Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

Kultur & Musik. Osterkonzert für Klavier zu vier Händen

Sonntag 5/4/2015 um 21:00
KONZERTE
04 05 carlo cazzuffi

Piano Giulio Andreetta und Carlo Alberto Cazzuffi

Roan Kultur & Musik setzt ihre Arbeit fort, indem er vorschlägt, die traditionelle Ostern-Befestigung mit klassischer Musik.Das Konzert statt findet am Sonntag 5. April, um 21.00 Uhr, im Ratssaal des Rathauses in Canove, gefolgt von einem kleinen Empfang.

Die zwei talentierten jungen Pianisten, Giulio Andreetta und Carlo Alberto Cazzuffi werden der Öffentlichkeit ein interessantes Konzert für Klavier vierhändig, anbieten, präsentieren Werke von Schubert, Ravel, Saint-Saëns, Dvorak.

"Lebensstürme" ("Sturm des Lebens"), von F. Schubert, öffnet sich das Konzert: Es ist eine Geschichte, die durchzogen von eine sofortige und elektrisierenden Drama, erhabenen Ausdruck, fast irgendwie symphonic Gedicht, in dem ein heftiger, fast kriegerische Thema wechselt es lieblich und Heavenly exquisit.



Gefolgt von einer kleinen Suite, bestehend aus fünf Teilen, aber nur l'Oye von M. Ravel, inspiriert von vielen Abbildungen aus einem Buch "Märchen für Kinder" (daher der Untertitel "Cinq Pièces Enfantines").
Die Märchen, die die 5 Bewegungen inspiriert sind:
1. "la Bella Addormentata Nel Bosco", (Perrault);
2. "Tom Thumb", (Perrault);
3. "Laideronette, Kaiserin der Pagoden" (d ' Aulnoy);
4. "die Conversari von Beauty and the Beast", (Beaumont);
5. "the Enchanted Garden" (von ungewissen Ursprungs).
Die Suite wurde für die Kinder von Ida und Cipa Godebski geschrieben (welche Ravel hatte seine 'Sonatine' früher gewidmet), sexde und Jean, sechs und sieben Jahren bzw. und die bescheidenen Möglichkeiten der zwei kleinen Klavier passen. Passt sich mit zarten Teilnahme an ihrer Empfindlichkeit,
eine Welt der Träume und Begleitpersonen durch geheimnisvolle Abenteuer, erstaunlich, irisierende Zauber Zauber entfaltet.


Der Karneval der Tiere, der SaintSaëns, ist die bekannteste unter den Werken von Saint-Saëns. 1886 auf einer Karneval-Party unter Freunden Musiker komponiert wurde. Der Autor Verbot Publikation vor seinem Tod, weil er diese Arbeit ein einfaches Spaß für Familie und Freunde als. Die
die Zusammensetzung besteht aus 13 Lieder, die amüsante und ironische Features einige Tiere beschreiben. Nach dem letzten Track Saint Saëns fügt eine Finale, die fröhlich dieser Spaß abschließt Galerie von Zeichen. Der Autor, zusammen mit den Tieren haben auch die Karikatur von Zeichen (s
Pianisten und Musikkritiker) im Zusammenhang mit seiner Arbeit als Musiker und Komponist.


Ein sehr berühmtes Lied, slawischer Tanz in C Moll Op. 46 Nr. 7 von Dvořák, schließen das Programm.
Die Slawische Tänze sind eine Reihe von 16 Stücke für Orchester, komponiert von Dvořák 1878: inspiriert von Brahms Ungarische Tänze, ursprünglich für Klavier zu vier Händen komponiert und später unter der Anforderung von Dvořáks Publisher orchestriert wurden. Die stark nationalistischen, Stücke,
waren gut aufgenommen, auf die damals und heute sind unter den berühmtesten Stücken des tschechischen Komponisten.

Giulio Andreetta studierte Klavier an der "Cesare Pollini" Konservatorium Padua unter der Leitung von Maestro Franco Angeleri mit der Abstimmung von zehn und Lob und verdient Erwähnung.
Erhielt er das Diplom der zweiten Ebene akademischer Zweijahreszeitraum an das Konservatorium Arrigo Pedrollo "in Vicenza, unter der Leitung von Maestro Riccardo Zadra, mit der Abstimmung von 110 und Lob. Auch hat einen Abschluss in Musikwissenschaft an der Universität Padua mit einer Dissertation, die die Beziehung zwischen Kino und minimalistische punktet mit Resultate von 110 und Lob analysiert.
Er studierte bei international renommierten Pianisten, darunter Alexander Madzar und Wolfram SchmittLeonardy.
Es wurde in mehreren nationalen und internationalen Klavierwettbewerben, darunter den ersten Preis beim internationalen Wettbewerb "Andrea Baldi" von Bologna (2013) ausgezeichnet.
Er spielte sowohl als Solist für Konzert Institutionen internationales Prestige wie Amici della Musica di Padova, venezianischen Konzertgesellschaft (Teatro la Fenice), Amici della Musica di Ferrara, Serate Musicali di Milano, sowohl im Duo mit dem Pianisten Carlo Alberto Cazzuffi mit denen er eingeladen wurde, im italienischen Vereinigung von Venedig unter ArtNight Musikfestival ins Spiel.
Es ist auch im Bereich der Komponieren von Soundtracks für Filme, Dokumentationen und Theater tätig.
Im Jahr 2013 komponierte die Musik für den Kurzfilm "die Lektion des Meisters", Regie: Diego d. Davina, ausgewählt, um den Filmwettbewerb "David di Donatello" 2013-Edition und der Film "Venedig Meeting" im Laufe der Tage des Kinos Biennale im Jahr 2013.

Carlo Alberto Cazzuffi begann das Klavierspiel im Alter von vier, Empfang der ersten Lektionen in der Familie.
Schlüssel zu seiner Ausbildung werden lyrischer Pierluigi Piran, ein Schüler des berühmten Fausto Zadra, wer folgt ihm für mehrere Jahre und sendet pianistische Schule Lehren des großen Meisters.
Es perfektioniert, dann Studium mit "Liszt-Preis" Igor Roma und an der Accademia Pianistica Internazionale Padua unter Anleitung der Meister Riccardo Zadra und Federica Righini.
Nicht dabei traditionelle Diplomkurse, sondern geht direkt an die zwei Jahre Klavier an der Konservatorium Arrigo Pedrollo "in Vicenza.
Es wurde unter die besten Pianisten und später unter die besten Studenten des Konservatoriums, spielt innerhalb der französischen nationalen Festival "Sounds" und "Bru Zane, Centre de Musique Romantique Française" in Venedig ausgewählt. Beteiligt sich im Duo mit der Sängerin Claudia Burlenghi auf dem Festival "Gleichzeitige Ensemblespiel", Castelfranco, Padua, Venedig, Verona und Vicenza. Es wurde gewählt, um eine wichtige Auswahl am Teatro la Fenice in Venedig, die besten Musiker von der Veneto-Wintergärten und Piano Abschnitt des "Premio Nazionale Delle Arti", Teilnahme für die besten konservativen Pianisten von Italien reserviert. Es ist in nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet und nahm als eine tatsächliche Student an mehreren Meisterkursen von Meistern wie g., Agazzi, M. Saleem, Wolfram Schmitt-Leonardy, l. Zilberstain, r. Prosseda gehalten...
Er ist eingeladen worden, von dem Istituto Musicale del Veneto di Thiene, Konzerte im Teatro Comunale, das Auditorium und Fonato als special Guest in der Initiative "Klaviere im Gange" durchführen zu halten. Führt regelmäßig beide SOLISTENKONZERTE und spielte unter anderem für Großunternehmen als "Meeting-Konzert auf der Tastatur" von Vicenza, sowohl im Duo mit dem Pianisten John Tassoni und Giulio Andreetta die eingeladen wurde, für die deutsch-italienische Vereinigung von Venedig als Teil der Ausstellung "ArtNight" zu spielen. Weiterhin unter Riccardo Zadra am Konservatorium von Vicenza und mit Alberto Nosè Amadeus an der Akademie zu verbessern.

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann