Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

7 Städte zu entdecken

Asiago Enego Foza Gallio
Lusiana Conco Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Mountainbike-Strecken

Strecke für Mountain Bike (MTB) Cesuna-Monte Cengio-Strong Corbin

MOUNTAIN BIKE
Forte Corbin

Starke Corbin

Strecke für Mountain Bike (MTB) Cesuna-Monte Cengio-Strong Corbin

Schöne und malerische Route führt auf den Monte Cengio, wo Sie den Tower Defence Road mit Blick auf die Ebene und die Starke Corbin, einer der wichtigsten Festungen derHochebene von Asiagobesuchen können. Das Klettern, nicht zu anspruchsvoll weil fast alles in Asphalt, geben der Route mittlerem Schwierigkeitsgrad.

ROUTE (MTB) : Cesuna-Monte Cengio-Strong Corbin
Technische Hinweise
Länge: 22 Km
Höhenunterschied: 530 m.
Höhepunkt Nummer: 1287 mt
Fix: MEDIEN
Wanderzeit: 2,5 Stunden

WIE ERREICHE ICH DEN AUSGANGSPUNKT

Die Route für MTB beginnt von dem Platz vor dem ehemaligen Bahnhof von Cesuna, großer Ort, um das Auto parken und laden Sie Ihr eigenes Mountainbike. Von dort aus nehmen Sie den Aufstieg , der auf die Hauptstraße nach Asiagoführt. Biegen Sie an derKreuzung an der Sports Bar links ab und fahren geradeaus auf die Kirche von Cesuna. An der Kirche vorbei weiter in Richtung der Stadt namens "Pannochio". Diese Straße ist die alte Verbindung zwischen dem Dorf von Cesuna und in Treschè Mulde.

BESCHREIBUNG DER ROUTE

Die Straße nach einer Minute mit einemherrlichem Blick auf die Hochebene von Asiago, steigt es in frühen in Treschè Häusern. Hier, auf der linken Seite finden ein Sportplatz, überqueren sie und gehen nach unten, eine Unterführung Sie die die Hauptstraße für In Treschè Muldeüberquert. Von hier aus müssen Sie in die Kirche gehen, die sitzt auf einem Hügel ca. 1 km Unter der Kirche befindet ist ein Kreisverkehr auf dem Biegen Sie Links in Richtung starke Corbin.

Die Strasse führt eine Piste akzentuiert , aber nicht extrem, über Malga RonchettoAchtung: nach wenigen hundert Metern verlassen Sie die Hauptstraße und biegen Sie nach Rechts folgen Sie die Schildern nach Val di Hemia. DieIndikation für diese Richtung ist nicht sehr sichtbar, weil es auf einem Felsen auf dem Boden steht. Die unbefestigte Straße durchquert dieses kleine Tal mit schöner Aussicht.

Fahren Sie geradeaus für ca. 1,5 km Weglassen einer rechten Seite zeigt die Richtung, um die Starke Corbin, ein Ort, der die zweite Hälfte dieser Strecke sein wird. Am Ende dieser Strecke überqueren Sie den Asphalt der Straße, die in Richtung Monte Cengioführt. Biegen Sie Rechts ab und gehen Sie bis zum erreichen Sie zuerst an der Piazzale Romaund dann nach einem kurzen Abstieg zum Refuge Grenadiere.

Zu besuchen: Strong Corbin

Rifugio Campolongo

Fahren auf dieser Strecke einen Anschlag mit Besuch der Festung Corbin ist ein muss.
 
Italienische Festung Ersten Weltkrieg (der größte und die Hochebene von Asiago zu artikulieren), die Fort von Punta Corbin es ist in der Tat eine echte Freilichtmuseum muss für Geschichtsinteressierte und Ereignisse vertiefen wollen Ersten Weltkrieg .
Dank der Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der Familie Panozzo und die Anlage ist komplett zu öffnen , auch in den Keller, ausreichend beleuchtet.
Im Inneren finden Sie auch eine kleine Museum wo ausgesetzt sind Krieg-Reliquien, Fotografien und historische Dokumente Bezug auf den großen Krieg
 
Aber die Starke Corbin es ist auch Natur : erbaut auf einem Felssporn mit Blick auf das Tal von Astico, bietet eine atemberaubende Aussicht über das Tal und die umliegenden Berge. Die großen Park , die es umgibt, dann ist der perfekte Ort für einen Zwischenstopp zwischen frischen Grün der Wiesen und Hainen.
 
Am Eingang des Forts wurde auch eine kleine Bar mit Küche für Besucher, die wollen Halt für einen Drink oder Essen eine warme Speise in diesem einzigartigen Zusammenhang.
Galleria sotto il rif. Granatieri

Galerie unter der Hütte Grenadiere

Von der Rifugio Grenadiere können für eine weitere 500 Mt tun ein paar dreht, um am Piazzale Pennellaankommen fortsetzen. Hier können Sie Ihr eigenes Mountainbike zu verlassen und zu Fuß bis zum Gipfel des Monte Cengio (5 Minuten), das Panorama mit Blick auf die Ebenezu bewundern.

Der Monte Cengio ist ein Ort heilig in die Heimat: während des ersten Weltkriegs ist die letzte Bastion der Verteidigung gegen die Österreichisch-ungarischenTruppen. Hier erlitt dieitalienische Armee schwere Verluste, die feindlichen Vormarsch in Richtung der Ebene Einhalt zu Gebieten.

Zurück auf den Platz, mit der von hand Fahrrad nehmen Sie die Straße der Verankerung , die vom Platz mit einer Galerie, beginnt , einen steilen Pfad, bis es nur ein paar Meter erreicht unter dem Schutz der Grenadiere.
Womöglich Reiten Mountainbikes von Zuflucht Grenadiere zurück zu dem Platz Piazzale Roma dann biegen Sie Links für Pra Wasserstellen und dann in Richtung der Farm Malga Roccolo.

Strada di arroccamento vista dell'alto

Straßenansicht der oberen Turm Verteidigung

Folgen Sie den Abstieg und dann steigen Sie Salze, weglassen der Seitenstraßen trifft man bis man die Straße überquert, Starke Corbin.

Biegen Sie Links ab und fahren Sie immer auf der Hauptstrasse für ca. 2 km, bis Sie die Festungerreichen.
Das Fort kann beim Kauf des Tickets besucht. Außerdem gibt es ein kleines Museum und Möglichkeit der Erfrischung.

Nach dem Besuch schießen ihren Weg zurück auf die letzte Strecke. Criss cross Kreuzung aus wo er früher angekommen, weiter geradeaus, bis Sie die Kirche in Treschè Muldezu erreichen.

Gehen Sie von der Kirche und nehmen Sie die Straße, die nach Asiago führt. Am Kreisverkehr nehmen Sie eine unbefestigte Straße auf der rechten Seite führt zu den beiden Tunnel der alten Eisenbahn.
Vorbei an Galerien ist Cesuna, in der Nähe der Hütte Jok und das Startquadrat.


 

In Zusammenarbeit mit Altopianobike

ROUTE MAP

 

 

 

 

FOTO GALERIE DER ROUTE CESUNA-MONTE CENGIO-STRONG CORBIN

 

Alle Rechte vorbehalten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden an Personen und Sachen, die entlang dieser Route entstanden sind.