Willkommen Hochebene von Asiago 7 Gemeinde

8 Städte zu entdecken

Asiago Conco Enego Foza
Gallio Lusiana Roana Rotzo

Wenn Sie die Hochebene von Asiago Klick

l'Altopiano di Asiago 7 Comuni

Berghütten

Das Rifugio Val Ant

Rifugio Val Formica

Warm und elegant, umgeben von einer bezaubernden Landschaft, wo man den Zauber der Berge fühlen kann: Zuflucht Val Ant an Spitze der Lärche (1653 m) ist ein Bar-Restaurant einzigartig für seine Echtheit, bereit, die Besucher in seiner natürlichen ruhigen Vorhang, Sonne, Natur, aber auch Freude und Spaß. Tierheim verfügt derzeit nicht über Gästezimmer, so dass Sie nicht über Nacht bleiben.

Geboren aus der sorgfältigen Renovierung eine alte Hütte, stach die Rifugio Val Ant seit seiner Eröffnung im August 2011 für dieWärme seiner Räumlichkeiten, rustikale noch elegant zur gleichen Zeit, und die Qualität Catering-Service, von den einfachsten bis hin zu den raffiniertesten Gerichten.

Dank der neuen hellen Lounge mit Panoramablick auf den Almen und Pisten, die Hunderte von Menschen beherbergenkönnen, eignet sich das Rifugio Val Ant auch für die wichtigsten Momente wie Hochzeiten, Jubiläen, verschiedene Zeremonien und feiern, Geschäftsessen, Familienfeiern.

Die Manager von der Zuflucht Val Formica, mit Leidenschaft und Engagement für seine Kunden nur das beste anzubieten und Ihnen ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Das Rifugio Val Ant in diesem Zeitraum ist wegen Renovierung geschlossen.

AUSSTATTUNG & SERVICES

Rifocillanti Erfrischungen und snacksNach einer schönen Wanderung oder einem Tag im Schnee, Rifugio Val Ant mit Sandwiches und Snacks auffrischen mit Käse, Salami und hausgemachte Dessertsgemacht.
Kleine outdoor HütteFür diejenigen, die ein Sandwich, ein Getränk, einen Kaffee "on the Fly" genießen möchten, hat die Hütte Val Ant eine kleine Hütte mit bar-Service.
SolariumDie großen und komfortablen Solarium können Sie die Sonne in allen Jahreszeitengenießen und ist für Kunden kostenlosverfügbar.
SpielplatzEin großer Spielplatz steht für die kleinen Gäste ungestört unterhaltenlassen.

NEUE 2018
Schlauchbahn und Mini-Quad-Schaltung!

KÜCHE

Die Küche von der "Formica Tal Hideaway bietet nicht nur köstliche typische Gerichte aus der Mountain-Tradition, saisonale Spezialitäten, Spieße und Grillen aber auch die Fische: ein Vorschlag, der Kunden, Deliziandoli mit den Aromen des Meeres auf 1650 Metern Seehöhe überrascht. All dies, ohne zu vergessen, die raffinierte thematische Abendessen mit verschiedenen Spezialitäten.

VAL ANT

Die Val Ant ist eineInsel der Schönheit und des Friedens , die in jeder Jahreszeit zu kommen: die Hütte ist ganzjährig geöffnet, jeden Tag im Sommer und Winter, von Donnerstag bis Sonntag im Frühling und Herbst.

Im Sommer ist der Ausgangspunkt für einfache geht oder anspruchsvoller, entlang der Straßen und Wege, die zu stürzen, in Wiesen und Wälderoder die Spitzen auf die umliegenden Berge von wichtig historische Landschafts-Bedeutung.

Routen, die Sie weitgehend mit Mountainbike und im Winter mit Schneegehen können.

Der Schnee schlägt sogar eine Route , die Sie fahren einfach mit Bergschuhen und führt zum Eintauchen in Landschaften.

SKIGEBIET

Die Val Ant ist auch ein Skigebiet, Ideal vor allem für Familien. Wenig schwierige Trails vom einem renovierten Aufzüge und eine neue Sesselbahn, abfliegen in unmittelbarer Nähe der Hütte.

Es gibt auch den Winter Park mit Laufbändern und Raum haben Spaß auf Luftkissen, Bob und Schlitten, die Sie in Miete , die Skier mieten können, Stiefel, Stöcke, Helme, Schneeschuhe. Sie können Buch Skiunterricht mit Skilehrern der Skischule Larici Val Formica.

DIE UMGEBUNG

Von der Hütte können Sie an die Spitze der Lärche, Manazzo Port, Manderiolo oben besteigen oder an der Spitz Vezzena. Oder gehen Sie direkt auf Portule, oder gehen Sie einfach besuchen die ausfällt, die Almen , im Sommer Host Kühe weiden.

Schön sind die Ansichten, die Sie bei diesen Ausflügenreicht von den Gipfeln des Plateaus bis die Valsugana und Den Brenta-Dolomitengenießen können.

ÜBER DIE HERKUNFT DES NAMENS

Zu Val Ant ist ein Name, der Intrigen und aufgrund einer Reihe von Nestern gefunden in diesen Wäldern, als auch erklärt Mario Rigoni Stern in "Jahreszeiten":

"Vorbei, Hirten gab ihm einen Gruß und er antwortete fröhlich. Nahm den Trail zu Val Ant herab und klar, warum Sie so genannt, war es natürlich zu denken: im Wald, gab es viele Nester, sogar so groß, wie ihn, hergestellt aus Nadel-Nadeln..."
Alle Rechte vorbehalten.