Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

MONTE VERENA: Silvester 2020 in der Höhe.... 2020 m , 31.12.2019

Dal 31/12/2019 al 1/1/2020
NEUJAHR
Capodanno-sold

Ciaspolata/Guided Excursion - "MonteVerena, Silvester 2020m" - mit "Bergführer" und "Forte Verena Refuge" - Mountain Professionals

Ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu und auch in diesem Jahr sind wir wieder bereit, mit Euch zu feiern!!!

Dieses Jahr sind wir bereit, 2020 bis 2020 Meter 🎉🎉🎉 zusammen mit uns Guides Plateau begrüßen, dass wir Sie von der Verenetta Hütte zum Verena Fort mit einem schönen Schneemann in Gesellschaft begleiten werden (Schnee erlaubt).
Wir sind bereit und Sie?

CIASPOLATA PROGRAMM:

Treffen für 16.45/17.00 Uhr auf dem Vorplatz der Verenetta-Hütte geplant

Dauer der Exkursion: 3,5 Stunden

Schwierigkeit: Durchschnitt (400m Differenz)

Differenz: 400m D-400m D-

COST DER CIASPOLATA/ESS/ UND CENA IN REFUGE:

Erwachsene und Jugendliche: Kontaktieren Sie direkt unter 348 816 2889 Cinzia und Renato Refuge Forte Verena

Informationen zum Abendessen: 348 816 2889 Cinzia und Renato Refuge Forte Verena

Buchungsmöglichkeiten in Einrichtungen in der Umgebung (bis die Plätze erschöpft sind): Verena Forte Refuge, Verenetta Refuge und K2 Refuge

ERFORDERLICHE BUCHUNG SENDEPLÄTZE

📞 rufen Sie an 3488162889
 

ERFORDERLICHE KLEIDUNG:

Schneeschuhe bei Bedarf, Bergschuhe, KEIN MOON BOOT, Winterhosen, Vliese, Windjacke, Mütze, Handschuhe und ein totaler Kleiderwechsel immer im Auto.

EMPFOHLENES ZUBEHÖR:

Sonnenbrille, Sonnencreme, heißer Tee und Schokolade.

Bewegen Mit Ihren eigenen.

WER WIR SIND - PLATEAU GUIDES

Wir "Guide Plateau" sind die erste Gruppe von professionellen Führern des Plateaus. Wir sind lokale Führer, die seit 2008 auf dem Gebiet des Plateaus der Sieben Gemeinden tätig sind.  Die Mitgliedschaft im Ort durch die Mitglieder der Gruppe gewährleistet eine intime Kenntnis der vorgeschlagenen Reiseziele und einen zutiefst respektvollen Umgang mit der Umwelt und ihrer Geschichte. Unsere Guides sind anerkannte Bergprofis und in der Provinz Vicenza registriert; sie schlagen vor, Gruppen von Menschen auf Ausflügen und Touren Führer auf dem Gebiet zu begleiten, wie von L.R. N.33 vom 04/11/2002 und nach den Gesetzen der Berufsregister, von denen Fans Teil.

LESEN SIE MEHR:

FACILE: Die Route findet auf Forststraßen, Feldwegen oder leichten Maultieren statt und muss bei Nebel oder schlechtem Wetter immer gut gekennzeichnet und ohne Orientierungsprobleme sein. Die Höhen liegen innerhalb von 250-300 Metern und die Länge der Route beträgt innerhalb von drei Stunden. Das sind ein bisschen lange Spaziergänge, die einen Wandersportschuh erfordern, nicht unbedingt den Pedula oder den Stiefel.

FACILE/MEDIO: Die Route findet auf Forststraßen, Feldwegen oder einfachen Maultierhügeln immer gut angegeben statt. Die Höhen sind innerhalb von 250-300 Metern enthalten und die Länge der Route ist in 3 - 5 ORE enthalten. Dies sind ein bisschen eine lange Wanderung, die einen Wandersportschuh oder einen Stiefel erfordert.

AVERAGE: Die Strecke überschreitet definitiv drei Stunden, sie ist komplexer, sie findet auf einem Wander- oder Abstieg statt, der anspruchsvoll, aber passabel ohne die Unterstützung von Bergsteigerausrüstung ist. Das Gelände kann getrennt werden oder es fehlen Signale. Der maximale Höhenunterschied liegt noch bei 300 Metern.

MEDIO/IMPEGNATIVIAMENT: Die Route überschreitet definitiv drei Stunden, sie ist komplex für den Höhenunterschied, der 500 Meter erreichen kann, oder für die Länge der Wanderung bis zu 6 Stunden, es findet auf einem Weg mit einigen Klettern oder Abstieg anspruchsvoll, kann aber ohne die Unterstützung der Bergsteigerausrüstung zu überwinden. Das Gelände kann getrennt werden oder es fehlen Signale.

CHALLENGING: Dies sind Routen, die lange Erfahrung, Training und körperliche Kraft seitens derer erfordern, die sie reisen. es ist notwendig zu wissen, wie man sich mit Sachverstand auch in gefährlichem Gelände bewegt: Kies, steile Hänge oder steile Strecken, dicke, hohe und unreferenzierte Flecken, Felspassagen, keine Quellen. Die Schwierigkeit des Geländes und die Entfernung von den Stützpunkten erfordern völlige Autonomie. Wenn angegeben, kann es notwendig sein, zu folgen, um Nachsorge Biwak-Material wie Zelt, Biwak-Tasche, Herd, Essen, erfordert Ausbildung, Energie und starke Motivation zu folgen.

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann