Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

8 Städte zu entdecken

Asiago Conco Enego Foza
Gallio Lusiana Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

News und Artikel

Die Bänke der Mezzaselva Lehren einige cimbro

Veröffentlicht 22 Jun 2018 - 10.16
TRADITION
Panchine a Mezzaselva con scritte in cimbro

Eine interessante Initiative von der Pro Loco von Mezzaselva weiterzugeben und die zimbrischen Sprache bekannt zu machen

  • Giornale l'Altopiano 5 maggio 2018
  • Der Artikel ist abhängig von der Anzahl der vierzehntägig, Samstag 5. 2018 Plateau kann, verfügbar in allen Kiosken des Plateaus.
  • Drücken Sie die Taste zu anderen Artikeln der Zeitung das Plateau und weitere Informationen.

In Mezzaselva, Bänke werden Ort der Besinnung, Vergangenheit und Gegenwart: Was ist die Wiege der Cimbro, dank den Einfallsreichtum und Engagement einer Gruppe von Pro Loco und anderen Freiwilligen zu einem neuen, entbunden hat Initiative , die ein Anreiz nicht zu vergessen seine Ursprünge und lernen ein paar Wörter Cimbra sein will.

"In der Vergangenheit ," sagt Christian Hammer, Präsident von Pro Mezzaselvades Landes gebucht wurden getötet beide Spielkarten mit den Legenden von Paola Hammer, letztes Jahr haben wir einen Kalender mit Fotos Geschichte der Mezzaselva und Phrasen im Cimbro und Italienisch und jetzt Ingegnandoci die Bänken zu modernisieren, dachten wir, personalisieren sie und machen sie etwas einzigartig! Jedes Jahr im Frühling kümmert sich der Pro Loco, um des Landes Bänke, entfernen sie einfach später im Herbst zum Schutz vor Schnee zu positionieren. Aber im Laufe der Zeit haben so beschädigt, dass in diesem Jahr beschlossen wurde, machen ein schönes neues Gesicht für die neue Saison. "

Die Arbeit war recht anspruchsvoll, gegeben, insgesamt sind die Bänke dreißig, von denen viele ersetzen einige Auktionen und Korrespondenz auf Metallteile ziemlich rostig, sowie Malerei brauchten. Mit dem Vorteil des guten Wetters in Dopolavoro eine Gruppe von Pro Loco und einige Freiwillige
zum Schleifen und Lackieren die Bänke, so dass sie bunt mobilisiert.

Einzigartig in ihrem Aussehen machen – erklärt Hammer - es wurde auch gedacht, um das Werk durch das Schreiben auf den Bänken zu vollenden, einige Sprüche, Orte und Gegenstände des täglichen Gebrauchs im Cimbro, mit Übersetzung ins italienische.

Wirklich eine nette Idee, die sicher die Aufmerksamkeit der Besucher als auch Einwohner des Landes!

"A pflichtbewusste Dank kommt zu dem Schluss, dass Hammer- geht an alle Freiwilligen, die sich auf die Realisierung des Projektes verschrieben haben. Dank der kontinuierlichen und Konstanten Hilfe im Dorf gibt es eine gute Zusammenarbeit, was in der Lage, zusammen, um Dienste zu verbessern. "

Silvana Bortoli

Foto aus dem Plateau Zeitung

Alle Rechte vorbehalten.
info_outline

Planen Sie Ihr Urlaubs- oder Urlaubswochenende in Plateau?

Finden Sie heraus, wo Sie schlafen und wo man auf den Sieben Bergen Asiago Seven essen kann