Masi-Stiftung, unter den Wettbewerb Zinetti, für die venezianischen Zivilisation.
Ist derzeit Professor für Cembalo an der Musikhochschule "E. F. Dall'Abaco" in Verona.

Alle Rechte vorbehalten.

info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann