Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu finden, nach Kategorie, nach Monat oder Tag

"THE SENSE OF VAIA" - Ausstellung mit Werken von Paolo Ceola im Asiago Prisons Museum

Dal 27/10/2019 al 6/1/2020
ARTS
Mostra Vaia Asiago 2019

Die Ausstellung ist vom 27. Oktober 2019 bis zum 6. Januar 2020 geöffnet.

Vom 27. Oktober 2019 bis zum 6. Januar 2020 findet im Asiago Prisons Museum die Ausstellung "THE SENSE OF VAIA" statt, die von der NaturalArt Association organisiert wird.

Die Ausstellung soll eine Gelegenheit sein, sich nur ein Jahr später an die Katastrophe des Vaia-Sturmszu erinnern und gleichzeitig eine Gelegenheit für eine kollektive und kulturelle Wiedergeburt des Plateaus zu bieten, die eine Botschaft der Kraft und Hoffnung hinterlässt.

Auf den verschiedenen Ebenen des Museums werden die künstlerischen Installationen des Künstlers Scledense Paolo Ceola aufgebaut,die aus Materialien aus den Abstürzen und Wäldern, die von Vaia überwältigt wurden, hergestellt werden.
Kunst trifft multimedial aufeinander,mit unterschiedlichen und anregenden Sinneserlebnissen, die zu einem Werkzeug der Reflexion werden.


Mal

Die Ausstellung ist geöffnet:

  • 27. Oktober bis 15. Dezember 2019 - nur Samstag und Sonntag
  • 21. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020 - täglich

Zeiten: 10.00 - 12.30 - 15.30 - 18.30 Uhr

Eingabe

Voller Eintritt - 5.00 - ermäßigt auf 3.00
Kostenlos für Behinderte und Kinder bis 6 Jahre

Führungen nach Buchung : 10.00
(Mindestanzahl 10 Personen)
Informationen und Buchungen durch Anklicken der folgenden Schlüssel


BESONDERE VERANSTALTUNGEN

Tanz
Dienstag 29 Oktober 2019 - 15.30 Uhr
Treffen auf der Piazzale des Observatoriums von Cima Ekar und eine kurze geführte Wanderung auf dem Lehrpfad, der Maestro Patrizio Rigoni gewidmet ist.
Snack im Malga Campo di Costalunga und Konzert mit Orion Sound.
Im Anschluss an eine Führung durch die Ausstellung "Der Sinn von Vaia" und Tanzvorführungen im Gefängnismuseum.
Giovanna Denaro spielt Vaias Wind.

Lesungen
Samstag 14 Dezember - 17.00
In der Stadtbibliothek von Asiago - Millepini Palace of Tourism: Lesen des Buches " Der Sommer vonNora" mit der Autorin Laura Novello und kreativer Werkstatt.
Für Kinder ab 9 Jahren.

Der Künstler
Donnerstag 26 Dezember 2019 - 17.00 Uhr
Die Entstehung der Ausstellung.
Im Ratssaal des Rathauses von Asiago.
Der KünstlerPaolo Ceola erzählt von seinem kreativen Prozess, seiner Poetik, der Sprache, die für jedes ausgestellte Werk gewählt wurde, und seiner Verzückung mit der Natur.

Musik
Sonntag, 5. Januar 2020 - 17.00 Uhr
Musikalische Darbietungen von Francesco Carta am Klavier und Luca Nardon am Schlagzeug.
Tempus fugit ist der Wunsch, etwas aus der Zeit zu stehlen, uns einen verlorenen Moment zu geben, für immer.

Ökologie
Montag 6 Januar 2020 - 17.00
Kunst und Ökologie
im Ratssaal des Rathauses von Asiago.
Die Fähigkeit, sich wieder mit der Natur zu verbinden, erfordert einen radikalen Bewusstseinswandel.
Eine Reise, um tiefeÖkologie und die Wurzeln der Kreativität zu entdecken.
Kuratiert von der NaturalArt Association


Workshops

AMBIENTAL EDUCATION PROJECT "TRA ARTE ED ECOLOGIA"
Kuratiert von der Museumsmitarbeiterin Lucia Spolverini und in Zusammenarbeit mit dem Naturalistischen Museum "Patrizio Rigoni" in Asiengo

Richtet sich an alle Kinder zwischen 4 und 12 Jahren

Jede pädagogische Tätigkeit wird nach Altersgruppen gegliedert.
Kosten 5.00 USD (inklusive Eintritt, Führung durch die Ausstellung und Unterrichtsmaterialien)
Mindestens 8 Teilnehmer

Jeder Elternteil muss die Ein-/Ausreisekarte eines Kindes aus dem Museum unterschreiben und eine Mitteilung über das Recht und die Vertraulichkeit ausfüllen, um personenbezogene Daten zu schützen.
 

Samstag, 2. November - 16-18 Uhr
HÖREN SIE DER NATUR ZU

Jede Essenz, Pflanze, Blume, Busch, Flechte hat seine eigene "Persönlichkeit", wo künstlerische Sprache und natürliche Sprache treffen.

Samstag, 16. November - 16-18 Uhr
KOMMUNMITEN MIT COLORI
Die Natur kommuniziert auch durch Farben: Wir entdecken ihre Zusammensetzung, wo sie gefunden werden und ihre Botschaft. Menschliche Kommunikation verwendet auch Farben die ganze Zeit!

Sonntag, 17. November - 16-18 Uhr
DAS MICROCOSM VON AURORA

kuratiert vom Naturalistischen Museum.
Ich stelle mich vor: "Ich bin Aurora, ein einzigartiger und spezieller Salamander. Wenn du in der Welt nach mir suchen willst, kannst du mich nur im Unterholz des Plateaus der Sieben Commons finden!"

Samstag, 30. November - 16-18 Uhr
DIE GEMEINDE DER WÄLDER
Die grundlegende Lehre, die wir aus dem Waldökosystem ziehen können, ist, dass man nur gemeinsam stark sein kann. Aus Kinderlesungen.

Samstag, 7. Dezember - 16-18 Uhr
BÄUME SPRECHEN MITEINANDER
Die Bäume sind miteinander verbunden. Lassen Sie uns herausfinden, was die Signale sind und wie sie verwenden, um Nachrichten zu starten. Wir erforschen nonverbale Sprache, indem wir darüber sprechen, wie Pflanzen es tun.

Sonntag, 15. Dezember - 16.00 bis 18.00 Uhr
GEHEIMNISSE UND ENTDECKUNGEN EINES BOSCO, DAS ÄNDERN

kuratiert vom Naturalistischen Museum.
Wir entdecken durch eine Reihe von Erfahrungen die Intelligenz von Pflanzen und wie sie sich während des ständigen Wandels der Umwelt verhalten - Umweltkatastrophen inklusive!

Samstag 21 Dezember - 16.00-18.00
DIE SENSI DER PLANS
Zusätzlich zu den fünf Sinnen, die der Mensch kennt, haben die Pflanzen bis zu 15 mehr. Eine Reise durch das Pflanzenreich, um eine Welt zu entdecken, die noch unerforscht ist. Neue Visionen und Sensibilität für die Natur zu öffnen.

Sonntag, 22. Dezember von 16.00 bis 18.00 Uhr
DAS MICROCOSM VON AURORA

kuratiert vom Naturalistischen Museum.
Ich stelle mich vor: "Ich bin Aurora, ein einzigartiger und spezieller Salamander. Wenn du in der Welt nach mir suchen willst, kannst du mich nur im Unterholz des Plateaus der Sieben Commons finden!"

Dienstag 24 Dezember - 16.00-18.00
DIE FÜNF SENSES DER SEASONS
Die fantastische Reise durch die 4 Jahreszeiten auf dem Plateau der sieben Gemeinden.

Mittwoch 25 Dezember - 16.00-18.00
HERBST: OKTOBER, NOVEMBER, DEZEMBER

Der Wind der Jahreszeiten mit seinen bezaubernden Klängen und seiner kreativen Unberechenbarkeit.

Freitag 27 Dezember - 16.00-18.00
NATUR IN DER KUNSTGESCHICHTE
Der Mensch hat immer die Welt um ihn herum repräsentiert. Wir entdecken durch die Lektüre einiger berühmter Kunstwerke, wie sich das Verhältnis zu Landschaft und Natur verändert hat.

Samstag 28 Dezember - 16.00-18.00
DAS GARDEN'S TALE IN GESCHICHTE
Die Mensch-Natur-Beziehung durch die historischen Epochen in der Kunst der Gärten, Literatur, historische Parks verschiedener Epochen und Kulturen gesehen.

Sonntag, 29. Dezember - 16.00 bis 18.00 Uhr
GEHEIMNISSE UND ENTDECKUNGEN EINES BOSCO, DAS ÄNDERN
kuratiert vom Naturalistischen Museum.
Wir entdecken durch eine Reihe von Erfahrungen die Intelligenz von Pflanzen und wie sie sich während des ständigen Wandels der Umwelt verhalten - Umweltkatastrophen inklusive!

Montag 30 Dezember - 16.00-18.00
ARBORETO SALVATICUM von Mario Rigoni Vorbau

Diejenigen, die die Wissenschaft kennen, haben das Gefühl, dass ein Musikstück und ein Baum etwas gemeinsam haben: Sie werden durch ebenso logische und einfache Gesetze geschaffen. Wir kennen das "Buch der Pflanzen" und ihre Sprache.

Dienstag 31 Dezember - 16.00-18.00
WIE zu TRANSFORM A TRONCO IN ART OPERA

Wir interpretieren das Werk des Künstlers Paolo Ceola mit Blättern, Zweigen und Wurzeln neu

Mittwoch 1 Januar - 16.00-18.00
DER BOSCO UND DIE PLÄNE

Entdecken Sie die Besonderheiten der Baumrinden in unseren Bergen

Donnerstag, 2. Januar - 16-18 Uhr
DIE CARI CARI ALBERI ZU MARIO RIGONI STERN

Er studierte die botanischen und ökologischen Eigenschaften, Reichtum und Geschichte durch die Beobachtung von Blättern und Rinden.

Freitag 3 Januar - 16.00-18.00
ART UND NATURA: DER BOSCO IHRER DREAMS
Die Natur um uns herum ist ein Open-Air-Labor, das ein reiches Inspirationsfeld bietet."

Samstag, 4. Januar - 16-18 Uhr
NATURAL-MIND

Wir kennen, leben und respektieren die Natur

Sonntag, 5. Januar - 10.30-12.30 Uhr
GEHEIMNISSE UND ENTDECKUNGEN EINES BOSCO, DAS ÄNDERN
kuratiert vom Naturalistischen Museum.
Wir entdecken durch eine Reihe von Erfahrungen die Intelligenz von Pflanzen und wie sie sich während des ständigen Wandels der Umwelt verhalten - Umweltkatastrophen inklusive!


Um den Flyer mit dem vollständigen Programm herunterzuladen, klicken Sie hier


 

Alle Rechte vorbehalten.

Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie das Museum Gefängnisse mit den Tasten unten.


Andere veranstaltungen Museo Le Carceri (Comune di Asiago)

Ähnliche veranstaltungen "THE SENSE OF VAIA" - Ausstellung mit Werken von Paolo Ceola im Asiago Prisons Museum

info_outline

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann